Stormtrooper bei Pressekonferenz: Wie das Weiße Haus “Star Wars” feiert

Die Fortsetzung der Science-Fiction-Reihe “Star Wars” ist ein würdiger Abschluss für das Filmjahr 2015. Das erst kürzlich in die Kinos gekommene Epos um die Jediritter, “die Macht” und “die dunkle Seite”, begeistert Kinogänger weltweit – auch weil kaum ein Film eine solch massive Marketingmaschinerie im Rücken hat.

Nun hat der Hype um die Kultfilme auch den Sitz des mächtigsten Mannes der Welt erreicht, das Weiße Haus in Washington. Wie US-Präsident Barack Obama bei einer Pressekonferenz ankündigte, hat das Weiße Haus eine Sondervorführung des neuen “Star Wars”-Films für die Angehörigen gefallener Soldaten organisiert. Mit den Worten “dies ist nicht die wichtigste Veranstaltung heute im Weißen Haus” spielte er auf  eben diese Vorstellung an, die gleich nach einer Pressekonferenz begann.

Sci-Fi-Krieger und Regierungssprecher

Er überließ die Bühne seinem Regierungssprecher Josh Earnest, der gemeinsam mit zwei Stormtrooper – den Fußsoldaten des “Galaktischen Imperiums” – ans Rednerpult trat. Die Sci-Fi-Krieger positionierten sich zu Seiten des Regierungssprechers, während der ebenfalls anwesende rollende Roboter R2D2 Probleme hatte, die Stufe zur Bühne zu überwinden.

“Ohoh, R2 scheint etwas festzustecken.” Daraufhin bedankte sich Regierungssprecher Earnest bei den Walt-Disney-Studios, die die Sondervorstellung von “Star Wars” für die Veteranen-Familien im Weißen Haus ermöglicht hätten.” Disney hatte 2012 das “Star-Wars”-Franchise von seinem Erschaffer George Lucas übernommen.

Vom Auftritt der Stormtrooper mit Vertretern der US-Regierung war jedoch nicht jeder begeistert – schließlich sind die galaktischen Sturmtruppen in Star Wars nicht die Guten, sondern kämpfen für “die dunkle Seite der Macht” und das diktatorische “Imperium”. Bei Twitter teilte so mancher Nutzer seinen Unmut über den Auftritt – schließlich sind imperialistische Tendenzen ein immer wiederkehrender Kritikpunkt an der US-Außenpolitik.

US-Präsident Obama zumindest ist bekennender Fan der “Star-Wars”-Filme. Bei einer Ehrung für den “Star-Wars”-Erschaffer George Lucas am amerikanischen Kennedy Centre sagte Obama: “Denkt daran, wie viele Kinder zumindest teilweise von George Lucas großgezogen wurden. Und denkt daran, wie viele junge Menschen auf der Suche nach ihrem Platz im Universum gedacht haben, ‘wenn ein Kind von einer Feuchtfarm auf Tatooine zum Retter der Galaxis werden kann’, dann kann vielleicht auch ich etwas Besonderes im Leben schaffen.” Eines steht zumindest fest: Der “Commander in Chief” kennt die “Star-Wars”-Geschichte offenbar ziemlich gut.

 

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Ein todkranker "Star Wars"-Fan in den USA kämpft für seinen letzten Wunsch, sich vor seinem Tod den neuen Teil der legendären Science-Fiction-Filmreihe ...
weiterlesen
Einbruch ins Weiße Haus: Mann hatte 800 Schuss Munition und Machete im Auto
Ein Ex-Soldat war am Freitag ins Weiße Haus in Washington eingedrungen. Nun wurde bekannt: In seinem unweit des Gebäudes geparkten Auto lagen ...
weiterlesen
US-Medienberichte – Kreml-Hacker sollen das Weiße Haus angegriffen haben
Hacker sind in das Computernetzwerk des Weißen Hauses gelangt, dabei aber wohl nicht in vertrauliche Bereiche vorgedrungen. Eine US-Zeitung berichtet, dass ...
weiterlesen
Als Ausrichtungsort für den „The Monarch LimesRun“ hat sich das 4-Sterne-Superior-Haus in Bad Gögging bereits in den letzten beiden Jahren etabliert. Für ...
weiterlesen
Neuer Zaun: Weißes Haus rüstet sich mit “Bleistiftspitzen” gegen Eindringlinge
Barack Obama investiert in die Verteidigung: Der US-Präsident lässt den Zaun rund ums Weiße Haus verstärken. Stahlspitzen sollen zukünftig ungebetene Gäste fernhalten.  SPIEGEL ...
weiterlesen
Vom Hobbykünstler zum Star
rein zufällig schlenderte hans hermann morg an der galerie vorbei und entdeckte im schaufenster den flyer:mietgalerie!spontan entschied sich der exmetzger und hobbykünstler ...
weiterlesen
Gefälschte Twitter-Nachricht: Aufregung um angebliche Bombe im Weißen Haus
Bombe im Weißen Haus, Präsident Obama verletzt. Das meldete die US-Nachrichtenagentur AP am Dienstag - ohne es zu wollen. Unbekannte hatten den ...
weiterlesen
Vier weitere Jahre im Weißen Haus – Barack Obama twittert Liebes-Foto zum Wahl-Sieg
Die US-Sender sind sich sicher: Barack Obama bleibt Präsident der Vereinigten Staaten. Er dankt seinen Anhänger über Twitter und verbreitet ein Bild, ...
weiterlesen
Mario Hoppe aus dem Thiersheimer Ortsteil Stemmas und Miriam Wahsner aus Feldafing haben sich auf dem Standesamt Fichtelberg das Jawort gegeben. Getraut ...
weiterlesen
Haus zu gewinnen!!!
"Welche Kita braucht ein grünes Spieleparadies, welcher Verein einen weltweit einzigartigen Treffpunkt? Welches Projekt braucht ein Dach über dem Kopf? Sie konnten ...
weiterlesen
Haus der Kunsthandwerke
Das Kunsthandwerk besitzt in der Rhön eine lange Tradition. Wie in anderen Regionen auch wird es allerdings seit langem geprägt von Hobbykünstlern, ...
weiterlesen
Unser Mann des Spieltags – 185 Mal am Ball! Bayern-Star Thiago im Dauerrausch
Diesmal schoss er zwar nicht so ein glanzvolles Tor wie vorige Woche beim Sieg in Stuttgart. Doch beim 5:0 des FC ...
weiterlesen
Til Schweiger ist nach einem Aufruf zur Hilfe von Flüchtlingen im Internet angefeindet worden. Am Sonntagabend musste die Polizei nun zu einem ...
weiterlesen
Video: Leichtathletik-Star erneut vor Gericht: Pistorius will Kaution aushandeln
Der südafrikanische Leichtathletik-Star Oscar Pistorius ist vor Gericht erschienen. Er will seine Freilassung auf Kaution verhandeln. Er ist wegen Mordes an seiner ...
weiterlesen
Köln, 27. August 2014; Nicht nur Marilyn Monroe wusste es: Diamonds are a girls best friend. Der hochkarätige Verlobungsring ist mittlerweile zum ...
weiterlesen
Letzter Wunsch eines Sterbenden: Todkranker “Star Wars”-Fan kämpft
Einbruch ins Weiße Haus: Mann hatte 800 Schuss
US-Medienberichte – Kreml-Hacker sollen das Weiße Haus angegriffen
The Monarch LimesRun: Das 4-Sterne-Superior-Haus feiert schlammige Helden
Neuer Zaun: Weißes Haus rüstet sich mit “Bleistiftspitzen”
Vom Hobbykünstler zum Star
Gefälschte Twitter-Nachricht: Aufregung um angebliche Bombe im Weißen
Vier weitere Jahre im Weißen Haus – Barack
Star-Wars-Hochzeit: Möge die Macht mit ihnen sein
Haus zu gewinnen!!!
Haus der Kunsthandwerke
Unser Mann des Spieltags – 185 Mal am
Polizeieinsatz an Til Schweigers Haus – Staatsschutz ermittelt
Video: Leichtathletik-Star erneut vor Gericht: Pistorius will Kaution
Flitterwochen-Geheimtipp Sansibar: Romantik im Hotel Diamonds Star of

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Letzter Wunsch eines Sterbenden: Todkranker “Star Wars”-Fan kämpft für Sondervorstellung
  2. Einbruch ins Weiße Haus: Mann hatte 800 Schuss Munition und Machete im Auto
  3. US-Medienberichte – Kreml-Hacker sollen das Weiße Haus angegriffen haben
  4. The Monarch LimesRun: Das 4-Sterne-Superior-Haus feiert schlammige Helden
  5. Neuer Zaun: Weißes Haus rüstet sich mit “Bleistiftspitzen” gegen Eindringlinge
  6. Vom Hobbykünstler zum Star
  7. Gefälschte Twitter-Nachricht: Aufregung um angebliche Bombe im Weißen Haus
  8. Vier weitere Jahre im Weißen Haus – Barack Obama twittert Liebes-Foto zum Wahl-Sieg
  9. Star-Wars-Hochzeit: Möge die Macht mit ihnen sein
  10. Haus zu gewinnen!!!
  11. Haus der Kunsthandwerke
  12. Unser Mann des Spieltags – 185 Mal am Ball! Bayern-Star Thiago im Dauerrausch
  13. Polizeieinsatz an Til Schweigers Haus – Staatsschutz ermittelt
  14. Video: Leichtathletik-Star erneut vor Gericht: Pistorius will Kaution aushandeln
  15. Flitterwochen-Geheimtipp Sansibar: Romantik im Hotel Diamonds Star of the East