ZDF-Doku: Plötzlich im Shitstorm – wie eine Redakteurin den Zorn des Internets auf sich zog

Der Text, über den später noch so viel diskutiert werden sollte, war gerade mal 200 Wörter lang. Brigitte.de-Redakteurin Bianka Echtermeyer echauffierte sich darin über Männer jenseits der 25, die Skateboard fahren. Es war eine überspitzt formulierte Glosse, in der die Autorin an die alternden Skateboarder appellierte, doch endlich erwachsen zu werden. Das war eben ihre Meinung, und Echtermeyer dachte sich nichts dabei, ihre Gedanken mit den Leserinnen des Frauenmagazins zu teilen. Kurz nachdem der Artikel am 28. November 2012 online gegangen war, veränderte sich das Leben von Bianka Echtermeyer schlagartig.

Der Hamburger Journalistin schlug mit einem Mal der ganze Hass des Internets entgegen – in seiner gnadenlosesten Form. Was folgte, war eine regelrechte Hetzjagd, in der sogar Morddrohungen nicht ausblieben. Die 40-Jährige stand es durch, musste es durchstehen, doch die seelischen Wunden klaffen bis heute. Über ihre Erfahrungen berichtet Bianka Echtermeyer in der 45-minütigen Dokumentation “Shitstorm – Und plötzlich hasst dich die ganze Welt“, die in der Nacht zum Freitag auf ZDF-Info ausgestrahlt wird. (Fr. 25.12., 0.25 Uhr)

8000 Kommentare auf brigitte.de und Facebook

“Es war wie ein Unfall, von dem man sich nur langsam erholt”, sagt Echtermeyer dem stern. Etwa 8000 Kommentare erreichten sie damals über brigitte.de und Facebook. Außerdem wurde in Blogs, auf Youtube und anderen Foren darüber gesprochen.

Die Skaterszene war in Aufruhr, viele fühlten sich von dem Text persönlich beleidigt. Doch die meisten Kommentare griffen Echtermeyer als Menschen an. “Es wurde über meinen Charakter hergezogen, obwohl die Menschen meine Persönlichkeit gar nicht kannten. Es gab Mord- und Vergewaltigungsdrohungen.”

“Wie ein Tsunami, vor dem man nicht weglaufen kann”

Das Schlimmste seien nicht die einzelnen Kommentare gewesen, sondern die Masse. “Diese ganzen Zeilen stürzten auf mich ein und ich konnte das mit meinem Verstand gar nicht fassen”, sagt Echtermeyer. “Es war wie ein Tsunami, vor dem man nicht weglaufen kann.” Irgendwann bekam sie es mit der Angst zu tun: Was, wenn einer seine Drohungen tatsächlich einlöst? Freunde und Kollegen versuchten, sie zu beruhigen, für sie da zu sein. “Aber durch den Schmerz musste ich am Ende doch allein.”

Echtermeyers Befürchtungen erwiesen sich als unbegründet: Niemand setzte in die Tat um, was er im Internet angedroht hatte. Niemand lauerte vor ihrem Haus, niemand sprach sie an. Bis heute.

Echtermeyer zog sich zurück

Einfach zur Tagesordnung zurückkehren konnte die 40-Jährige nach dieser Erfahrung nicht. “Ich würde gerne sagen, dass ich stark war, aber das ist nur die halbe Wahrheit.” Dennoch hielt sie so gut es ging am Alltag fest. “Ich habe normal weitergearbeitet, aber am Anfang nur über unkritische Themen geschrieben”, sagt sie. 

“Privat habe ich mich die ersten Monate sehr zurückgezogen und versucht, das Ganze überhaupt zu verstehen.” Ihr Arbeitgeber vermittelte ihr ein Coaching, das ihr half, das Erlebte zu verarbeiten.

In einem Roman verarbeitet sie ihre Eindrücke

Mittlerweile ist es drei Jahre her, dass Bianka Echtermeyer zur Zielscheibe eines Shitstorms wurde. Alles vergessen könne sie nicht, aber damit umgehen. “Ich bin sehr reflektiert, auch dank der Aufarbeitung”, sagt sie. Geholfen habe es ihr, ihre Eindrücke nieder zu schreiben – gerade hat die Journalistin einen Roman fertiggestellt. Wann er erscheint, ist noch nicht klar. “Ich hoffe, dass ich anderen damit Mut machen kann, die im Internet angegriffen werden.”

Die Dokumentation “Shitstorm – Und plötzlich hasst dich die ganze Welt” wird an folgenden Tagen auf ZDF-Info ausgestrahlt:

25. Dezember, 0.25 Uhr 

30. Dezember, 6.15 Uhr 

31. Dezember, 14.15 Uhr

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
„Lieb Euch…“ – Michael Wendler äußert sich zum Shitstorm
Massiver Shitstorm gegen Schlagersänger Michael Wendler: Sein Management hat die Facebook-Seite des Künstlers wieder zugänglich gemacht - und versucht mit eigentümlichen Methoden ...
weiterlesen
“Jeder hat eine Bikinifigur”: Eiweiß-Shake-Werbung sorgt für Shitstorm
Mit einer dünnen Frau im Bikini wirbt Protein World für Abnehm-Shakes. Das Plakat trägt die Zeile: "Hast du schon eine Strandfigur?". Purer ...
weiterlesen
Glaesecker-Prozess: Wulff erinnert sich plötzlich wieder
Überraschung im Prozess um verdächtige Urlaubstrips: Ex-Bundespräsident Wulff hat im Zeugenstand zugegeben, doch von den Reisen seines früheren Sprechers Glaeseker gewusst zu ...
weiterlesen
Plötzlich sprach er Französisch – 25-Jähriger erwacht aus Koma und hält sich für Matthew McConaughey
Sechs Tage lang hat der 25-jährige Rory Curtis nach einem Autounfall im Koma gelegen. Als er aufwachte, war der Londoner davon ...
weiterlesen
Schnee löste sich plötzlich – Lawine tötet zwei deutsche Wintersportler am Arlberg
Allein in Tirol sind in diesem Winter bereits acht Menschen bei Lawinenabgängen ums Leben gekommen. Südlich von Oberstdorf wurden jetzt zwei ...
weiterlesen
Freihandelsabkommen: US-Firmen fürchten Europas teuren Zorn
Drohungen, Verzögerungen, Stillstand: Der Streit um die amerikanischen Späh-Aktivitäten lähmt die Verhandlungen über das wichtigste transatlantische Wirtschaftsprojekt, das Freihandelsabkommen. Der zeitliche Rahmen ...
weiterlesen
stern-Umfrage: Jüngere Deutsche wünschen sich eine wie Mrs. Obama
Die jungen Bundesbürger sehnen sich nach einer glamourösen First Lady. Doch die Mehrheit der Deutschen fordert vom Partner ihres Staatsoberhaupts Zurückhaltung. RSS-Feed Panorama ...
weiterlesen
“India’s Daughter”: Vergewaltigungs-Doku soll in Indien verboten werden
Der Polizeichef von Delhi möchte, dass der Film "India's Daughter" über die tödliche Vergewaltigung einer Studentin in Indien nicht gezeigt wird. Grund ...
weiterlesen
Athleten kommen sich in London nah – Sex – fast schon eine olympische Disziplin
Bei Olympia in London geht es zwischen den Athleten heiß her. Viele Sportler deuten an, dass sie sich in ihren Dorf oft ...
weiterlesen
Der Karlsruher Verteidiger des Angeklagten plädiert auf die Mitschuld der Geschädigten. Sein Kollege und die Richter distanzieren sich von ihm. Den ganzen ...
weiterlesen
Tödlicher Absturz über der Ostsee: Plötzlich sackte der Hubschrauber ab
Ideale Sicht und technisch einwandfrei: Noch rätseln die Experten über die Absturzursache eines Rettungshubschraubers bei Rügen. Drei Menschen kamen bei der Tragödie ...
weiterlesen
Zimmerdecke löste sich – mindestens eine Person verletzt
DINKELSBÜHL. (1189) Am Sonntagmittag (08.07.2012) wurde mindestens ein Mann (28) in der Altstadt von Dinkelsbühl (Lkr. Ansbach) durch eine herabstürzende Zimmerdecke verletzt. Der ...
weiterlesen
Arjen Robben fehlt dem FC Bayern mehrere Wochen lang - was das bedeutet, wurde bei der 0:2-Pleite gegen Gladbach offensichtlich. Keine ...
weiterlesen
ZDFzoom Doku-Tipp: Deutsche Schlachtabfälle landen in Westafrika
In Liberia ist das Importfleisch so billig, dass die Produzenten im eigenen Land nicht wirtschaften können. Schuld daran ist auch der Abfall ...
weiterlesen
„Lieb Euch…“ – Michael Wendler äußert sich zum
“Jeder hat eine Bikinifigur”: Eiweiß-Shake-Werbung sorgt für Shitstorm
Glaesecker-Prozess: Wulff erinnert sich plötzlich wieder
Plötzlich sprach er Französisch – 25-Jähriger erwacht aus
Schnee löste sich plötzlich – Lawine tötet zwei
Freihandelsabkommen: US-Firmen fürchten Europas teuren Zorn
stern-Umfrage: Jüngere Deutsche wünschen sich eine wie Mrs.
Neuer Twitter-Trend: #feelingnuts – Deshalb fassen sich plötzlich alle
“India’s Daughter”: Vergewaltigungs-Doku soll in Indien verboten werden
Athleten kommen sich in London nah – Sex
Die Einbruchsopfer beben vor Zorn
Tödlicher Absturz über der Ostsee: Plötzlich sackte der
Zimmerdecke löste sich – mindestens eine Person verletzt
Arjen Robben verletzt sich gegen Gladbach – “Schlimmer
ZDFzoom Doku-Tipp: Deutsche Schlachtabfälle landen in Westafrika

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. „Lieb Euch…“ – Michael Wendler äußert sich zum Shitstorm
  2. “Jeder hat eine Bikinifigur”: Eiweiß-Shake-Werbung sorgt für Shitstorm
  3. Glaesecker-Prozess: Wulff erinnert sich plötzlich wieder
  4. Plötzlich sprach er Französisch – 25-Jähriger erwacht aus Koma und hält sich für Matthew McConaughey
  5. Schnee löste sich plötzlich – Lawine tötet zwei deutsche Wintersportler am Arlberg
  6. Freihandelsabkommen: US-Firmen fürchten Europas teuren Zorn
  7. stern-Umfrage: Jüngere Deutsche wünschen sich eine wie Mrs. Obama
  8. Neuer Twitter-Trend: #feelingnuts – Deshalb fassen sich plötzlich alle in den Schritt
  9. “India’s Daughter”: Vergewaltigungs-Doku soll in Indien verboten werden
  10. Athleten kommen sich in London nah – Sex – fast schon eine olympische Disziplin
  11. Die Einbruchsopfer beben vor Zorn
  12. Tödlicher Absturz über der Ostsee: Plötzlich sackte der Hubschrauber ab
  13. Zimmerdecke löste sich – mindestens eine Person verletzt
  14. Arjen Robben verletzt sich gegen Gladbach – “Schlimmer als eine Niederlage”: Stürzt ein Bauchmuskel-Riss die Bayern in die Krise?
  15. ZDFzoom Doku-Tipp: Deutsche Schlachtabfälle landen in Westafrika