Flüchtlinge: Entwicklungsminister Müller (CSU) sieht Obergrenzen skeptisch

CSU-Chef Horst Seehofer fordert ein Limit für die Zahl der Flüchtlinge. Sein Parteifreund Gerd Müller will jedoch keine Obergrenze nennen. Stattdessen sagt der Entwicklungsminister: “Wir können keine Zäune um Deutschland bauen.”
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
„Soziale und ökologische Marktwirtschaft soll Leitbild sein“ – Neuer Entwicklungsminister Müller will den Welthandel umkrempeln
Der neue Entwicklungsminister Gerd Müller strebt hehre Ziele an: eine stärker ökologische und soziale Ausrichtung der Weltwirtschaft - kurz: eine grundlegende ...
weiterlesen
EU-Kommissar Günter Oettinger macht das deutsche Asylrecht mitverantwortlich für die Flüchtlingskrise. «Das deutsche Asylrecht wirkt wie ein Magnet auf die Flüchtlinge», sagte ...
weiterlesen
Der Falschfahrer auf der A5 wollte sich nicht umbringen - Ermittlungen haben keine Hinweise auf eine Selbstmordabsicht ergeben. Der Verursacher des Unfalls ...
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Forchheim  
weiterlesen
Atomabkommen: Iran sieht sich an keine Frist gebunden
Drei Mal haben die Uno-Vetomächte die Frist für Iran bereits verschoben - nun will sich die Regierung in Teheran bei den Atomverhandlungen ...
weiterlesen
Germanwings-Co-Pilot: Luftfahrtbundesamt sieht keine Verletzung der Informationspflicht
Das Luftfahrtbundesamt war nach eigenen Angaben nicht über die psychischen Probleme des Germanwings-Co-Piloten informiert. Eine Verletzung der Informationspflicht sieht die Behörde bei ...
weiterlesen
Es geht nur um ein Reisesouvenir - doch nun schaltet sich Angela Merkel ein: Die Kanzlerin verlangt von Entwicklungsminister Dirk Niebel, umgehend ...
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Bamberg  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Kronach  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Hirschaid  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Pottenstein  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Wuerzburg  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Bad Kissingen  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Coburg  
weiterlesen
<<< Zurück zur Wetterübersicht Wetter in Bayreuth  
weiterlesen
„Soziale und ökologische Marktwirtschaft soll Leitbild sein“ –
Oettinger sieht deutsches Asylrecht als Magnet für Flüchtlinge
Falschfahrer auf A5: Polizei sieht keine Hinweise auf
Wetter in Forchheim
Atomabkommen: Iran sieht sich an keine Frist gebunden
Germanwings-Co-Pilot: Luftfahrtbundesamt sieht keine Verletzung der Informationspflicht
Entwicklungsminister in der Kritik: Kanzlerin rügt Niebel wegen
Wetter in Bamberg
Wetter in Kronach
Wetter in Hirchhaid
Wetter in Pottenstein
Wetter in Würzburg
Wetter in Bad Kissingen
Wetter in Coburg
Wetter in Bayreuth

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. „Soziale und ökologische Marktwirtschaft soll Leitbild sein“ – Neuer Entwicklungsminister Müller will den Welthandel umkrempeln
  2. Oettinger sieht deutsches Asylrecht als Magnet für Flüchtlinge
  3. Falschfahrer auf A5: Polizei sieht keine Hinweise auf Suizidversuch
  4. Atomabkommen: Iran sieht sich an keine Frist gebunden
  5. Germanwings-Co-Pilot: Luftfahrtbundesamt sieht keine Verletzung der Informationspflicht
  6. Entwicklungsminister in der Kritik: Kanzlerin rügt Niebel wegen Teppich-Affäre
  7. Asylpolitik: Bayern baut Zeltstädte für Flüchtlinge
  8. Ex-Entwicklungsminister: Dirk Niebel wird Rüstungslobbyist
  9. Mumienfund auf Diepholzer Dachboden: “Sieht nicht aus wie vom Laden um die Ecke”
  10. Russland-Sanktionen: BND sieht Brüche im Machtblock Putins
  11. Einsatz im Mittelmeer: Deutsche Marine rettet 430 Flüchtlinge
  12. EU-Parlamentspräsident: Schulz sieht Freiheit durch Digitalisierung bedroht
  13. Südsudan: Mehr als 150.000 Flüchtlinge in Uno-Lagern
  14. Geplante Fusion mit Gagfah: Mieterbund sieht bei Annington noch “schwerwiegende Mängel”
  15. Arbeitsmarkt: Vier Prozent der Flüchtlinge finden Job