Dublin-Verordnung: Deutschland schickt mehr Flüchtlinge zurück nach Österreich

Zahlreiche Flüchtlinge passieren auf ihrem Weg nach Skandinavien die deutsche Grenze. Doch die Polizei in Bayern schickt immer mehr von ihnen nach Österreich zurück: Aktuell sind es pro Tag mehr als hundert Menschen.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Hunderttausende Flüchtlinge haben wegen Krieg oder humanitären Katastrophen, aber auch wegen Armut und Perspektivlosigkeit ihr Heimatland verlassen. Sie suchen eine bessere ...
weiterlesen
Einwanderung nach Deutschland: Zahl der Flüchtlinge steigt auf 630.000
Rund 630.000 Flüchtlinge leben in Deutschland, das geht aus aktuellen Angaben der Bundesregierung hervor. Demnach stieg die Zahl der Flüchtlinge, Asylsuchenden und ...
weiterlesen
Seenot auf dem Mittelmeer: Mehr als 2100 Flüchtlinge gerettet
Trotz schlechten Wetters waren sie von Libyen aus gestartet: Nach Notrufen kamen Rettungskräfte mehr als 2010 Migranten zur Hilfe. Vergangene Woche waren rund ...
weiterlesen
Südsudan: Mehr als 150.000 Flüchtlinge in Uno-Lagern
Im Südsudan sind so viele Menschen auf Hilfe angewiesen wie noch nie: Die Zahl der Flüchtlinge in den Uno-Stützpunkten hat erstmals 150.000 ...
weiterlesen
Treck gen Westen: Österreich und Deutschland erlauben Flüchtlingen die Einreise
Nach Stunden des Bangens fiel in der Nacht die Entscheidung: Deutschland und Österreich lassen die in Ungarn gestrandeten Flüchtlinge einreisen. SPIEGEL ONLINE - ...
weiterlesen
Nach Gauck-Forderung – Deutschland will Hilfe für syrische Flüchtlinge ausweiten
Die Bundesregierung reagiert auf den anhaltenden Bürgerkrieg in Syrien und kündigt nun an, das Kontingent für die Aufnahme syrischer Flüchtlinge aufzustocken. ...
weiterlesen
Ein Bericht enthüllt ein angebliches Geheimpapier deutscher Behörden. Demnach sollen 1,5 Millionen Flüchtlinge Deutschland in diesem Jahr erreichen. Derweil verzeichnet Kroatien ...
weiterlesen
Mehr als 1600 Delikte: Zahl rechter Gewalttaten gegen Flüchtlinge steigt dramatisch
Hetze im Netz, Sachbeschädigung oder Körperverletzungen bei Demonstrationen: Die Polizei zählt 2015 mehr als 1600 Straftaten, die sich gegen Flüchtlinge richten - ...
weiterlesen
Experten wollen Echtheit prüfen – Bundesbank holt Gold zurück nach Deutschland
In den Tresoren im Ausland sollen rund 3400 Tonnen deutsches Gold lagern. Doch die Bundesbank hat den Bestand noch nie überprüft. Nach ...
weiterlesen
Flüchtlinge: Deutschland will Syrer wieder in andere EU-Länder zurückschicken
Neue Überraschung in der Flüchtlingspolitik: Das Dublin-Verfahren soll laut Innenministerium wieder auf syrische Flüchtlinge angewendet werden. Welche Folgen hat das? SPIEGEL ONLINE - ...
weiterlesen
Dramatische Lage in Ungarn – Deutschland nimmt am Wochenende 13.000 Flüchtlinge auf
Es ist ein bewegendes Wochenende. In Ungarn gestrandete Flüchtlinge kommen nach Deutschland, ein Zug nach dem anderen trifft ein. Die EU ...
weiterlesen
+++ News-Ticker zum Drama in Österreich +++ – Mehrere Flüchtlinge in Lkw erstickt – erste Spur führt in die Slowakei
In Österreich sind in einem Schlepperfahrzeug die Leichen von mehreren Flüchtlingen entdeckt worden. Das Fahrzeug war auf der Autobahn A4 südlich ...
weiterlesen
Seenot vor Lampedusa: Mehr als 2100 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet
An nur einem Tag haben Rettungskräfte zwölf Boote in Not entdeckt und so viele Migranten wie selten zuvor in Sicherheit gebracht. Trotz ...
weiterlesen
Verfassungsschutz: 400 Islamisten aus Deutschland reisen nach Syrien
Neue Zahlen des Bundesverfassungsschutzes zeigen: Hunderte Islamisten ziehen von Deutschland aus in den Krieg in Syrien - und kehren noch radikaler zurück. SPIEGEL ...
weiterlesen
Bauboom als gutes Signal – In Deutschland werden mehr Wohnungen gebaut als nötig
Die Immobilienpreise in Deutschland steigen und sorgen für einen Bauboom: Während im vergangenen Jahr knapp 200 000 neue Wohnungen benötigt wurden, lag die ...
weiterlesen
+++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – Österreich und
Einwanderung nach Deutschland: Zahl der Flüchtlinge steigt auf
Seenot auf dem Mittelmeer: Mehr als 2100 Flüchtlinge
Südsudan: Mehr als 150.000 Flüchtlinge in Uno-Lagern
Treck gen Westen: Österreich und Deutschland erlauben Flüchtlingen
Nach Gauck-Forderung – Deutschland will Hilfe für syrische
+++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – Kauder weist
Mehr als 1600 Delikte: Zahl rechter Gewalttaten gegen Flüchtlinge
Experten wollen Echtheit prüfen – Bundesbank holt Gold
Flüchtlinge: Deutschland will Syrer wieder in andere EU-Länder zurückschicken
Dramatische Lage in Ungarn – Deutschland nimmt am
+++ News-Ticker zum Drama in Österreich +++ –
Seenot vor Lampedusa: Mehr als 2100 Flüchtlinge im
Verfassungsschutz: 400 Islamisten aus Deutschland reisen nach Syrien
Bauboom als gutes Signal – In Deutschland werden

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – Österreich und Deutschland lassen Flüchtlinge aus Ungarn einreisen
  2. Einwanderung nach Deutschland: Zahl der Flüchtlinge steigt auf 630.000
  3. Seenot auf dem Mittelmeer: Mehr als 2100 Flüchtlinge gerettet
  4. Südsudan: Mehr als 150.000 Flüchtlinge in Uno-Lagern
  5. Treck gen Westen: Österreich und Deutschland erlauben Flüchtlingen die Einreise
  6. Nach Gauck-Forderung – Deutschland will Hilfe für syrische Flüchtlinge ausweiten
  7. +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – Kauder weist Forderungen nach Zuzugsschranken für Flüchtlinge zurück
  8. Mehr als 1600 Delikte: Zahl rechter Gewalttaten gegen Flüchtlinge steigt dramatisch
  9. Experten wollen Echtheit prüfen – Bundesbank holt Gold zurück nach Deutschland
  10. Flüchtlinge: Deutschland will Syrer wieder in andere EU-Länder zurückschicken
  11. Dramatische Lage in Ungarn – Deutschland nimmt am Wochenende 13.000 Flüchtlinge auf
  12. +++ News-Ticker zum Drama in Österreich +++ – Mehrere Flüchtlinge in Lkw erstickt – erste Spur führt in die Slowakei
  13. Seenot vor Lampedusa: Mehr als 2100 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet
  14. Verfassungsschutz: 400 Islamisten aus Deutschland reisen nach Syrien
  15. Bauboom als gutes Signal – In Deutschland werden mehr Wohnungen gebaut als nötig