Aprilwetter zum Februaranfang

Sturm und Regen bestimmen das Wetter zum Monatswechsel. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach sagte für Süddeutschland viel Regen voraus, der sich bis heute nach Nordosten verlagern sollte.

Zum Wochenstart ist es stark bewölkt bis bedeckt und der Schwerpunkt der Niederschläge verlagert sich im Tagesverlauf in den Nordosten des Landes, wobei es durchweg regnet. Im Südwesten und Süden heitert es gebietsweise auf. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 7 Grad an der vorpommerschen Küste und örtlich 16 Grad am Oberrhein.

Der Südwestwind weht in Böen stark bis stürmisch, im Bergland und an der Nordsee sind Sturmböen, in exponierten Höhenlagen schwere Sturmböen, teils auch Orkanböen zu erwarten.

In der Nacht zu Dienstag breitetsich von Norden her bei meist starker Bewölkung teils schauerartiger Regen langsam südwärts bis in den Mittelgebirgsraum aus.

Die Temperaturen erreichen dabei Tiefstwerte zwischen 10 und 1 Grad. Es bleibt verbreitet windig bis stürmisch. An den Küsten und im Bergland treten weiterhin Sturmböen aus West bis Südwest auf, die auch in der norddeutschen Tiefebene vereinzelt möglich sind. In exponierten Höhenlagen gibt es schwere Sturmböen oder Orkanböen.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Heute überwiegt starke Bewölkung und gebietsweise kommt es zu Regen oder Schauern, die im Tagesverlauf aber weniger werden. Im Süden und Südwesten ...
weiterlesen
Am Montag ist es im Norden und der Mitte wechselnd, häufig stark bewölkt und es kommt verbreitet zu Schauern und Gewittern. Im ...
weiterlesen
Heute kommt es an der Nordsee und im Binnenland Schleswig-Holsteins zu weiteren steifen Böen um 55 km/h (Bft 7) aus Westsüdwest. Auf ...
weiterlesen
Am Dienstag kommt im Westen dichtere Bewölkung auf, aber auch sonst ist es häufig wechselnd bis stark bewölkt, teils auch neblig-trüb oder ...
weiterlesen
Am Dienstag kommt im Westen dichtere Bewölkung auf, aber auch sonst ist es häufig wechselnd bis stark bewölkt, teils auch neblig-trüb oder ...
weiterlesen
Am Tag, als der Regen kam Am Tag, als der Regen kam, lang ersehnt, heiß erfleht, auf die glühenden Felder, auf die ...
weiterlesen
Am Tag, als der Regen kam Am Tag, als der Regen kam, lang ersehnt, heiß erfleht, auf die glühenden Felder, auf die ...
weiterlesen
Hoch «Annelie» nimmt Anlauf auf den deutschen Hitzerekord: Am Samstag könnte der Temperaturrekord von 40,2 Grad fallen, wie der Deutsche Wetterdienst in ...
weiterlesen
Unwetter: Deutschland säuft ab
Regen und noch mehr Regen: Die Flüsse schwellen weiter an. Die Hochwassergefahr wächst. Schon sind Autobahnen überflutet, Innenstädte gesperrt, und die Schifffahrt ...
weiterlesen
Das Deutschland-Wetter spielt verrückt – Orkanböen! In diesen Regionen wird es stürmisch
Schneechaos, Hochwasser, Riesenwellen: Am Wochenende herrschten in weiten Teilen Europas schwere Unwetter. In Deutschland wird es frühlingshaft. Bis zum Wochenende. Dann ...
weiterlesen
Unwetter über Deutschland: Regen und Gewitter sorgen erneut für Chaos
Erst vor wenigen Tagen wüteten starke Unwetter über Deutschland. Jetzt wurden Teile des Landes erneut von Regen und Gewitter überzogen. Am Frankfurter ...
weiterlesen
Starker Regen in Deutschland: Unwetter richten im Osten schwere Schäden an
Erst vor einem Jahr wurde Ostdeutschland von einer Hochwasserkatastrophe heimgesucht. Nun fiel an einem Tag so viel Regen wie im ganzen Monat. ...
weiterlesen
VIEW Fotocommunity: Von Tropfen zu Tropfen
Regen - Wasser in seiner nervigsten Form. Wie wunderschön die kleinen Tropfen aber auch sein können, zeigen unsere Regen-Bilder aus der VIEW ...
weiterlesen
Noch ist der sieben Meter große Bursche gar nicht offiziell eingeweiht, da regen sich schon viele über ihn auf. Andere regen sich ...
weiterlesen
Heiße Luft kommt langsam aber sicher aus dem Süden und bringt vor allem eines mit sich: Hitze. Die Abkühlung der vergangenen Woche ...
weiterlesen
Überwiegend stark bewölkt, gebietsweise Regen
Im Norden Schauer, im Süden meist trocken
Hitze im Süden, Abkühlung und Gewitter im Norden
Wechselnd bis stark bewölkt, aber meist trocken
Wechselnd bis stark bewölkt, aber meist trocken
Am Tag, als der Regen kam. Ein Blick
Am Tag, als der Regen kam. Ein Blick
40 Grad plus X möglich: Fällt der deutsche
Unwetter: Deutschland säuft ab
Das Deutschland-Wetter spielt verrückt – Orkanböen! In diesen
Unwetter über Deutschland: Regen und Gewitter sorgen erneut
Starker Regen in Deutschland: Unwetter richten im Osten
VIEW Fotocommunity: Von Tropfen zu Tropfen
Kunstverständnis: Der Trompeter spaltet die Hofer
Die Hitze kehrt zurück

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Überwiegend stark bewölkt, gebietsweise Regen
  2. Im Norden Schauer, im Süden meist trocken
  3. Hitze im Süden, Abkühlung und Gewitter im Norden
  4. Wechselnd bis stark bewölkt, aber meist trocken
  5. Wechselnd bis stark bewölkt, aber meist trocken
  6. Am Tag, als der Regen kam. Ein Blick zurück ins Wirtschaftswunderschlagerland der späten fünfziger Jahre. Auch, via „Lola“ und Rainer Werner Fassbinder, nach Coburg.
  7. Am Tag, als der Regen kam. Ein Blick zurück ins Wirtschaftswunderschlagerland der späten fünfziger Jahre. Auch, via „Lola“ und Rainer Werner Fassbinder, nach Coburg.
  8. 40 Grad plus X möglich: Fällt der deutsche Temperaturrekord?
  9. Unwetter: Deutschland säuft ab
  10. Das Deutschland-Wetter spielt verrückt – Orkanböen! In diesen Regionen wird es stürmisch
  11. Unwetter über Deutschland: Regen und Gewitter sorgen erneut für Chaos
  12. Starker Regen in Deutschland: Unwetter richten im Osten schwere Schäden an
  13. VIEW Fotocommunity: Von Tropfen zu Tropfen
  14. Kunstverständnis: Der Trompeter spaltet die Hofer
  15. Die Hitze kehrt zurück