Trump verliert bei Vorwahlen in Iowa gegen Cruz – Clinton siegt knapp

Im US-Präsidentschaftswahlkampf hat der erzkonservative Senator Ted Cruz bei den Republikanern die erste Vorwahl im Bundesstaat Iowa für sich entschieden – und den New Yorker Milliardär Donald Trump auf Platz zwei verwiesen. Bei den Demokraten holte sich Ex-Außenministerin Hillary Clinton in der Nacht nur mit hauchdünnem Vorsprung den Sieg vor Bernie Sanders, dem linken Senator aus Vermont. Nach 99 Prozent der übermittelten Stimmen lag Clinton bei 49,9 Prozent, Sanders bei 49,6 Prozent.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
US-Vorwahlen: “New York Times” empfiehlt Hillary Clinton
"Eine der qualifiziertesten unter den Kandidaten in der modernen Geschichte" - die "New York Times" spricht sich für Hillary Clinton als Präsidentschaftskandidatin ...
weiterlesen
Die Mehrheit der Deutschen wünscht sich einer Umfrage zufolge die Demokratin Hillary Clinton als nächste US-Präsidentin. Laut der Erhebung des Meinungsforschungsinstituts Emnid ...
weiterlesen
US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton lehnt das kürzlich vereinbarte Freihandelsabkommen TPP zwischen den USA und elf weiteren Staaten ab. Handelsabkommen müssten «eindeutige Prüfungen» bestehen, ob ...
weiterlesen
Skandal im Weißen Haus: Monica Lewinsky spricht erstmals über ihre Affäre mit Clinton
"Ich war der erste Mensch, der im Internet gedemütigt wurde." Das sagt Monica Lewinsky, berühmte Ex-Praktikantin von Bill Clinton. Nach 20 Jahren ...
weiterlesen
Video: Besuch in Malawi: Hillary Clinton schwingt die Hüften
Nachdem sich Barack Obama zuletzt im TV im Singen geübt hatte, legt Hillary Clinton nun nach und zeigt in Malawi einen afrikanischen ...
weiterlesen
E-Mail-Affäre: Zeitung berichtet von drohenden Ermittlungen gegen Clinton
Der Streit um ihr privates E-Mail-Postfach könnte für US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton zum ernsten Problem werden: Laut "New York Times" haben Ermittler ein ...
weiterlesen
Kritik an US-Syrienpolitik: Clinton entschuldigt sich bei Obama
Obamas Zurückhaltung in Syrien sei "dumm" und "ein Fehler": Mit harten Worten hatte Ex-Außenministerin Hillary Clinton den US-Präsidenten kritisiert. Jetzt will sie ...
weiterlesen
Ermittlungen gegen Ex-Bundespräsidenten: Wulff soll nach Scheidung knapp bei Kasse gewesen sein
Ex-Bundespräsident Wulff soll es nach der Trennung von seiner ersten Ehefrau laut "FAS" alles andere als rosig gegangen sein. Überraschend hat Betttina ...
weiterlesen
Auftritt vor Bengasi-Ausschuss: Alles bereit für Hillary Clinton 2016
Kämpferisch, emotional, selbstsicher: Mehr als vier Stunden verteidigt Noch-Außenministerin Hillary Clinton ihre Rolle in der Bengasi-Affäre gegen massive Kritik der Republikaner. Denn ...
weiterlesen
US-Justizministerium: Clinton durfte private E-Mails löschen
Hillary Clinton bekommt in ihrer E-Mail-Affäre Unterstützung vom US-Justizministerium: Sie habe das Recht gehabt, 30.000 private Mails zu löschen. Obendrein kommt nun ...
weiterlesen
Blutgerinnsel: Hillary Clinton aus Krankenhaus entlassen
Nach der Behandlung wegen eines Blutgerinnsels darf Hillary Clinton wieder nach Hause: Das US-Außenministerium bestätigte, dass die Politikerin aus der Klinik in ...
weiterlesen
Video: Corrie Sanders: Ex-Boxweltmeister bei Überfall erschossen
Corrie Sanders ist tot. Der ehemalige WBO-Weltmeister im Schwergewicht Corrie Sanders wurde bei einem Überfall in Südafrika angeschossen und erlag später seinen ...
weiterlesen
Wahlkampf in den USA: 22 Clinton-Mails im “Top Secret”-Ordner gelandet
Die Vorwahlen in Iowa stehen kurz bevor - und schon wieder muss sich Hillary Clinton mit ihre E-Mail-Affäre herumärgern: Das US-Außenministerium will ...
weiterlesen
US-Präsidentschaft: Hillary Clinton will angeblich Sonntag ihre Kandidatur erklären
Die ehemalige US-Außenministerin Hillary Clinton steigt offenbar offiziell in das Rennen um die Präsidentschaft ein. Medien zufolge will die frühere First Lady ...
weiterlesen
Scheidende US-Außenministerin – Hillary Clinton schweigt zu möglicher Kandidatur 2016
Viele aus den Reihen der US-Demokraten wollen Hillary Clinton als Präsidentschaftskandidatin 2016 - doch noch schweigt die scheidende Außenministerin dazu. Präsident Obama ...
weiterlesen
US-Vorwahlen: “New York Times” empfiehlt Hillary Clinton
Umfrage: Deutsche für Hillary Clinton als US-Präsidentin
Hillary Clinton lehnt TPP-Handelsabkommen ab
Skandal im Weißen Haus: Monica Lewinsky spricht erstmals
Video: Besuch in Malawi: Hillary Clinton schwingt die
E-Mail-Affäre: Zeitung berichtet von drohenden Ermittlungen gegen Clinton
Kritik an US-Syrienpolitik: Clinton entschuldigt sich bei Obama
Ermittlungen gegen Ex-Bundespräsidenten: Wulff soll nach Scheidung knapp
Auftritt vor Bengasi-Ausschuss: Alles bereit für Hillary Clinton
US-Justizministerium: Clinton durfte private E-Mails löschen
Blutgerinnsel: Hillary Clinton aus Krankenhaus entlassen
Video: Corrie Sanders: Ex-Boxweltmeister bei Überfall erschossen
Wahlkampf in den USA: 22 Clinton-Mails im “Top
US-Präsidentschaft: Hillary Clinton will angeblich Sonntag ihre Kandidatur erklären
Scheidende US-Außenministerin – Hillary Clinton schweigt zu möglicher

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. US-Vorwahlen: “New York Times” empfiehlt Hillary Clinton
  2. Umfrage: Deutsche für Hillary Clinton als US-Präsidentin
  3. Hillary Clinton lehnt TPP-Handelsabkommen ab
  4. Skandal im Weißen Haus: Monica Lewinsky spricht erstmals über ihre Affäre mit Clinton
  5. Video: Besuch in Malawi: Hillary Clinton schwingt die Hüften
  6. E-Mail-Affäre: Zeitung berichtet von drohenden Ermittlungen gegen Clinton
  7. Kritik an US-Syrienpolitik: Clinton entschuldigt sich bei Obama
  8. Ermittlungen gegen Ex-Bundespräsidenten: Wulff soll nach Scheidung knapp bei Kasse gewesen sein
  9. Auftritt vor Bengasi-Ausschuss: Alles bereit für Hillary Clinton 2016
  10. US-Justizministerium: Clinton durfte private E-Mails löschen
  11. Blutgerinnsel: Hillary Clinton aus Krankenhaus entlassen
  12. Video: Corrie Sanders: Ex-Boxweltmeister bei Überfall erschossen
  13. Wahlkampf in den USA: 22 Clinton-Mails im “Top Secret”-Ordner gelandet
  14. US-Präsidentschaft: Hillary Clinton will angeblich Sonntag ihre Kandidatur erklären
  15. Scheidende US-Außenministerin – Hillary Clinton schweigt zu möglicher Kandidatur 2016