Dichte Bewöklung von Westen her

Am Sonntag zeigt sich anfangs vor allem im Osten und Südosten noch einige Zeit die Sonne. Von Westen breiten sich aber dichte Bewölkung und Regen bis in die mittleren Landesteile aus, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mitteilt.

In der zweiten Tageshälfte lassen die Niederschläge abgesehen vom Südwesten meist nach und die Wolken lockern im Westen örtlich auf. Östlich einer Linie Mecklenburg-Oberbayern bleibt es bis zum Abend meist trocken.

Die Temperatur steigt auf 8 bis 14 Grad, am Alpenrand sind föhnbedingt bis 16 Grad möglich. Der Wind dreht im Tagesverlauf von Süd auf Südwest und weht teils frisch mit starken, an der Nordsee und im Bergland stürmischen Böen, auf den Berggipfeln auch mit Sturmböen. Am Alpenrand herrscht weiterhin Föhnsturm mit Orkanböen auf den Gipfeln. Im Laufe des Nachmittags bricht der Föhn von Westen her zusammen.

In der Nacht zum Montag zieht sich der Regen zum östlichen Alpenrand zurück, auch im äußersten Nordosten können noch ein paar Tropfen fallen. Sonst ist es zunächst gebietsweise aufgelockert bewölkt, bevor auf den Nordwesten und Westen neuer, teils schauerartig verstärkter Regen übergreift. In den Kamm- und Gipfellagen der Mittelgebirge fällt Graupel oder Schnee. Südöstlich einer Linie Pfalz-Mecklenburg bleibt es noch trocken.

Die Luft kühlt auf 7 bis 0 Grad ab, in Gipfellagen ist leichter Frost möglich. Der Wind nimmt ausgangs der Nacht deutlich zu, dann sind im Nordwesten und Westen bis in tiefe Lagen stürmische Böen, im Bergland schwere Sturmböen möglich. Im Südosten und ganz im Osten bleibt es windschwach.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Heute überwiegt starke Bewölkung und gebietsweise kommt es zu Regen oder Schauern, die im Tagesverlauf aber weniger werden. Im Süden und Südwesten ...
weiterlesen
Wo sich einst Cowboys über offenem Feuer Eintöpfe aus Bohnen und Speck zubereiteten, erstreckt sich heute ein Eldorado für Leckermäuler. Erlesene Weine, ...
weiterlesen
Es geht los: erste Gewitter im Westen – In diesen Regionen Deutschlands kommt das Gewitter
Nach Sommerwärme und Sonnenschein wird es ungemütlich. Mit Hagel, Orkanböen und massenweise Regen. Meteorologen warnen: Vom Süden her fegt ab dem ...
weiterlesen
Sturm und Regen bestimmen das Wetter zum Monatswechsel. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach sagte für Süddeutschland viel Regen voraus, der sich ...
weiterlesen
Kisslers Konter – Die einen köpfen, die anderen schweigen: Warum der Westen im Kampf gegen den IS versagt
Der Islamische Staat ist eine einzige Kriegserklärung an den Westen. Dieser reagiert darauf nur mit Schweigen, anstatt zu handeln - ein ...
weiterlesen
Rohani beim Weltwirtschaftsforum: Irans Präsident umwirbt den Westen 
Der iranische Präsident Rohani nutzt seinen Aufenthalt in der Schweiz für deutliche Signale der Entspannung. In einer Rede vor dem Weltwirtschaftsforum in ...
weiterlesen
Wetterkapriolen an Heiligabend: Der Süden warm, der Westen nass
Im Süden Deutschlands fällt der Heiligabend ungewöhnlich warm aus. Auf dem Rhein herrscht wegen des Tauwetters Hochwasser. Größere Probleme mit ihrem aktuellen ...
weiterlesen
Mindestens ein Toter: Dutzende Tornados wüten im Mittleren Westen der USA
Mit drastischen Worten warnte der US-Wetterdienst vor gefährlichen Windhosen in einigen Bundesstaaten, bevor sich ein riesiges Sturmgebiet bildete. Besonders hart traf es ...
weiterlesen
Vermisster Malaysia-Airlines-Jet: Hinweise auf gezielten Flug Richtung Westen
Nach der verschwundenen Malaysia-Airlines-Boeing wird jetzt auch im Indischen Ozean gesucht. Auch die US-Regierung hat Belege für einen stundenlangen Flug der Maschine. STERN.DE ...
weiterlesen
Planwagen-Trecks, mit denen im 19. Jahrhundert Siedler aus dem Osten der USA gen Westen zogen, sind aus keinem anständigen Western wegzudenken; inklusive ...
weiterlesen
Am Dienstag kommt im Westen dichtere Bewölkung auf, aber auch sonst ist es häufig wechselnd bis stark bewölkt, teils auch neblig-trüb oder ...
weiterlesen
Am Dienstag kommt im Westen dichtere Bewölkung auf, aber auch sonst ist es häufig wechselnd bis stark bewölkt, teils auch neblig-trüb oder ...
weiterlesen
+++ Ukraine-Krise +++ – Russland gibt Westen Mitschuld an erneutem Gewaltausbruch im Donbass
Die Gewalt in der Ostukraine eskaliert erneut: Dort starten die prorussischen Separatisten eine Sommer-Offensive. Gleichzeitig wird der Ton zwischen dem Westen ...
weiterlesen
Überwiegend stark bewölkt, gebietsweise Regen
Die wichtigsten Fragen zum Krim-Referendum – Kommt es
Kulinarische Reise durch Oregon in den USA –
Es geht los: erste Gewitter im Westen –
Aprilwetter zum Februaranfang
Kisslers Konter – Die einen köpfen, die anderen
Rohani beim Weltwirtschaftsforum: Irans Präsident umwirbt den Westen 
Wetterkapriolen an Heiligabend: Der Süden warm, der Westen
Mindestens ein Toter: Dutzende Tornados wüten im Mittleren
Vermisster Malaysia-Airlines-Jet: Hinweise auf gezielten Flug Richtung Westen
Gen Westen
Wechselnd bis stark bewölkt, aber meist trocken
Wechselnd bis stark bewölkt, aber meist trocken
+++ Ukraine-Krise +++ – Russland gibt Westen Mitschuld
Wie im wilden Westen – Waffennarr macht Musik

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Überwiegend stark bewölkt, gebietsweise Regen
  2. Die wichtigsten Fragen zum Krim-Referendum – Kommt es zur Massenflucht, was macht der Westen?
  3. Kulinarische Reise durch Oregon in den USA – Gaumenfreuden im Wilden Westen
  4. Es geht los: erste Gewitter im Westen – In diesen Regionen Deutschlands kommt das Gewitter
  5. Aprilwetter zum Februaranfang
  6. Kisslers Konter – Die einen köpfen, die anderen schweigen: Warum der Westen im Kampf gegen den IS versagt
  7. Rohani beim Weltwirtschaftsforum: Irans Präsident umwirbt den Westen 
  8. Wetterkapriolen an Heiligabend: Der Süden warm, der Westen nass
  9. Mindestens ein Toter: Dutzende Tornados wüten im Mittleren Westen der USA
  10. Vermisster Malaysia-Airlines-Jet: Hinweise auf gezielten Flug Richtung Westen
  11. Gen Westen
  12. Wechselnd bis stark bewölkt, aber meist trocken
  13. Wechselnd bis stark bewölkt, aber meist trocken
  14. +++ Ukraine-Krise +++ – Russland gibt Westen Mitschuld an erneutem Gewaltausbruch im Donbass
  15. Wie im wilden Westen – Waffennarr macht Musik mit Plastik-Becher und Pistole