Geld in die eigene Tasche: Radiomoderator soll Gewinnspiele manipuliert haben

Wegen der mutmaßlichen Manipulation von Gewinnspielen muss sich ein ehemaliger Radio-Moderator vor dem Landgericht Rostock verantworten. Die Staatsanwaltschaft warf dem 42-Jährigen am Dienstag vor, rund 61.000 Euro, die den Hörern des privaten Senders hätten zukommen sollen, in die eigene Tasche umgeleitet zu haben.

Dafür suchte er als “Gewinner” unter den per Telefon teilnehmenden Anrufern jene aus, die vorher von einem Mittäter zu einer fingierten Teilnahme aufgefordert worden waren. Die Anrufer konnten rund ein Viertel der Gewinnsumme für sich behalten, das Übrige teilte sich der Moderator mit seinem Komplizen.

Gläubiger fordern 520.000 Euro

Der Angeklagte war offenbar hochverschuldet. Er ist zusätzlich wegen Insolvenzbetrugs angeklagt. Gläubiger forderten von ihm rund 520.000 Euro, die er aber nicht zahlte. Er hatte die Höhe seines Einkommens gegenüber den Gläubigern verschleiert.

Wie funktioniert der Wettbetrug im Tennis?_16.152012 war der Moderator zudem zu drei Jahren und drei Monaten Gefängnis wegen sexuellen Kindesmissbrauchs verurteilt worden. Er hatte sich zwischen 2005 und 2008 wiederholt an einem anfangs zwölfjährigen Mädchen vergangen. Sie hatte bei einem Gewinnspiel einen Besuch im Studio gewonnen.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
BAYREUTH. Es geht um mehrere Tausend Euro, um falsche Rechnungen, um eine Kamera und einen Fernseher. Vor allem aber um Vertrauen. Den ...
weiterlesen
Säugling stirbt an Kopfverletzungen – Vater soll Baby getötet haben
Ein Baby kommt mit Atemproblemen ins Krankenhaus und stirbt kurz darauf. Jetzt zeichnet sich ab: Offenbar handelt es sich nicht um einen ...
weiterlesen
WÜRZBURG. Erst Anfang Februar hatte die Würzburger Polizei von zwei jungen Rumäninnen berichtet, die im Stadtgebiet für ein nicht existentes Therapiezentrum gesammelt ...
weiterlesen
Dem ehemaligen Vize-Chef der inzwischen verbotenen Hells Angels in Kiel wird wegen Vergewaltigung einer Zwangsprostituierten vor Gericht gestellt. Der Rocker ist angeklagt, ...
weiterlesen
Ein 23 Jahre alter Mann muss sich von heute an vor dem Landgericht Hof wegen Totschlags verantworten. Er soll Ende März 2011 ...
weiterlesen
Reaktion auf Hitzlsperger: Radiomoderator outet sich live in Nachrichtensendung
Zwischen Hitzlsperger-Bericht und einer Meldung über Audi: "Antenne Bayern"-Moderator Tom Nütten hat sich live in der Nachrichtensendung geoutet. Den Entschluss dazu fasste ...
weiterlesen
Bluttat in Fort Hood: Schütze soll vor Amoklauf mit Soldaten gestritten haben
Ivan Lopez stritt offenbar mit anderen Soldaten, bevor er seine Opfer erschoss. Der Amokläufer von Fort Hood soll seine Pistole zudem in ...
weiterlesen
Öffentlich-rechtliches Massenouting – Auch WDR, HR und RBB haben Online-Votings manipuliert
Massenouting der öffentlich-rechtlichen Schummel-Sender: Nach dem ZDF und dem NDR räumen nun auch der WDR, der RBB und der HR ein, ...
weiterlesen
Syrien und Irak: IS soll chinesische Deserteure getötet haben
Auch Chinesen haben sich dem "Islamischen Staat" angeschlossen. Jetzt berichtet eine chinesische Zeitung, dass die Terrormiliz drei abtrünnige Kämpfer getötet haben soll. SPIEGEL ...
weiterlesen
Vorwürfe zum Start der Australian Open – 16 Tennisprofis aus Top 50 sollen Spiele manipuliert haben
Nach Informationen der BBC sollen 16 Tennisprofis aus den Top 50 in den vergangenen zehn Jahren in Spielabsprachen verwickelt gewesen sein. ...
weiterlesen
Hätte das Massaker von Colorado verhindert werden können? Laut US-Medien schickte James Holmes einem Psychiater ein Paket mit Details über seine Mordpläne ...
weiterlesen
Ausmaß größer als beim Libor-Skandal? – Internationale Großbanken sollen im großen Stil Währungskurse manipuliert haben
Mehrere global operierende Geldhäuser sollen massiv Währungskurse manipuliert haben. Finanzaufseher in den USA, Großbritannien und Deutschland ermitteln unter Hochdruck. Auch bei der ...
weiterlesen
Schockierende Gräueltat: Ein Fünfjähriger war Ende Mai mit entfernten Augäpfeln in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Polizei vermutet, dass die Mutter selbst ...
weiterlesen
Summe doch höher? – Hoeneß soll fünf Millionen Euro hinterzogen haben
Die Staatsanwaltschaft München hat Anklage gegen Uli Hoeneß erhoben. Es geht um 3,2 Millionen Euro an hinterzogenen Steuern. Nach Informationen des FOCUS ...
weiterlesen
Ein 17-jähriger Praktikant soll eine Seniorin in Bamberg auf ihren Wunsch hin umgebracht haben. Die Frau war "hochbetagt", niemand schöpfte Verdacht. Doch ...
weiterlesen
Brandenburger Kulturstadl: Vorstandsmitglied soll Geld abgezweigt haben
Säugling stirbt an Kopfverletzungen – Vater soll Baby
Betteln und Sammeln in die eigene Tasche
Hells-Angels-Rocker soll Prostituierte brutal vergewaltigt haben
23-Jähriger soll Obdachlosen getötet haben
Reaktion auf Hitzlsperger: Radiomoderator outet sich live in
Bluttat in Fort Hood: Schütze soll vor Amoklauf
Öffentlich-rechtliches Massenouting – Auch WDR, HR und RBB
Syrien und Irak: IS soll chinesische Deserteure getötet haben
Vorwürfe zum Start der Australian Open – 16
Amoklauf von Aurora: Holmes soll Mordpläne an Uni-Psychiater
Ausmaß größer als beim Libor-Skandal? – Internationale Großbanken
Video: Grausame Bluttat in Mexiko: Mutter soll ihren
Summe doch höher? – Hoeneß soll fünf Millionen
Wünschte sich Seniorin den Tod? – 17-Jähriger soll

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Brandenburger Kulturstadl: Vorstandsmitglied soll Geld abgezweigt haben
  2. Säugling stirbt an Kopfverletzungen – Vater soll Baby getötet haben
  3. Betteln und Sammeln in die eigene Tasche
  4. Hells-Angels-Rocker soll Prostituierte brutal vergewaltigt haben
  5. 23-Jähriger soll Obdachlosen getötet haben
  6. Reaktion auf Hitzlsperger: Radiomoderator outet sich live in Nachrichtensendung
  7. Bluttat in Fort Hood: Schütze soll vor Amoklauf mit Soldaten gestritten haben
  8. Öffentlich-rechtliches Massenouting – Auch WDR, HR und RBB haben Online-Votings manipuliert
  9. Syrien und Irak: IS soll chinesische Deserteure getötet haben
  10. Vorwürfe zum Start der Australian Open – 16 Tennisprofis aus Top 50 sollen Spiele manipuliert haben
  11. Amoklauf von Aurora: Holmes soll Mordpläne an Uni-Psychiater geschickt haben
  12. Ausmaß größer als beim Libor-Skandal? – Internationale Großbanken sollen im großen Stil Währungskurse manipuliert haben
  13. Video: Grausame Bluttat in Mexiko: Mutter soll ihren fünfjährigen Sohn verstümmelt haben
  14. Summe doch höher? – Hoeneß soll fünf Millionen Euro hinterzogen haben
  15. Wünschte sich Seniorin den Tod? – 17-Jähriger soll Sterbehilfe für 100-Jährige geleistet haben