Koalition und Eskalation – Keine Ruhe in der Flüchtlingskrise

In der Großen Koalition hat das Wochenende neue Diskussionen in der Flüchtlingsdebatte gebracht. So gibt es Streit zwischen SPD-Chef Gabriel und Finanzminister Schäuble. Dieser empörte sich über die Forderung des Vizekanzlers, neben der Flüchtlingshilfe mehr Geld für einheimische Bedürftige auszugeben. Außerdem machte die CDU-Politikerin Erika Steinbach ihrem Amt als Sprecherin für Menschenrechte keine Ehre: Sie twitterte ein Foto mit dem Schriftzug «Deutschland 2030». Es zeigt dunkelhäutige Menschen, die ein weißes Kind umringen und fragen: «Woher kommst Du denn?» Die CDU distanziert sich, von Hetze und Rassismus sprechen SPD und Opposition.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Eskalation am Fünf-Meter-Brett: Polizisten räumen Berliner Freibad
Der Bademeister wollte den Sprungturm sperren, einige Hitzköpfe wehrten sich. Schließlich musste die Polizei anrücken und schickte gleich alle Gäste nach Hause. ...
weiterlesen
Bilanz der schwarz-gelben Koalition: Der Mehrwertsteuer-Wahnsinn geht weiter
Trotz Koalitionsvertrag, Gutachten und ungezählten Versprechen: Die Mehrwertsteuer wird nicht reformiert. Es bleibt bei 7 oder 19 Prozent. Die verrücktesten Beispiele. RSS-Feed Panorama ...
weiterlesen
Anhörung vor Gericht: Kinoschütze von Aurora zeigt keine Regung
Gibt es einen Prozess gegen James Holmes, der im Juli in einem Kino in Aurora/Colorado zwölf Menschen erschoss? Oder war er nicht ...
weiterlesen
Blutbad in Frankreich: Viele Theorien, keine heiße Spur
Vier Menschen sind tot, ein Waisenkind ist die Hauptzeugin: Die Ermittlungen nach dem brutalen Alpen-Mörder sind schwierig. Die Polizei hat keine Spur ...
weiterlesen
1,5 Millionen Flüchtlinge könnten in diesem Jahr nach Deutschland strömen. Das Land ächzt unter den Belastungen, doch die Kanzlerin bleibt bei ...
weiterlesen
1,5 Millionen Flüchtlinge könnten in diesem Jahr nach Deutschland strömen. Das Land ächzt unter den Belastungen, doch die Kanzlerin bleibt bei ...
weiterlesen
Nach ausländerfeindlichen Protesten im sächsischen Heidenau ist in der Nacht wieder Ruhe eingekehrt. Rund 180 Personen aus dem rechten Spektrum hätten einen ...
weiterlesen
Nach dem Brand in der Fichtelberger Therme ist unklar, wer die Versicherungssumme bekommt. Laut Vertrag musste der Betreiber das Gebäude versichern, das ...
weiterlesen
Die Nato-Staaten haben sich zur Eindämmung der Flüchtlingskrise auf den umstrittenen Bündniseinsatz in der Ägäis geeinigt. Damit kann der bereits angelaufenen Nato-Einsatz ...
weiterlesen
BGH bestätigt lebenslange Haft: Keine Sicherungsverwahrung für den “Maskenmann”
Der Bundesgerichtshof hat das Urteil gegen Martin N. zu lebenslanger Haft bei besonderer Schuldschwere bestätigt. Gleichzeitig wurde die verhängte Sicherungsverwahrung des "Maskenmanns" ...
weiterlesen
+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Französische Regierung: Keine Überlebenden bei Absturz
In Südfrankreich ist eine Maschine der Lufthansa-Tochter Germanwings abgestürtzt. Der Flug mit 142 Passagieren an Bord befand sich auf dem Weg von ...
weiterlesen
Das Bundeskanzleramt zieht die Koordinierung der Flüchtlingspolitik an sich. Das Bundeskabinett beschloss in Berlin ein Konzept, wonach die Regierungszentrale die politische Steuerung ...
weiterlesen
Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem Papst keine Pizza aß
Die Kanzlerin zur Privataudienz bei Papst Franziskus im Vatikan. Es gab Bach-CDs, eine Spende und politischen Meinungsaustausch. Ein ganz weltlicher Reisebericht in ...
weiterlesen
Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier hat sich beim Treffen mit EU-Amtskollegen für einen Gipfel zur Flüchtlingskrise ausgesprochen. Das wurde aus Verhandlungskreisen berichtet. Der SPD-Politiker ...
weiterlesen
Die Außenminister der EU-Staaten beraten heute mit Vertretern aus Ländern wie Mazedonien, Serbien und der Türkei über die Flüchtlingskrise. Mit Spannung wird ...
weiterlesen
Eskalation am Fünf-Meter-Brett: Polizisten räumen Berliner Freibad
Bilanz der schwarz-gelben Koalition: Der Mehrwertsteuer-Wahnsinn geht weiter
Anhörung vor Gericht: Kinoschütze von Aurora zeigt keine
Blutbad in Frankreich: Viele Theorien, keine heiße Spur
+++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – Koalition einigt
+++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – Asylkompromiss hielt
Ruhe in Heidenau – Polizei schickt Rechte nach
Keine Ruhe an der Ruine: Die Frage nach
Nato legt Richtlinien für Einsatz in Flüchtlingskrise fest
BGH bestätigt lebenslange Haft: Keine Sicherungsverwahrung für den
+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Französische Regierung: Keine
Flüchtlingskrise: Kanzleramt zieht Koordination an sich
Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem
Steinmeier fordert Gipfel zur Flüchtlingskrise
Außenminister beraten in Amsterdam über Flüchtlingskrise

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Eskalation am Fünf-Meter-Brett: Polizisten räumen Berliner Freibad
  2. Bilanz der schwarz-gelben Koalition: Der Mehrwertsteuer-Wahnsinn geht weiter
  3. Anhörung vor Gericht: Kinoschütze von Aurora zeigt keine Regung
  4. Blutbad in Frankreich: Viele Theorien, keine heiße Spur
  5. +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – Koalition einigt sich auf Registrierzentren für Flüchtlinge
  6. +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – Asylkompromiss hielt nur Stunden: Koalition streitet erbittert über Schutz für Syrer
  7. Ruhe in Heidenau – Polizei schickt Rechte nach Hause
  8. Keine Ruhe an der Ruine: Die Frage nach der Versicherung
  9. Nato legt Richtlinien für Einsatz in Flüchtlingskrise fest
  10. BGH bestätigt lebenslange Haft: Keine Sicherungsverwahrung für den “Maskenmann”
  11. +++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Französische Regierung: Keine Überlebenden bei Absturz
  12. Flüchtlingskrise: Kanzleramt zieht Koordination an sich
  13. Privataudienz im Vatikan: Wie Angela Merkel mit dem Papst keine Pizza aß
  14. Steinmeier fordert Gipfel zur Flüchtlingskrise
  15. Außenminister beraten in Amsterdam über Flüchtlingskrise