34 Tote und 125 Verletzte – Nach Anschlag im Zentrum von Ankara: Erdogan kündigt Kampf gegen Terroristen an

In der türkischen Hauptstadt Ankara hat eine Autobombe 34 Menschen getötet und 125 Personen verletzt. Nun hat die Suche nach den Hintermännern begonnen. Präsident Erdogan kündigte indes an, Terroristen “in die Knie zu zwingen”.


FOCUS Online 

...weitere Beiträge:
Christen in Nigeria müssen wieder um ihr Leben bangen. Militante Islamisten stürmten eine Kirche in Biu Town und eröffneten das Feuer auf ...
weiterlesen
Anschlag in China: 31 Tote nach Explosionen auf Gemüsemarkt
Kein Ende der Gewalt: Erneut hat ein blutiger Anschlag die Unruheregion Xinjiang erschüttert. Laut Lokalregierung kamen dabei 31 Menschen ums Leben, 94 ...
weiterlesen
Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen Erdogan
Noch kämpfen Rettungskräfte in Soma um die eingeschlossenen Bergleute, doch die Zahl der Toten steigt - mehr als 240 sind es bis ...
weiterlesen
Anschlag in Sanaa: Terroristen in Jemen zogen mordend von Tür zu Tür
Terroristen haben zwei deutsche Entwicklungshelfer im Jemen getötet, jetzt zieht die Bundesregierung Konsequenzen: Alle Mitarbeiter von deutschen Organisationen müssen sofort nach Hause. ...
weiterlesen
New York (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Autobomben-Anschlag im Zentrum der türkischen Hauptstadt Ankara mit mindestens 34 Toten scharf verurteilt. ...
weiterlesen
Video: Unglück in Paris: Tote und Verletzte nach Explosion von Wohnhaus
Beim Einsturz eines Wohngebäudes in Paris ist mindestens ein Kind getötet worden. Zuvor habe sich dort vermutlich eine Gasexplosion ereignet. Rettungskräfte suchen ...
weiterlesen
Wohnungen und Moschee durchsucht – Großrazzia gegen Islamisten in Berlin: Imam im Zentrum der Ermittlungen
Die Polizisten tragen schwarze Sturmhauben über dem Kopf und Maschinenpistolen in den Händen. Die Einsätze in Berlin gelten der islamistischen Szene. ...
weiterlesen
Türkei: Mehrere Tote bei Explosion in Ankara
In der türkischen Hauptstadt Ankara hat es eine heftige Detonation gegeben. Nach offiziellen Angaben gibt es zahlreiche Verletzte und Tote. Ministerpräsident Davutoglu ...
weiterlesen
Ankara (dpa) - Ein Linienbus ist in der türkischen Hauptstadt Ankara ungebremst in eine Menge von Wartenden an einer Haltestelle gerast. Zwölf Menschen ...
weiterlesen
Zehn Jahre nach NSU-Anschlag in Köln: 100.000 Menschen feiern Party gegen rechten Terror
"Birlikte - Zusammenstehen" - war das Motto des großen Festes, mit dem die Stadt Köln am Wochenende der Opfer des Nagelbombenanschlags des ...
weiterlesen
Nicht auf die lange Bank schieben – Kampf gegen Schimmel: So legen Sie Ihren Keller trocken
Feuchtigkeit  und Schimmel im Keller sind mehr als Schönheitsfehler. Schimmel kann die Bewohner krank machen und den gefürchteten Hausschwamm auslösen. Dann ...
weiterlesen
Männer mit Messern richten Massaker an – 27 Tote und über 100 Verletzte bei Angriff auf chinesischen Bahnhof
Bei einem Angriff auf einen Bahnhof im Südwesten Chinas sind nach einem Medienbericht mindestens 27 Menschen getötet worden. Die Hintergründe sind noch ...
weiterlesen
Kampf gegen Steuerschwindel – „Es ist Zahltag“: Tsipras gibt NRW-Finanzminister ein großes Versprechen
Griechenlands Premier Tsipras will den reichen Steuersündern in seinem Land ans Leder, um den Gläubigern aus Westeuropa zu beweisen, dass er ...
weiterlesen
Beratung über Militärintervention – Obama hat „keine Strategie“ für Kampf gegen IS-Terrormiliz
USA suchen nach den Worten von Präsident Barack Obama nach einer Strategie für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS). ...
weiterlesen
Der blutige Anschlag in Bulgarien hat für eine heftige Reaktion in Israel gesorgt. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu macht den Iran für das Attentat ...
weiterlesen
Tote und Verletzte bei Anschlag auf Kirche in
Anschlag in China: 31 Tote nach Explosionen auf
Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen
Anschlag in Sanaa: Terroristen in Jemen zogen mordend
UN-Chef Ban verurteil Autobomben-Anschlag in Ankara
Video: Unglück in Paris: Tote und Verletzte nach
Wohnungen und Moschee durchsucht – Großrazzia gegen Islamisten
Türkei: Mehrere Tote bei Explosion in Ankara
Bus rast in Haltestelle – Zwölf Tote in
Zehn Jahre nach NSU-Anschlag in Köln: 100.000 Menschen
Nicht auf die lange Bank schieben – Kampf
Männer mit Messern richten Massaker an – 27
Kampf gegen Steuerschwindel – „Es ist Zahltag“: Tsipras
Beratung über Militärintervention – Obama hat „keine Strategie“
Nach Anschlag auf israelischen Reisegruppe – Israel beklagt

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Tote und Verletzte bei Anschlag auf Kirche in Nigeria
  2. Anschlag in China: 31 Tote nach Explosionen auf Gemüsemarkt
  3. Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen Erdogan
  4. Anschlag in Sanaa: Terroristen in Jemen zogen mordend von Tür zu Tür
  5. UN-Chef Ban verurteil Autobomben-Anschlag in Ankara
  6. Video: Unglück in Paris: Tote und Verletzte nach Explosion von Wohnhaus
  7. Wohnungen und Moschee durchsucht – Großrazzia gegen Islamisten in Berlin: Imam im Zentrum der Ermittlungen
  8. Türkei: Mehrere Tote bei Explosion in Ankara
  9. Bus rast in Haltestelle – Zwölf Tote in Ankara
  10. Zehn Jahre nach NSU-Anschlag in Köln: 100.000 Menschen feiern Party gegen rechten Terror
  11. Nicht auf die lange Bank schieben – Kampf gegen Schimmel: So legen Sie Ihren Keller trocken
  12. Männer mit Messern richten Massaker an – 27 Tote und über 100 Verletzte bei Angriff auf chinesischen Bahnhof
  13. Kampf gegen Steuerschwindel – „Es ist Zahltag“: Tsipras gibt NRW-Finanzminister ein großes Versprechen
  14. Beratung über Militärintervention – Obama hat „keine Strategie“ für Kampf gegen IS-Terrormiliz
  15. Nach Anschlag auf israelischen Reisegruppe – Israel beklagt Terrorwelle durch den Iran