Terror in Brüssel: Verdächtige in Deutschland festgenommen

Im Großraum Gießen und in Düsseldorf hat die Polizei nach SPIEGEL-Informationen Männer im Zusammenhang mit den Anschlägen in Brüssel festgenommen. Einer von ihnen hatte verdächtige SMS auf dem Handy.
SPIEGEL ONLINE – Schlagzeilen 

...weitere Beiträge:
Einsatz in Belgien: Verdächtiger bei Anti-Terror-Razzia in Brüssel getötet
Nach einer Razzia in Brüssel war ein Gesuchter zunächst auf der Flucht, nun ist er offenbar erschossen worden. Die Durchsuchung stand im ...
weiterlesen
Terror-Attacke in Brüssel: Alle drei Selbstmordattentäter sind identifiziert
Bei den Terrorangriffen in Brüssel sprengten sich insgesamt drei Attentäter in die Luft. Bislang war neben dem toten Terroristen aus der Metro ...
weiterlesen
Überblick: Das ist über die Anschläge in Brüssel bekannt
Zwei Explosionen am Flughafen, eine weitere mitten im EU-Viertel: Eine Anschlagserie hat Belgiens Hauptstadt erschüttert. Was bislang bekannt ist - der Überblick. SPIEGEL ...
weiterlesen
Migration von EU-Bürgern: Brüssel kritisiert Schweizer Einwanderungsgrenze
Die Schweiz lässt künftig weniger EU-Einwanderer in ihr Land. Die Reaktion aus Brüssel folgte prompt: Die Außenbeauftragte Ashton rügte die Entscheidung und ...
weiterlesen
Nach den Terroranschlägen von Paris hat Frankreich "alle Sicherheitskräfte mobilisiert", wie Innenminister Bernard Cazeneuve sagte. Insgesamt 3000 zusätzliche Soldaten sollten nach Regierungsangaben ...
weiterlesen
Wie viele Menschen und Attentäter bei der Geiselnahme im Hotel in der malischen Hauptstadt Bamako getötet wurden, ist auch am Morgen nach ...
weiterlesen
Krisentreffen in Brüssel: EU will 100.000 Plätze für Flüchtlinge auf Balkanroute schaffen
Flüchtlinge auf der Balkanroute sollen besser versorgt werden, Slowenien bekommt zusätzlich 400 Grenzschützer: Bei ihrem Mini-Gipfel in Brüssel haben sich 13 Länder ...
weiterlesen
Grubenunglück in der Türkei: Staatsanwaltschaft eröffnet Verfahren gegen drei Verdächtige
Beim Grubenunglück in der Türkei starben 301 Kumpel. Gegen drei mutmaßliche Verantwortliche hat die Staatsanwaltschaft nun Strafverfahren eröffnet. SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen
weiterlesen
Machetenmord: Zwei weitere Verdächtige festgenommen
Einen Tag nach dem Machetenmord wurden zwei weitere Verdächtige festgenommen. Die Frau und der Mann stehen im Verdacht, Beihilfe zum Mord an ...
weiterlesen
EU-Gipfel in Brüssel: Merkel will Formulierung “Balkanroute geschlossen” ändern
Im Abschlussdokument des EU-Gipfels sollte stehen, dass die Flüchtlingsroute über den Balkan gesperrt ist. Doch Merkel und Juncker wollen den Satz überarbeiten. ...
weiterlesen
Einigung in Brüssel: Europäer kappen Banker-Boni
In der EU werden Bonuszahlungen für Banker ab 2014 erstmals begrenzt. Darauf haben sich EU-Parlament und Mitgliedstaaten geeinigt. Künftig darf die variable ...
weiterlesen
EU-Gipfel in Brüssel: Bundesregierung will keine Waffen an die Ukraine liefern
Der Konflikt in der Ukraine verschärft sich weiter. Deutschen Waffenlieferungen erteilte Bundeskanzlerin Merkel aber eine klare Absage. Laut Verteidigungsministerin von der Leyen ...
weiterlesen
Gewalt in Mexiko: Verdächtige gestehen Mord an vermissten Studenten
Der Fall der 43 vermissten Studenten in Mexiko könnte bald aufgeklärt sein. Drei Männer haben die Ermordung der Hochschüler gestanden. Sterbliche Überreste ...
weiterlesen
Gipfel in Brüssel: EU-Chefs einigen sich auf gemeinsame Linie für Türkei-Deal
Tag 1 des Gipfeltreffens in Brüssel ist vorbei, und Luxemburgs Premier meldet: Die EU-Chefs haben eine gemeinsame Position für den Flüchtlingsdeal mit der Türkei gefunden. ...
weiterlesen
Griechenland-Gespräche in Brüssel: Dijsselbloem spricht von “sehr gutem Treffen” mit Tsipras
Mehr als fünf Stunden saß Alexis Tsipras in Brüssel mit den Spitzen von EU und Eurogruppe zusammen - einen erkennbaren Durchbruch in ...
weiterlesen
Einsatz in Belgien: Verdächtiger bei Anti-Terror-Razzia in Brüssel
Terror-Attacke in Brüssel: Alle drei Selbstmordattentäter sind identifiziert
Überblick: Das ist über die Anschläge in Brüssel
Migration von EU-Bürgern: Brüssel kritisiert Schweizer Einwanderungsgrenze
Terror in Paris: Die Polizei schlägt zurück: Festnahmen
+++ Nachrichten zum Terror +++: Belgien sieht “ernste
Krisentreffen in Brüssel: EU will 100.000 Plätze für Flüchtlinge
Grubenunglück in der Türkei: Staatsanwaltschaft eröffnet Verfahren gegen
Machetenmord: Zwei weitere Verdächtige festgenommen
EU-Gipfel in Brüssel: Merkel will Formulierung “Balkanroute geschlossen”
Einigung in Brüssel: Europäer kappen Banker-Boni
EU-Gipfel in Brüssel: Bundesregierung will keine Waffen an die
Gewalt in Mexiko: Verdächtige gestehen Mord an vermissten Studenten
Gipfel in Brüssel: EU-Chefs einigen sich auf gemeinsame
Griechenland-Gespräche in Brüssel: Dijsselbloem spricht von “sehr gutem

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Einsatz in Belgien: Verdächtiger bei Anti-Terror-Razzia in Brüssel getötet
  2. Terror-Attacke in Brüssel: Alle drei Selbstmordattentäter sind identifiziert
  3. Überblick: Das ist über die Anschläge in Brüssel bekannt
  4. Migration von EU-Bürgern: Brüssel kritisiert Schweizer Einwanderungsgrenze
  5. Terror in Paris: Die Polizei schlägt zurück: Festnahmen in Brüssel und London
  6. +++ Nachrichten zum Terror +++: Belgien sieht “ernste und unmittelbare Bedrohung” für Brüssel
  7. Krisentreffen in Brüssel: EU will 100.000 Plätze für Flüchtlinge auf Balkanroute schaffen
  8. Grubenunglück in der Türkei: Staatsanwaltschaft eröffnet Verfahren gegen drei Verdächtige
  9. Machetenmord: Zwei weitere Verdächtige festgenommen
  10. EU-Gipfel in Brüssel: Merkel will Formulierung “Balkanroute geschlossen” ändern
  11. Einigung in Brüssel: Europäer kappen Banker-Boni
  12. EU-Gipfel in Brüssel: Bundesregierung will keine Waffen an die Ukraine liefern
  13. Gewalt in Mexiko: Verdächtige gestehen Mord an vermissten Studenten
  14. Gipfel in Brüssel: EU-Chefs einigen sich auf gemeinsame Linie für Türkei-Deal
  15. Griechenland-Gespräche in Brüssel: Dijsselbloem spricht von “sehr gutem Treffen” mit Tsipras