Personalmangel: Asylbescheide in Griechenland dauern

Zehntausende Migranten auf dem griechischen Festland müssen Geduld aufbringen, wenn sie einen Asylantrag stellen wollen. Wegen Personalmangels könne die Bearbeitung ihres Antrags dauern, sagte ein Sprecher des Stabs für die Flüchtlingskrise in Athen. Die Lage werde sich erst in etwa einem Monat normalisieren. Es würden Experten aus anderen EU-Staaten erwartet, hieß es. Die zuständige Asylbehörde werde in den kommenden Tagen versuchen, Kontakt mit allen Schutzsuchenden in mehreren Aufnahmelagern landesweit aufzunehmen.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Athen (dpa) – Bei der Volksabstimmung zur Sparpolitik in Griechenland zeichnet sich einer neuen Umfrage zufolge eine äußerst knappe Entscheidung ab. 41,7 ...
weiterlesen
Luxemburg (dpa) - Bei den Euro-Finanzministern hat es keine Vereinbarung zu Griechenland gegeben. Athen wurde aufgefordert, ernsthaft in Verhandlungen einzutreten, teilte der für ...
weiterlesen
Die grundsätzliche Einigung Griechenlands mit seinen Gläubigern stößt bei der Ratingagentur Fitch auf Erleichterung. Das US-Institut stufte die Einschätzung der Kreditwürdigkeit des ...
weiterlesen
Video: 19 Tote durch Fusel: Schnapsverbot in Tschechien
Nach mehreren Todesfällen sind in Tschechien Schnaps, Wodka und Rum über Nacht aus den Geschäften verschwunden. Die Polizei kontrollierte landesweit mehr als ...
weiterlesen
Wetter teilt Deutschland: Winter im Norden, Frühling im Süden
Schnee im Norden, Sonne im Süden: Die Temperaturen in Deutschland schwanken derzeit erheblich. In den kommenden Tagen wird dann allerdings überall klar: ...
weiterlesen
Im Euro-Krisenstaat Griechenland ist Steuerhinterziehung offensichtlich noch immer weit verbreitet. Bei Kontrollen von 5264 Unternehmen und Freiberuflern wurden binnen einer Woche 1089 ...
weiterlesen
Griechenland hat nach Angaben des IWF eine fällige Kreditrate in Höhe von rund 1,5 Milliarden Euro nicht pünktlich zurückgezahlt. Das Geld sei ...
weiterlesen
14 Tote bei Brand in Caritas-Werkstatt: Titisee unter Schock
Die Aufräumarbeiten beginnen nach der Feuerkatastrophe mit 14 Toten in einer Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt. Überlebende, Helfer und Anwohner versuchen die Katastrophe zu ...
weiterlesen
Video: Ebola-Fall in Texas: Infizierter Patient hatte Kontakt zu Schulkindern
In den USA ist erstmals ein Mensch außerhalb Afrikas an Ebola erkrankt. Für Unruhe sorgt indes, dass der Patient Kontakt mit Kindern ...
weiterlesen
Vor dem entscheidenden Treffen zur Rettung Griechenlands vor der Pleite bleiben Athen und seine Gläubiger auf Kollisionskurs. Für den Fall einer Einigung ...
weiterlesen
Die Zahl der Flüchtlinge, die von der Türkei aus über das Mittelmeer nach Griechenland kommen, ist stark zurückgegangen. Am vergangenen Sonntag zählte ...
weiterlesen
Schreckensszenario bei einem Heißluftballon-Fest in den USA: Trotz des stürmischen Wetters versuchen Teilnehmer, zwei Ballons zu starten. Dann verlieren sie die Kontrolle ...
weiterlesen
Interaktive Grafik: Über diese Routen kommen Flüchtlinge nach Europa
Europa ist eines der Hauptziele von Flüchtlingen. Tausende versuchen, vor allem übers Mittelmeer und über die Ostgrenzen zu uns zu gelangen. Unsere ...
weiterlesen
Bad-Day-Killer: Zehn Dinge, die jeden Tag retten
Das Wetter ist schlecht? Die Arbeit stresst? Oder Sie sind einfach mit dem falschen Fuß aufgestanden? Diese Tipps helfen stern.de Schülerpraktikantin Stacy ...
weiterlesen
Seit die rechtsextreme Terrorgruppe NSU aufgeflogen ist, wird über einen Kontakt des Verfassungsschutzes zu Beate Zschäpe gemutmaßt. Die Auswertung von Handydaten gibt ...
weiterlesen
Umfrage: Äußerst knappes Rennen bei Volksabstimmung in Griechenland
Keine Vereinbarung zu Griechenland bei Eurogruppe
Fitch stuft Griechenland nach Einigung mit Gläubigern hoch
Video: 19 Tote durch Fusel: Schnapsverbot in Tschechien
Wetter teilt Deutschland: Winter im Norden, Frühling im
Beamter: Steuerhinterziehung blüht in Griechenland
Griechenland zahlt IWF-Kreditrate nicht fristgerecht zurück  
14 Tote bei Brand in Caritas-Werkstatt: Titisee unter
Video: Ebola-Fall in Texas: Infizierter Patient hatte Kontakt
Festgefahren in Brüssel: Griechenland-Krise vor Entscheidung
Schlechtes Wetter: Flüchtlingsstrom nach Griechenland reißt abrupt ab
Heißluftballon reißt sich los und zieht Auto mit
Interaktive Grafik: Über diese Routen kommen Flüchtlinge nach
Bad-Day-Killer: Zehn Dinge, die jeden Tag retten
Die NSU und der Verfassungsschutz: Ruf doch mal

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Umfrage: Äußerst knappes Rennen bei Volksabstimmung in Griechenland
  2. Keine Vereinbarung zu Griechenland bei Eurogruppe
  3. Fitch stuft Griechenland nach Einigung mit Gläubigern hoch
  4. Video: 19 Tote durch Fusel: Schnapsverbot in Tschechien
  5. Wetter teilt Deutschland: Winter im Norden, Frühling im Süden
  6. Beamter: Steuerhinterziehung blüht in Griechenland
  7. Griechenland zahlt IWF-Kreditrate nicht fristgerecht zurück  
  8. 14 Tote bei Brand in Caritas-Werkstatt: Titisee unter Schock
  9. Video: Ebola-Fall in Texas: Infizierter Patient hatte Kontakt zu Schulkindern
  10. Festgefahren in Brüssel: Griechenland-Krise vor Entscheidung
  11. Schlechtes Wetter: Flüchtlingsstrom nach Griechenland reißt abrupt ab
  12. Heißluftballon reißt sich los und zieht Auto mit sich
  13. Interaktive Grafik: Über diese Routen kommen Flüchtlinge nach Europa
  14. Bad-Day-Killer: Zehn Dinge, die jeden Tag retten
  15. Die NSU und der Verfassungsschutz: Ruf doch mal beim Nazi an