BND-Chef Schindler muss gehen – Nachfolger ein Schäuble-Vertrauter

Der Präsident des Bundesnachrichtendienstes, Gerhard Schindler, wird abgelöst. Nachfolger wird mit Bruno Kahl ein Vertrauter von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, bestätigten Sicherheitskreise einen Bericht von «Süddeutscher Zeitung», NDR und WDR. Der Führungswechsel beim BND dürfte morgen vom Kanzleramt bekanntgegeben werden. Offiziell bestätigt wurde er am Abend noch nicht. Ebensowenig klar waren die Gründe für die Ablösung. In Sicherheitskreisen wurde vermutet, dass angesichts der Reformdebatten um den BND ein klarer Schnitt signalisiert werden sollte.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Noch weiß die Polizei nicht, was dahinter steckt. Doch die lebensgefährlichen Schüsse auf einen Hells Angel machen den Ermittlern Sorgen. Droht ein ...
weiterlesen
Ex-Senator im Libanon entdeckt: Vertrauter von Berlusconi auf der Flucht geschnappt
Kurz vor seiner Verurteilung wegen Mafia-Verbindungen setzte sich der italienische Ex-Senator Marcello Dell'Utri ins Ausland ab. In Beirut wurde der Ex-Berater von ...
weiterlesen
Nach der Einlieferung eines Patienten mit Ebola-Verdacht hat die Berliner Charité nun eine vorläufige Entwarnung gegeben. Die Ärzte gehen davon aus, dass ...
weiterlesen
Personeller Engpass in Stellwerk – Bahn-Manager muss wegen Chaos in Mainz gehen
Seit einer Woche fallen in Mainz viele Züge aus, weil im Stellwerk Personal fehlt. Jetzt muss ein Bahn-Manager seinen Posten räumen. Die ...
weiterlesen
Der Liedermacher und Revoluzzer Konstantin Wecker feiert seinen 65. Geburtstag. Im Interview spricht er über Jugendwahn, Oberflächlichkeit und seinen Umgang mit dem ...
weiterlesen
Steuerhinterziehung: Bayern-Präsident Hoeneß muss vor Gericht
Für Uli Hoeneß wird es ernst: Der Präsident des FC Bayern München muss sich vor Gericht wegen Steuerhinterziehung verantworten. Der Prozess soll ...
weiterlesen
Stellwerkchaos in Mainz: Bahn-Vorstand muss gehen
Seit Tagen fallen viele Züge aus am Mainzer Hauptbahnhof - ab Montag soll das noch schlimmer werden. Nun zieht Bahn-Chef Grube einem ...
weiterlesen
Morddrohungen: Ex-AWD-Chef Carsten Maschmeyer wird erpresst
Der Finanzberater Carsten Maschmeyer wird laut Medieninformationen erpresst. Der frühere Chef des Finanzdienstleisters AWD soll sogar Morddrohungen erhalten haben. STERN.DE RSS-Feed Panorama - ...
weiterlesen
Ein Abenteuer wie aus einer "Drei-???"-Folge: Ein Mann renoviert sein Haus und findet gut 300.000 D-Mark in einem alten Kachelofen. Ein Gericht ...
weiterlesen
Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
Vor acht Jahren verbrannte der Asylbewerber Oury Jalloh in einer Polizeizelle - niemand reagierte auf den Feueralarm. Wegen fahrlässiger Tötung wurde ein ...
weiterlesen
Mordprozess gegen deutschen Hochstapler: Falscher “Rockefeller” muss mindestens 27 Jahre in Haft
Als falscher "Rockefeller" hielt Christian Karl Gerhartsreiter in den USA die Leute zum Narren, ehe er in einem Indizienprozess wegen Mordes verurteilt ...
weiterlesen
46 Millionen Euro gehen nach Hessen: Deutscher knackt Eurojackpot
Die statistische Wahrscheinlichkeit liegt bei 1:59 Millionen, doch der Eurojackpot ist geknackt: Ein Mann aus dem Rhein-Main-Gebiet setzte auf die richtigen Zahlen. RSS-Feed ...
weiterlesen
Holger Arppe verurteilt: Ex-AfD-Landeschef muss wegen Volksverhetzung 2700 Euro zahlen
Im Jahr 2010 veröffentlichte der ehemalige AfD-Landesvorsitzende von Mecklenburg-Vorpommern einen volksverhetzenden Kommentar im Internet. Nun wurde Holger Arppe verurteilt - vorbestraft ist ...
weiterlesen
Aldi-Erbin um Millionen geprellt: Kunstberater Achenbach muss sechs Jahre in Haft
Weil er vermögende Kunden betrogen hat, wurde Helge Achenbach zu sechs Jahren Haft verurteilt. Zuvor musste der Kunstberater bereits 19 Millionen Euro ...
weiterlesen
stern-Kolumne Winnemuth: Ich muss mal …
Wie oft sagen wir eigentlich: "Ich muss"? Und, mal ehrlich: Wie oft stimmt das auch? Können wir nicht oft auch dürfen? Oder ...
weiterlesen
Schüsse auf Rocker in Berlin: Opfer ist Vertrauter
Ex-Senator im Libanon entdeckt: Vertrauter von Berlusconi auf
Berliner Charité gibt Entwarnung: Ärzte gehen bei Ebola-Verdachtsfall
Personeller Engpass in Stellwerk – Bahn-Manager muss wegen
Konstantin Wecker wird 65: “Der Tod ist nichts,
Steuerhinterziehung: Bayern-Präsident Hoeneß muss vor Gericht
Stellwerkchaos in Mainz: Bahn-Vorstand muss gehen
Morddrohungen: Ex-AWD-Chef Carsten Maschmeyer wird erpresst
Vermögen im Kachelofen: Hausbesitzer muss D-Mark-Schatz zurückzahlen
Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
Mordprozess gegen deutschen Hochstapler: Falscher “Rockefeller” muss mindestens
46 Millionen Euro gehen nach Hessen: Deutscher knackt
Holger Arppe verurteilt: Ex-AfD-Landeschef muss wegen Volksverhetzung 2700
Aldi-Erbin um Millionen geprellt: Kunstberater Achenbach muss sechs
stern-Kolumne Winnemuth: Ich muss mal …

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Schüsse auf Rocker in Berlin: Opfer ist Vertrauter von Hells-Angels-Chef Hanebuth
  2. Ex-Senator im Libanon entdeckt: Vertrauter von Berlusconi auf der Flucht geschnappt
  3. Berliner Charité gibt Entwarnung: Ärzte gehen bei Ebola-Verdachtsfall von Malaria aus
  4. Personeller Engpass in Stellwerk – Bahn-Manager muss wegen Chaos in Mainz gehen
  5. Konstantin Wecker wird 65: “Der Tod ist nichts, was man wegsperren muss”
  6. Steuerhinterziehung: Bayern-Präsident Hoeneß muss vor Gericht
  7. Stellwerkchaos in Mainz: Bahn-Vorstand muss gehen
  8. Morddrohungen: Ex-AWD-Chef Carsten Maschmeyer wird erpresst
  9. Vermögen im Kachelofen: Hausbesitzer muss D-Mark-Schatz zurückzahlen
  10. Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
  11. Mordprozess gegen deutschen Hochstapler: Falscher “Rockefeller” muss mindestens 27 Jahre in Haft
  12. 46 Millionen Euro gehen nach Hessen: Deutscher knackt Eurojackpot
  13. Holger Arppe verurteilt: Ex-AfD-Landeschef muss wegen Volksverhetzung 2700 Euro zahlen
  14. Aldi-Erbin um Millionen geprellt: Kunstberater Achenbach muss sechs Jahre in Haft
  15. stern-Kolumne Winnemuth: Ich muss mal …