Prozess in Brandenburg: Achtjähriger starb vor 42 Jahren – Mutter bestreitet Mord

Fast 42 Jahre nach dem Tod ihres kleinen Sohnes muss sich eine Frau wegen Mordes verantworten. Zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Neuruppin in Brandenburg bestritt die 74-Jährige die Tat. Weitere Angaben will sie vor Gericht nicht machen.
Die Frau soll laut Anklage 1974 in Schwedt an der Oder ihren achtjährigen Sohn heimtückisch getötet haben. Sie soll das schlafende Kind nachts in die Küche der Plattenbauwohnung getragen und dann in die Nähe des Gasherds gelegt haben.

Prozess in Neuruppin wegen anonymer Strafanzeige 

Der Junge soll Kohlenmonoxid eingeatmet haben, danach soll die Frau das bewusstlose Kind zum Sterben in sein Bett gelegt haben. Zum Tatzeitpunkt waren auch die beiden Töchter der Frau in der Wohnung. Sie hatten keinerlei Vergiftungserscheinungen. 

Die Angeklagte lebt heute in Göttingen (Niedersachsen). Das Gerichtsverfahren geht auf eine anonyme Strafanzeige aus dem Jahr 2009 zurück. Bislang wurden drei weitere Verhandlungstage angesetzt.

42 Jahre alter Mord 10.13

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Zu seiner Freilassung feierte die Familie eine Willkommensparty, dann soll ein verurteilter Mörder in den USA seine Mutter zu Tode geprügelt haben. SPIEGEL ...
weiterlesen
Copilot Andreas L. hatte offenbar eine schwere psychische Erkrankung. Tage nach der Tragödie um die Germanwings-Maschine werden immer mehr Details zum ...
weiterlesen
In Kalifornien ist eine junge Frau aufgetaucht, die offenbar zehn Jahre in der Gewalt eines brutalen Entführers und Vergewaltigers war. Er habe ...
weiterlesen
Zwei Tage nach dem Tod des kleinen Mädchens in Aldingen in Baden-Württemberg steht fest: Das Kind starb an Herzversagen nach Unterernährung. Das ...
weiterlesen
Schweden: Mutter soll Töchter zehn Jahre lang gefangen gehalten haben
Zehn Jahre lang soll eine Frau ihre drei Kinder in einer Wohnung gefangen gehalten haben. Bekannt wurde der Fall, nachdem eine der ...
weiterlesen
In einer kleinen oberösterreichischen Gemeinde ereignete sich im Oktober 2012 eine grausame Bluttat: Ein Enkel ermordert seine Oma, sein Opa soll ihn ...
weiterlesen
Er ließ seine Kinder, vier und sechs Jahre alt, allein in der Badewanne zurück. Sie starben, als ein elektrischer Raiserer in das ...
weiterlesen
Schockierende Gräueltat: Ein Fünfjähriger war Ende Mai mit entfernten Augäpfeln in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Polizei vermutet, dass die Mutter selbst ...
weiterlesen
Die Beschuldigte im Babyleichen-Prozess von Bad Alexandersbad soll früher schon ein Kind zur Adoption frei gegeben haben. Ihr wird Mord vorgeworfen. Den ...
weiterlesen
Polizisten aus Baden-Württemberg sollen laut einem Pressebericht Verbindungen zum rassistischen Ku-Klux-Klan gehabt und der NSU Tipps gegeben haben. Einer der Beamten spricht ...
weiterlesen
“Schau-Prozess” gegen Gu Kailai: Giftmord und große Politik in China
Es liest sich wie ein Thriller: Die Frau eines chinesischen Politikers soll einen britischen Geschäftsmann vergiftet haben. Ihrem Mann bricht das politisch ...
weiterlesen
Gladbeker Geiseldrama: Degowski soll in drei Jahren freikommen
In drei Jahren soll der Gladbecker Geiselgangster aus der Haft kommen, in der Zwischenzeit soll Degowski auf die Freiheit vorbereitet werden. ...
weiterlesen
Video: stern-Sozialreportage: Manhattan liegt in Brandenburg
Zwei verfallene Häuser am Rand Deutschlands, die Skyline des Orts Letschin. 37 Menschen wohnen hier. Nur vier haben Arbeit. An keinem Ort ...
weiterlesen
Hitzetod in Atlanta: Mutter des getöteten Kindes ebenfalls unter Verdacht
Verstörende Entwicklung: Auch die Mutter des in Atlanta an einem Hitzetod gestorbenen Kindes soll sich im Internet darüber informiert haben, wie Kinder ...
weiterlesen
Prozess um K.o.-Tropfen-Morde: Alles nur ein Versehen?
Ein Referendar wird zum mutmaßlichen Mörder - binnen drei Wochen soll er drei Menschen mit Liquid-Ecstasy getötet haben. Vor Gericht stellt der ...
weiterlesen
Nach 30 Jahren Haft: Freigelassener Mörder soll seine
Germanwings-Absturz im News-Ticker – Mutter des Piloten: “Er
Kalifornien: Entführungsopfer nach zehn Jahren lebend gefunden
Tod wegen Verwahrlosung: Kleinkind starb an Unterernährung
Schweden: Mutter soll Töchter zehn Jahre lang gefangen
“Die Oma muss weg”: Großvater soll Enkel zum
Prozess in Kassel: Kinder sterben in Badewanne –
Video: Grausame Bluttat in Mexiko: Mutter soll ihren
Bad Alexandersbad: Der Vorwurf lautet Mord
Rechtsextremismus: Deutscher Polizist bestreitet Ku-Klux-Klan-Verbindungen
“Schau-Prozess” gegen Gu Kailai: Giftmord und große Politik
Gladbeker Geiseldrama: Degowski soll in drei Jahren freikommen
Video: stern-Sozialreportage: Manhattan liegt in Brandenburg
Hitzetod in Atlanta: Mutter des getöteten Kindes ebenfalls
Prozess um K.o.-Tropfen-Morde: Alles nur ein Versehen?

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Nach 30 Jahren Haft: Freigelassener Mörder soll seine Mutter umgebracht haben
  2. Germanwings-Absturz im News-Ticker – Mutter des Piloten: “Er starb als Held, aber er starb – wir sind am Boden zerstört”
  3. Kalifornien: Entführungsopfer nach zehn Jahren lebend gefunden
  4. Tod wegen Verwahrlosung: Kleinkind starb an Unterernährung
  5. Schweden: Mutter soll Töchter zehn Jahre lang gefangen gehalten haben
  6. “Die Oma muss weg”: Großvater soll Enkel zum Mord angestiftet haben
  7. Prozess in Kassel: Kinder sterben in Badewanne – Vater zu drei Jahren Haft verurteilt
  8. Video: Grausame Bluttat in Mexiko: Mutter soll ihren fünfjährigen Sohn verstümmelt haben
  9. Bad Alexandersbad: Der Vorwurf lautet Mord
  10. Rechtsextremismus: Deutscher Polizist bestreitet Ku-Klux-Klan-Verbindungen
  11. “Schau-Prozess” gegen Gu Kailai: Giftmord und große Politik in China
  12. Gladbeker Geiseldrama: Degowski soll in drei Jahren freikommen
  13. Video: stern-Sozialreportage: Manhattan liegt in Brandenburg
  14. Hitzetod in Atlanta: Mutter des getöteten Kindes ebenfalls unter Verdacht
  15. Prozess um K.o.-Tropfen-Morde: Alles nur ein Versehen?