Schlag gegen mutmaßliche Geldwäscher in Panama

Der einflussreiche panamaische Unternehmer Nidal Waked ist in Bogotá wegen Geldwäsche-Vorwürfen festgenommen worden. Er sei auf Antrag der US-Behörden auf dem Flughafen der kolumbianischen Hauptstadt verhaftet worden.

Waked soll über das Firmen-Konglomerat Grupo Waked Geld für Drogenkartelle gewaschen haben, berichtete die Zeitung «El Espectador» unter Berufung auf die Polizei. Zuvor hatte das US-Finanzministerium die gesamte Unternehmensgruppe auf die schwarze Liste gesetzt, darunter die Parfümerie La Rivera, die Medien-Holding Wisa sowie das Kreditinstitut Balboa Bank & Trust.

«Damit machen wir diese Geldwäscheorganisation öffentlich und beschneiden ihre Fähigkeit, Drogengelder über Handel, Immobiliengeschäfte und Finanzdienstleistungen in der Region zu waschen», sagte der zuständige Abteilungsleiter John E. Smith.

In Panama übernahm die Bankenaufsicht die Kontrolle über die Finanzgeschäfte der Firmengruppe. Generalstaatsanwältin Kenia Porcell sagte den USA volle Unterstützung bei den Ermittlungen zu.

Vor rund einem Monat war das mittelamerikanische Land durch die Veröffentlichung der «Panama Papers» weltweit in die Schlagzeilen geraten. Darin ging es um Briefkastenfirmen, die für Steuerhinterziehung und Geldwäsche genutzt worden sein sollen.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Nach den Enthüllungen über Hunderttausende Briefkastenfirmen hat die Staatsanwaltschaft die Kanzlei Mossack Fonseca in Panama durchsucht. Ziel sei es, zu prüfen, ob ...
weiterlesen
Panama-Enthüllungen über Putin-Freund: Russischer Cellist will bloß Spenden gesammelt haben
Über die Firmen von Putin-Freund Roldugin fließen offenbar Millionen, darauf deuten die Panama Papers hin. Jetzt hat sich der Cellist zu den ...
weiterlesen
Neuer Fifa-Präsident: Panama Papers belasten Infantino
In den Panama Papers findet sich offenbar auch ein dubioser Vertrag, der den neuen Fifa-Präsidenten Gianni Infantino belastet. Die Uefa könnte durch ...
weiterlesen
Schlag gegen Drogenmafia: Mexikanischer Drogenboss Lazcano offenbar erschossen
Die US-Regierung hatte ein Kopfgeld in Höhe von fünf Millionen Dollar auf den Drogenboss ausgesetzt. Nun soll "Los Zetas"-Chef Lazcano bei ...
weiterlesen
Bei einer großen Razzia gegen Betreiber und Nutzer illegaler Plattformen im Internet sind neun Verdächtige festgenommen worden. Außerdem wurden 69 Wohnungen und ...
weiterlesen
Video: Schlag gegen Drogenkartell: Berüchtigter “El Chapo” in Mexiko gefasst
Marinesoldaten haben den meistgesuchten Drogenbaron Mexikos Joaquin Guzman in einem Hotel festgenommen. Seit 2007 sind im Drogenkrieg fast 80.000 Menschen gestorben. STERN.DE RSS-Feed ...
weiterlesen
Bundesanwaltschaft und Bundeskriminalamt haben fünf mutmaßliche Rechtsterroristen im sächsischen Freital festnehmen lassen. Es handelt sich nach Angaben der Bundesanwaltschaft um vier Männer ...
weiterlesen
Gestopptes Schiff in Panama – Kuba bestätigt Waffenlieferung nach Nordkorea
Einen Tag nach dem Stopp eines nordkoreanischen Schiffes mit Raketenteilen am Panamakanal meldet sich Kuba zu Wort. Das Land räumt ein, den ...
weiterlesen
Schlag gegen Kinderschänder in Spanien – Polizei befreit deutsche Jungen aus Pornographie-Ring
Im Kampf gegen Kinderpornographie hat die spanische Polizei 19 Jungen befreit, die zum Teil aus Deutschland stammen. Die Minderjährigen waren in der ...
weiterlesen
Nicht einmal zwei Pfund Stundenlohn bekamen die 20 Arbeiter in einer Fabrik im englischen Rochdale. Britische Ermittler kamen den Verantwortlichen nun auf ...
weiterlesen
Erfolg für Interpol: Fahndern gelingt Schlag gegen Cyber-Sex-Erpresser
Sie sollen nackte Menschen beim Cyber-Sex gefilmt und dann Geld von ihnen verlangt haben: Ein Verbrecher-Ring hat von den Philippinen aus offenbar ...
weiterlesen
Nach Kunstraub in Rotterdam: Mutmaßliche Täter in Rumänien verhaftet
Im Oktober waren mehrere Gemälde aus der Rotterdamer Kunsthalle gestohlen worden. Drei Verdächtige wurden nun in Bukarest festgenommen. Ob es sich um ...
weiterlesen
Die Nummer zwei des Terrornetzwerks El Kaida ist bei einem Drohnenangriff der USA getötet worden. Abu Jahja el Libi war ein enger ...
weiterlesen
Schlag gegen Taliban-nahes Netzwerk – Mindestens 17 Tote bei US-Drohnenangriff in Pakistan
Bei einem Drohnenangriff in Pakistan sind mindestens 17 Menschen getötet worden. Dabei soll es sich um Mitglieder des Hakkani-Netzwerkes handeln. Aufständische reagierten ...
weiterlesen
Washington (dpa) – Deutschland und vier weitere große europäische Länder gehen im weltweiten Kampf gegen Steueroasen und Geldwäsche voran. Finanzminister Wolfgang Schäuble ...
weiterlesen
Ermittler durchsuchen Kanzlei Mossack Fonseca in Panama
Panama-Enthüllungen über Putin-Freund: Russischer Cellist will bloß Spenden
Neuer Fifa-Präsident: Panama Papers belasten Infantino
Schlag gegen Drogenmafia: Mexikanischer Drogenboss Lazcano offenbar erschossen
Internationaler Schlag gegen illegale Internet-Plattformen
Video: Schlag gegen Drogenkartell: Berüchtigter “El Chapo” in
Fünf Festnahmen bei Razzia gegen mutmaßliche Rechtsterroristen
Gestopptes Schiff in Panama – Kuba bestätigt Waffenlieferung
Schlag gegen Kinderschänder in Spanien – Polizei befreit
Schlag gegen moderne Sklaverei: Britische Polizei befreit 20
Erfolg für Interpol: Fahndern gelingt Schlag gegen Cyber-Sex-Erpresser
Nach Kunstraub in Rotterdam: Mutmaßliche Täter in Rumänien
Schlag gegen El Kaida – USA bestätigen Tod
Schlag gegen Taliban-nahes Netzwerk – Mindestens 17 Tote
Fünf europäische Länder preschen im Kampf gegen Steueroasen

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Ermittler durchsuchen Kanzlei Mossack Fonseca in Panama
  2. Panama-Enthüllungen über Putin-Freund: Russischer Cellist will bloß Spenden gesammelt haben
  3. Neuer Fifa-Präsident: Panama Papers belasten Infantino
  4. Schlag gegen Drogenmafia: Mexikanischer Drogenboss Lazcano offenbar erschossen
  5. Internationaler Schlag gegen illegale Internet-Plattformen
  6. Video: Schlag gegen Drogenkartell: Berüchtigter “El Chapo” in Mexiko gefasst
  7. Fünf Festnahmen bei Razzia gegen mutmaßliche Rechtsterroristen
  8. Gestopptes Schiff in Panama – Kuba bestätigt Waffenlieferung nach Nordkorea
  9. Schlag gegen Kinderschänder in Spanien – Polizei befreit deutsche Jungen aus Pornographie-Ring
  10. Schlag gegen moderne Sklaverei: Britische Polizei befreit 20 osteuropäische Zwangsarbeiter
  11. Erfolg für Interpol: Fahndern gelingt Schlag gegen Cyber-Sex-Erpresser
  12. Nach Kunstraub in Rotterdam: Mutmaßliche Täter in Rumänien verhaftet
  13. Schlag gegen El Kaida – USA bestätigen Tod der „Nummer zwei“
  14. Schlag gegen Taliban-nahes Netzwerk – Mindestens 17 Tote bei US-Drohnenangriff in Pakistan
  15. Fünf europäische Länder preschen im Kampf gegen Steueroasen vor