Libyens Regierung lehnt ausländische Militärhilfe gegen IS ab

Libyens Ministerpräsident Fajis al-Sarradsch lehnt einen internationalen Militäreinsatz zur Hilfe gegen Terrorgruppen wie den Islamischen Staat in seinem Land ab. Anders als von manchen Medien behauptet, wünsche sich seine Regierung keine Kampfhilfe durch Bodentruppen und auch keine Luftangriffe, sagte er der französischen Zeitung «Journal du Dimanche». Internationale Unterstützung werde zwar benötigt, allerdings in Form von Satellitenaufklärung, Geheimdienstinformationen und «technischen Hilfen».

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat sich gegen einen Einsatz der Bundeswehr zur Bekämpfung von Terrorismus im Inland ausgesprochen. Die Gewährleistung der inneren ...
weiterlesen
Migration: Jeder Fünfte in Deutschland hat ausländische Wurzeln
Jeder Fünfte in Deutschland ist Ausländer oder stammt von Einwanderern ab. 2013 gab es den größten Zuwachs seit Jahren. Der Großteil der ...
weiterlesen
Ehemaliger Serienstraftäter: Bayern lehnt “Mehmets” Rückkehr ab
Ist der als jugendlicher Krimineller in die Schlagzeilen geratene "Mehmet" geläutert? Der bayerische Innenminister mag nicht daran glauben - und stellt sich ...
weiterlesen
Trunkenheitsfahrt von Justizminister: Busemann lehnt politische Konsequenzen ab
Kann man angetrunken am Steuer erwischt werden und dennoch ein prima Landtagspräsident sein? Für Niedersachsens Justizminister Busemann kein Problem. Er entschuldigt sich ...
weiterlesen
Volksentscheid: Mehrheit der Berliner lehnt Tempelhof-Bebauung ab
Heftig wurde diskutiert, was aus dem geschlossenen innerstädtischen Flughafen Tempelhof in Berlin werden soll. Nun haben die Bürger entschieden: Alles bleibt beim ...
weiterlesen
Günstig gegen wertvoll: Schüler tauscht sich reich
Vom Luftballon zum Gebrauchtwagen - und zwar durch Tauschhandel. Wie das geht, zeigt ein ambitionierter Schüler mit seinem "Tauschwunder"-Projekt. Den Erlös will ...
weiterlesen
Regierung geht von Terrorakt aus: Macheten-Mord versetzt London in Aufruhr
Kurz vor dem Champions-League-Finale im Wembleystadion ist London in Aufruhr. Im Stadtteil Woolwich wird ein Mann auf bestialische Weise getötet. Die mutmaßlichen ...
weiterlesen
+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Französische Regierung: Keine Überlebenden bei Absturz
In Südfrankreich ist eine Maschine der Lufthansa-Tochter Germanwings abgestürtzt. Der Flug mit 142 Passagieren an Bord befand sich auf dem Weg von ...
weiterlesen
Sommerhitze in Deutschland: Es ist genug Wasser für alle da
Der lang erwartete heiße Sommer ist da: Deutschland schwitzt bei mehr als 30 Grad, auch in den nächsten Tagen. Zwar wird überall ...
weiterlesen
US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton lehnt das kürzlich vereinbarte Freihandelsabkommen TPP zwischen den USA und elf weiteren Staaten ab. Handelsabkommen müssten «eindeutige Prüfungen» bestehen, ob ...
weiterlesen
Die Bezirksregierung verweigert dem Hofer Etat die rechtsaufsichtliche Genehmigung. Grund: Die Gewerbesteuer sprudelt nicht wie erwartet. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: Frankenpost.de ...
weiterlesen
Die linke Opposition hat die Mitte-Rechts-Regierung in Portugal per Misstrauensvotum gestürzt. 123 der 230 Parlamentsabgeordneten stimmten für den Antrag der Sozialisten, das ...
weiterlesen
Der 1. FC Union Berlin ist in der 2. Fußball-Bundesliga nach einer 3:1-Führung nicht über ein 3:3 gegen den Angstgegner 1. FC ...
weiterlesen
WM-Generalprobe: Hunderte protestieren gegen den Confed Cup
Confederations Cup, Fußball-WM, Olympia: Brasilien rückt von nun an in den Fokus der Sportwelt. Der Aufwand für das Land ist enorm. Zu ...
weiterlesen
Weltkriegsgedenken: Papst Franziskus gegen Waffenhändler und Terrorplaner
Auf einem italienischen Soldatenfriedhof hat Papst Franziskus der Opfer des Ersten Weltkriegs gedacht - und heutige Verantwortliche für Krieg und Gewalt angeprangert. STERN.DE ...
weiterlesen
De Maizière lehnt Einsatz der Bundeswehr gegen Terrorismus
Migration: Jeder Fünfte in Deutschland hat ausländische Wurzeln
Ehemaliger Serienstraftäter: Bayern lehnt “Mehmets” Rückkehr ab
Trunkenheitsfahrt von Justizminister: Busemann lehnt politische Konsequenzen ab
Volksentscheid: Mehrheit der Berliner lehnt Tempelhof-Bebauung ab
Günstig gegen wertvoll: Schüler tauscht sich reich
Regierung geht von Terrorakt aus: Macheten-Mord versetzt London
+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Französische Regierung: Keine
Sommerhitze in Deutschland: Es ist genug Wasser für
Hillary Clinton lehnt TPP-Handelsabkommen ab
Haushalt: Regierung lehnt Genehmigung ab
Portugals Mitte-Rechts-Regierung durch Misstrauensvotum gestürzt
Union Berlin nach 3:1-Führung nur 3:3 gegen Nürnberg
WM-Generalprobe: Hunderte protestieren gegen den Confed Cup
Weltkriegsgedenken: Papst Franziskus gegen Waffenhändler und Terrorplaner

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. De Maizière lehnt Einsatz der Bundeswehr gegen Terrorismus ab
  2. Migration: Jeder Fünfte in Deutschland hat ausländische Wurzeln
  3. Ehemaliger Serienstraftäter: Bayern lehnt “Mehmets” Rückkehr ab
  4. Trunkenheitsfahrt von Justizminister: Busemann lehnt politische Konsequenzen ab
  5. Volksentscheid: Mehrheit der Berliner lehnt Tempelhof-Bebauung ab
  6. Günstig gegen wertvoll: Schüler tauscht sich reich
  7. Regierung geht von Terrorakt aus: Macheten-Mord versetzt London in Aufruhr
  8. +++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Französische Regierung: Keine Überlebenden bei Absturz
  9. Sommerhitze in Deutschland: Es ist genug Wasser für alle da
  10. Hillary Clinton lehnt TPP-Handelsabkommen ab
  11. Haushalt: Regierung lehnt Genehmigung ab
  12. Portugals Mitte-Rechts-Regierung durch Misstrauensvotum gestürzt
  13. Union Berlin nach 3:1-Führung nur 3:3 gegen Nürnberg
  14. WM-Generalprobe: Hunderte protestieren gegen den Confed Cup
  15. Weltkriegsgedenken: Papst Franziskus gegen Waffenhändler und Terrorplaner