Auch zweiter Egyptair-Flugschreiber geborgen

Einen Tag nach dem Stimmenrekorder ist auch der zweite Flugschreiber der abgestürzten Egyptair-Maschine aus dem Mittelmeer geborgen worden. Der Datenrekorder sei von einem Spezialschiff gesichert worden, teilte die ägyptische Untersuchungskommission mit.

Er wird nun in die Hauptstadt Kairo gebracht und soll dort untersucht werden. Zuvor hatten die Ermittler bereits mit der Auswertung des am Vortag geborgenen Stimmenrekorders begonnen.

Die Untersuchungskommission erhofft sich von den beiden Flugschreibern Erkenntnisse über die bislang ungeklärte Ursache des Unglücks. Der Airbus A320 war am 19. Mai mit 66 Menschen an Bord auf dem Weg von Paris nach Kairo kurz nach dem Verlassen des griechischen Luftraums vom Radar verschwunden und über dem Mittelmeer abgestürzt.

Der Stimmenrekorder hat laut Ermittlern die letzten 30 Minuten der Gespräche zwischen den Piloten im Cockpit und den Funkverkehr festgehalten. Der Datenrekorder zeichnet Kurs, Geschwindigkeit, Flughöhe oder Neigungswinkel der Maschine auf. Durch das Speichern von GPS-Daten gibt er zudem Auskunft über den genauen Unglücksort.

Seit dem Absturz war mehrfach über eine Explosion an Bord und einen Terroranschlag spekuliert worden, was die ägyptische Regierung jedoch zurückwies. Zuletzt hatte es geheißen, an Bord sei unmittelbar vor dem Absturz Rauchalarm ausgelöst worden. Der Rauch sei aus dem Toilettenbereich im vorderen Teil der Maschine nahe dem Cockpit gemeldet worden, hieß es von der französischen Luftfahrtbehörde BEA.

Bereits am Mittwoch hatte die Untersuchungskommission mitgeteilt, dass das Spezialschiff «John Lethbridge» an mehreren Stellen im Mittelmeer Wrackteile gefunden habe. Bislang waren von der Egyptair-Maschine nur kleine Überreste geortet worden. Diese lagen in einem Gebiet rund 290 Kilometer vor der Küste Ägyptens.

In den vergangenen Monaten hatte es mehrere Zwischenfälle mit Jets aus Ägypten gegeben. Ende März entführte ein Mann eine Egyptair-Maschine nach Zypern. Ende Oktober vergangenen Jahres war ein russischer Ferienflieger über dem Sinai abgestürzt, nachdem an Bord eine Bombe explodiert war. Zu der Tat, bei der 224 Menschen starben, bekannte sich die Terrormiliz Islamischer Staat (IS).

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Wrackteile des vermissten Egyptair-Flugzeuges sind der Airline zufolge im Mittelmeer gefunden worden. Überreste des Fluges MS804 seien bei der griechischen Insel Karpathos ...
weiterlesen
Über dem Mittelmeer vermisst: Behörden bestätigen Absturz von EgyptAir-Maschine
Es gibt kaum Hoffnung für Flug MS804: Die Maschine von EgyptAir ist laut Angaben aus dem ägyptischen Luftfahrtministerium abgestürzt. An Bord waren ...
weiterlesen
EgyptAir: Entführtes ägyptisches Flugzeug landet auf Zypern
Ein entführtes ägyptisches Flugzeug ist auf Zypern gelandet. An Bord der EgyptAir-Maschine sollen etwa 60 Menschen sein. Sie war ursprünglich auf dem ...
weiterlesen
Eine Passagiermaschine der Fluggesellschaft Egypt Air ist als vermisst gemeldet worden. Das Flugzeug mit 66 Menschen an Bord war auf dem Weg ...
weiterlesen
+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Nur ein Pilot im Cockpit, Zweiter trat gegen Tür
Es ist eine der schlimmsten Katastrophen der deutschen Luftfahrtgeschichte: Bei dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich sterben 150 Insassen. Alle Nachrichten im ...
weiterlesen
Keine Spur von Malaysia-Airlines-Maschine – Flugzeug mit 239 Menschen an Bord wird vermisst
Die Fluggesellschaft Malaysia Airlines hat den Kontakt zu einem ihrer Flugzeuge verloren. An Bord der Maschine befinden sich 239 Menschen. Rettungskräfte ...
weiterlesen
Die Entführung eines nach Zypern umgeleiteten, ägyptischen Passagierflugzeuges ist glimpflich zu Ende gegangen. Der mutmaßliche Täter, der den Airbus 320 der EgyptAir ...
weiterlesen
Sturz im Klettersteig – Verletzter mit Hubschrauber geborgen
KARLSTADT, OT. GAMBACH, LKR. MAIN-SPESSART. Beim Abstieg vom Edelweiß zur Falteshütte ist ein 45-Jähriger am Sonntagnachmittag mehrere Meter abgestürzt. Er zog sich ...
weiterlesen
Indonesien: Flugzeug mit 54 Menschen an Bord vermisst
In Indonesien ist eine Turboprop-Maschine vom Radar der Flugwacht verschwunden. Das Flugzeug war in der entlegenen Provinz Papua unterwegs. An Bord sind ...
weiterlesen
AirAsia-Absturz: Weitere Tote von Flug QZ8501 aus Meer geborgen
Suchkräfte haben das vermisste AirAsia-Flugzeug 30 Meter unter der Meeresoberfläche gefunden - zuvor hatte man in der Gegend Wrackteile und Leichen entdeckt. ...
weiterlesen
In Nigeria ist eine Boeing in einem dichtbesiedelten Viertel der Millionenmetropole Lagos abgestürzt. Nigerianische Medien berichten von etwa 150 Toten. Die Maschine ...
weiterlesen
Arbeitsministerin Andrea Nahles will den Arbeitgebern bei der Regulierung von Leiharbeit und Werkverträgen entgegenkommen. Sie halte es für denkbar, Leiharbeit auch über ...
weiterlesen
In Istanbul hat eine Passagierin ein Kind in einer Reisetasche an Bord eines Flugzeugs nach Paris geschmuggelt. Das vierjährige Mädchen fiel erst ...
weiterlesen
Das hätten wir geschafft. Im zweiten Halbfinale des Eurovision Song Contest hat sich der letzte Rest fürs Finale qualifiziert. Durchgekommen sind wieder ...
weiterlesen
Noch keine Spur von Mutter oder Tochter – Vermisster Familienvater Schulze tot aus der Elbe geborgen
In einem kleinen Ort an der Elbe verschwindet eine dreiköpfige Familie, zuletzt wird der Vater gesehen. Jetzt gibt es traurige Gewissheit: ...
weiterlesen
Egyptair: Wrackteile vermisster Maschine nahe Griechenland gefunden
Über dem Mittelmeer vermisst: Behörden bestätigen Absturz von
EgyptAir: Entführtes ägyptisches Flugzeug landet auf Zypern
Ägyptische Passagiermaschine vermisst
+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Nur ein Pilot
Keine Spur von Malaysia-Airlines-Maschine – Flugzeug mit 239
EgyptAir-Geiselnahme: Flugzeug-Entführer in Zypern gibt auf
Sturz im Klettersteig – Verletzter mit Hubschrauber geborgen
Indonesien: Flugzeug mit 54 Menschen an Bord vermisst
AirAsia-Absturz: Weitere Tote von Flug QZ8501 aus Meer
147 Passagiere an Bord – Vollbesetztes Flugzeug stürzt
Nahles will Leiharbeit auch über 18 Monate hinaus
Air-France-Flug: Passagierin versteckt Mädchen in Handgepäck
Zweiter ESC-Vorentscheid: Viel Standardware und ein Exot
Noch keine Spur von Mutter oder Tochter –

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Egyptair: Wrackteile vermisster Maschine nahe Griechenland gefunden
  2. Über dem Mittelmeer vermisst: Behörden bestätigen Absturz von EgyptAir-Maschine
  3. EgyptAir: Entführtes ägyptisches Flugzeug landet auf Zypern
  4. Ägyptische Passagiermaschine vermisst
  5. +++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Nur ein Pilot im Cockpit, Zweiter trat gegen Tür
  6. Keine Spur von Malaysia-Airlines-Maschine – Flugzeug mit 239 Menschen an Bord wird vermisst
  7. EgyptAir-Geiselnahme: Flugzeug-Entführer in Zypern gibt auf
  8. Sturz im Klettersteig – Verletzter mit Hubschrauber geborgen
  9. Indonesien: Flugzeug mit 54 Menschen an Bord vermisst
  10. AirAsia-Absturz: Weitere Tote von Flug QZ8501 aus Meer geborgen
  11. 147 Passagiere an Bord – Vollbesetztes Flugzeug stürzt in Nigeria ab
  12. Nahles will Leiharbeit auch über 18 Monate hinaus zulassen
  13. Air-France-Flug: Passagierin versteckt Mädchen in Handgepäck
  14. Zweiter ESC-Vorentscheid: Viel Standardware und ein Exot
  15. Noch keine Spur von Mutter oder Tochter – Vermisster Familienvater Schulze tot aus der Elbe geborgen