Maas sieht Demokratie gefährdet wegen Einschüchterungen von rechts

Bundesjustizminister Heiko Maas befürchtet wegen des Erstarkens rechter Kräfte einen Schaden für die Demokratie in Deutschland. «Es gibt viele Menschen, die wegen ihres Engagements Angst haben müssen vor rechten Übergriffen. Das ist für unsere Demokratie verheerend», sagte Maas der Deutschen Presse-Agentur. «Es gibt auch Fälle etwa in Sachsen, in denen es schwierig ist, überhaupt noch politisch zu arbeiten. Da trauen sich Parteien zum Teil gar nicht mehr mit ihren Wahlkampfständen auf die Straße.»

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
SPD-Chef Sigmar Gabriel und Bundesjustizminister Heiko Maas glauben an eine erfolgreiche deutsche Mannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Auf die Frage, was ...
weiterlesen
Streit mit SPD-Minister Maas: Innenministerium dringt auf Vorratsdatenspeicherung
SPD-Justizminister Maas verwirft die Pläne zur Vorratsdatenspeicherung und sorgt damit für einen heftigen Streit in der Großen Koalition. CDU-Innenstaatssekretär Krings dringt auf ...
weiterlesen
Innere Sicherheit: Justizminister Maas ruft zum Rechtsextremismus-Gipfel
Ausschreitungen in Leipzig-Connewitz, Angriffe gegen Flüchtlingsunterkünfte: Justizminister Maas sieht durch den wachsenden Rechtsextremismus den inneren Frieden gefährdet. Darum lädt er seine Länderkollegen ...
weiterlesen
Affront von ganz rechts: Die NPD vergleicht die Zustimmung des Bundestages zum ESM-Rettungsschirm mit den Ermächtigungsgesetzen von 1933. Laut einem Zeitungsbericht schickten ...
weiterlesen
Ägypten: General Sisis Hausarbeit über Demokratie
Ägyptens starker Mann Abd al-Fattah al-Sisi hat in den USA studiert. Dort verfasste der Militärchef 2006 eine Hausarbeit über Demokratie im Nahen ...
weiterlesen
Festnahme wegen Konterrevolution: Nordkorea zensiert geschassten Kim-Onkel weg
Bereits vor Tagen wurde der einflussreiche Onkel von Diktator Kim Jong Un entmachtet. Nun streicht ihn auch die Propaganda aus dem öffentlichen ...
weiterlesen
“Maskenmann”-Prozess in Frankfurt (Oder): Verteidigung sieht Unschuld des Angeklagten
Schon mehrfach stand der sogenannte "Maskenmann"-Prozess vermeintlich kurz vor seinem Abschluss. Mehr als ein Jahr zieht sich die Verhandlung hin. Nun hat ...
weiterlesen
Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
Vor acht Jahren verbrannte der Asylbewerber Oury Jalloh in einer Polizeizelle - niemand reagierte auf den Feueralarm. Wegen fahrlässiger Tötung wurde ein ...
weiterlesen
Trotz des nicht genehmigten Haushalts glaubt der Bürgermeister nicht, dass sich das Leben in der Stadt gravierend ändert. Allerdings können einige Projekte ...
weiterlesen
“BIRLIKTE – Zusammenstehen”: Köln feiert gegen Rechts im ganz großen Stil
Zum zehnten Jahrestag des Kölner Nagelbombenattentats lädt das Bündnis "BIRLIKTE - Zusammenstehen" in Köln zum ganz großen Kultur- und Kunstfest. Mit dabei: ...
weiterlesen
Vermisster Flug MH370: Polizei ermittelt wegen Sabotage, Entführung und Terrorismus
Da die vermisste Boeing 777-200 offenbar sieben Stunden lang mit geändertem Kurs flog, ermittelt die Polizei von Malaysia nun offiziell wegen Entführung, ...
weiterlesen
Waterboarding, Walling, Elektroschocks – Mit diesen 15 Methoden foltert die größte Demokratie der Welt ihre Feinde
Mit ihren Verhörmethoden schockierte die Bush-Regierung die Welt. Ein neuer Bericht enthüllt weitere Details, wie gnadenlos die Amerikaner mit Gefangenen umgehen. ...
weiterlesen
Wegen Falschaussage: Gericht will Verfahren gegen Tebartz-van Elst einstellen
Das Gericht will das Verfahren gegen Bischof Tebartz-van Elst wegen falscher eidesstattlicher Versicherungen einstellen. Der Würdenträger müsste zustimmen. Derzeit ist unbekannt, wo ...
weiterlesen
Fall Tuğçe A.: Justizminister hält härtere Strafen für unwirksam
Bundesjustizminister Heiko Maas glaubt nicht, dass härtere Strafen den Tod von Tuğçe A. verhindert hätten. Er setzt auf etwas anderes als auf ...
weiterlesen
21 oder doch IS?: Schwedin wegen Geburtstagsdeko unter Terrorverdacht
Sarah Ericsson schmückte ihr Fenster zu ihrem Geburtstag mit Ballons in Form der Zahl 21. Die schwedische Polizei sah darin aber spiegelverkehrt ...
weiterlesen
Gabriel und Maas überzeugt von erfolgreichem deutschen EM-Team
Streit mit SPD-Minister Maas: Innenministerium dringt auf Vorratsdatenspeicherung
Innere Sicherheit: Justizminister Maas ruft zum Rechtsextremismus-Gipfel
Brief an Bundestagsabgeordnete: NPD stellt Demokratie “Todesbescheinigung” aus
Ägypten: General Sisis Hausarbeit über Demokratie
Festnahme wegen Konterrevolution: Nordkorea zensiert geschassten Kim-Onkel weg
“Maskenmann”-Prozess in Frankfurt (Oder): Verteidigung sieht Unschuld des
Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
Haushalt: Beck sieht Projekte nicht gefährdet
“BIRLIKTE – Zusammenstehen”: Köln feiert gegen Rechts im
Vermisster Flug MH370: Polizei ermittelt wegen Sabotage, Entführung
Waterboarding, Walling, Elektroschocks – Mit diesen 15 Methoden
Wegen Falschaussage: Gericht will Verfahren gegen Tebartz-van Elst
Fall Tuğçe A.: Justizminister hält härtere Strafen für
21 oder doch IS?: Schwedin wegen Geburtstagsdeko unter

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Gabriel und Maas überzeugt von erfolgreichem deutschen EM-Team
  2. Streit mit SPD-Minister Maas: Innenministerium dringt auf Vorratsdatenspeicherung
  3. Innere Sicherheit: Justizminister Maas ruft zum Rechtsextremismus-Gipfel
  4. Brief an Bundestagsabgeordnete: NPD stellt Demokratie “Todesbescheinigung” aus
  5. Ägypten: General Sisis Hausarbeit über Demokratie
  6. Festnahme wegen Konterrevolution: Nordkorea zensiert geschassten Kim-Onkel weg
  7. “Maskenmann”-Prozess in Frankfurt (Oder): Verteidigung sieht Unschuld des Angeklagten
  8. Jalloh-Prozess: Polizist muss Geldstrafe wegen fahrlässiger Tötung zahlen
  9. Haushalt: Beck sieht Projekte nicht gefährdet
  10. “BIRLIKTE – Zusammenstehen”: Köln feiert gegen Rechts im ganz großen Stil
  11. Vermisster Flug MH370: Polizei ermittelt wegen Sabotage, Entführung und Terrorismus
  12. Waterboarding, Walling, Elektroschocks – Mit diesen 15 Methoden foltert die größte Demokratie der Welt ihre Feinde
  13. Wegen Falschaussage: Gericht will Verfahren gegen Tebartz-van Elst einstellen
  14. Fall Tuğçe A.: Justizminister hält härtere Strafen für unwirksam
  15. 21 oder doch IS?: Schwedin wegen Geburtstagsdeko unter Terrorverdacht