Trauer und Verzweiflung in Nizza

Auch am zweiten Abend nach dem Attentat von Nizza haben zahlreiche Menschen in tiefer Ergriffenheit der Opfer gedacht. Die Trauernden versammelten sich am späten Abend 48 Stunden nach dem Anschlag eines 31 Jahre alten Tunesiers vor allem wieder vor dem Mahnmal aus Blumen und Kerzen an der Proménade des Anglais. Wie auch schon am Abend zuvor herrschte vor allem Schweigen. Viele trösteten sich gegenseitig. Bei dem Attentat auf der Strandpromenade waren am Donnerstag mindestens 84 Menschen getötet worden. Mehr als 300 wurden verletzt, viele schweben weiter in Lebensgefahr.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Belaid-Begräbnis in Tunis: Trauer und Tränengas
Zehntausende Menschen haben in Tunis den ermordeten Oppositionspolitiker Belaid zu Grabe getragen. Bei der größten Trauerfeier seit dem Jahr 2000 setzte die ...
weiterlesen
Ermorderter US-Journalist: Digitale Trauer um Jim Foley
Freunde und Kollegen von Jim Foley trauern auf einer Internetseite öffentlich um den von Terroristen ermorderten Journalisten. Nach dem Mörder wird derweil ...
weiterlesen
Amandas Suizid aus Verzweiflung: Gemobbt bis zum Selbstmord
Jahrelang wurde Amanda gehänselt, nachdem ein Fremder ein Nacktbild von ihr ins Internet stellte. Die 15-Jährige stand fortan seelische Höllenqualen aus - ...
weiterlesen
Trauer um getötete Studentin: Warum Tuğçe für uns zur Heldin wurde
Tausende Menschen weinen um die verstorbene Tuğçe - obwohl die meisten sie gar nicht kannten. Ein Psychologe erklärt, warum uns ihr Schicksal ...
weiterlesen
US-Präsident Barack Obama hat den tödlichen Anschlag im französischen Nizza auf das Schärfste verurteilt. «Wir stehen in Solidarität und Partnerschaft an der ...
weiterlesen
Feuerkatastrophe von Backnang: Trauer, Tränen und Fassungslosigkeit
Eine türkische Großfamilie kommt im schwäbischen Backnang nahezu komplett in einem Flammeninferno um. Einsatzkräfte, Angehörige und Nachbarn sind erschüttert. Derweil wird Kritik ...
weiterlesen
Brand in Behindertenwerkstatt in Titisee: Eine Stadt ist sprachlos vor Trauer
Titisee-Neustadt trauert um die 14 Opfer der Brandkatastrophe. Die geschockten Einwohner der Schwarzwaldgemeinde sind traurig und fassungslos - es fällt ihnen schwer, ...
weiterlesen
Eine ganze Region verharrt in tiefer Trauer und verneigt sich vor Bernd Hering: Die Menschen in der Stadt und im Landkreis Hof ...
weiterlesen
Trauer: Vom Schmerz zerschmettert
Vier Tage, sechs Wochen, ein Jahr - wie lange darf man um einen geliebten Menschen trauern? Mediziner streiten darüber, wie viel Verlustschmerz ...
weiterlesen
Vor wenigen Wochen erschütterte ein Attentat auf eine Schule das italienische Brindisi. Nun hat die Polizei den mutmaßlichen Bombenleger gefasst. Bei dem ...
weiterlesen
Vereitelte Bluttat auf Mallorca: Student wollte Columbine-Massaker nachahmen
Ein 21-Jähriger bestellte 140 Kilogramm Sprengstoff im Internet und wollte damit möglichst viele Studenten der Universität der Balearen in den Tod reißen. ...
weiterlesen
Live-Ticker zum Schuldenstreit in den USA – „Es ist sehr sehr ernst“ – Verzweiflung im Haushaltsstreit
Auch einen Tag vor dem Stichtag 17. Oktober haben Republikaner und Demokraten sich noch nicht zu einer Einigung im Schuldenstreit durchgerungen. Geschieht ...
weiterlesen
Rund 120 Menschen aus Afghanistan sollen am Abend vom Frankfurter Flughafen aus in ihre Heimat zurückgebracht werden. Die Internationale Organisation für Migration, ...
weiterlesen
Bürgerreise Nizza
Vom 2. bis 8. April 2016 führt eine Bürgerreise in Nürnbergs französische Partnerstadt Nizza. Die Reise steht unter dem Motto „Zu den ...
weiterlesen
Öffentlicher Verkehr beliebt wie nie: Mehr als 30 Millionen Gäste pro Tag
Viele Stadtbahnen sind rappelvoll: Noch nie waren so viele Menschen auf den Schienen des Nahverkehrs unterwegs. Und ein Ende des Booms ist ...
weiterlesen
Belaid-Begräbnis in Tunis: Trauer und Tränengas
Ermorderter US-Journalist: Digitale Trauer um Jim Foley
Amandas Suizid aus Verzweiflung: Gemobbt bis zum Selbstmord
Trauer um getötete Studentin: Warum Tuğçe für uns
Obama verurteilt Anschlag von Nizza
Feuerkatastrophe von Backnang: Trauer, Tränen und Fassungslosigkeit
Brand in Behindertenwerkstatt in Titisee: Eine Stadt ist
Trauer um Bernd Hering
Trauer: Vom Schmerz zerschmettert
Video: Attentat auf Schule: Polizei nimmt Verdächtigen fest
Vereitelte Bluttat auf Mallorca: Student wollte Columbine-Massaker nachahmen
Live-Ticker zum Schuldenstreit in den USA – „Es
120 Afghanen sollen von Frankfurt aus zurückgeflogen werden
Bürgerreise Nizza
Öffentlicher Verkehr beliebt wie nie: Mehr als 30

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Belaid-Begräbnis in Tunis: Trauer und Tränengas
  2. Ermorderter US-Journalist: Digitale Trauer um Jim Foley
  3. Amandas Suizid aus Verzweiflung: Gemobbt bis zum Selbstmord
  4. Trauer um getötete Studentin: Warum Tuğçe für uns zur Heldin wurde
  5. Obama verurteilt Anschlag von Nizza
  6. Feuerkatastrophe von Backnang: Trauer, Tränen und Fassungslosigkeit
  7. Brand in Behindertenwerkstatt in Titisee: Eine Stadt ist sprachlos vor Trauer
  8. Trauer um Bernd Hering
  9. Trauer: Vom Schmerz zerschmettert
  10. Video: Attentat auf Schule: Polizei nimmt Verdächtigen fest
  11. Vereitelte Bluttat auf Mallorca: Student wollte Columbine-Massaker nachahmen
  12. Live-Ticker zum Schuldenstreit in den USA – „Es ist sehr sehr ernst“ – Verzweiflung im Haushaltsstreit
  13. 120 Afghanen sollen von Frankfurt aus zurückgeflogen werden
  14. Bürgerreise Nizza
  15. Öffentlicher Verkehr beliebt wie nie: Mehr als 30 Millionen Gäste pro Tag