Zahl was Du möchtest – Pay what you want

zahl-was-du-moechtest

zahl-was-du-moechtestUrsprünglich ist das das experimentelle Preismodell „pay what you can“ („zahle was du kannst“) durch „Non-Profit Geschäftsmodelle“ und soziale Organisationen angewandt worden. Beim Experiment PWYC zahlt ein Kunde von Dienstleistungen oder Käufer von Produkten soviel wie er in Anbetracht seiner persönlicher finanziellen Verhältnissen bezahlen kann. In der Zwischenzeit hält dieses Bezahlmodell auch vereinzelt im konventionellen […]

Der Beitrag Zahl was Du möchtest – Pay what you want erschien zuerst auf GastroEcho – Das gastronomische Magazin – Presse Portal.

GastroEcho – Das gastronomische Magazin – Presse Portal 

...weitere Beiträge:
Ein Gefühl von Zeitlosigkeit kommt auf und bietet den gestressten Großstädtern eine Chance, der Tageshetze zu entkommen. Schnurgerade zieht sie sich bis ...
weiterlesen
Geschmackvolle Partner: Käse und Obst Obst ist für Käse ein hervorragender Begleiter. (Bildquelle: Bergader Privatkäserei) Verbraucherfrage – Martin H. aus Güstrow fragt: ...
weiterlesen
Food Blog Gernekochen – Mit Wein genießen Gernekochen – Mit Wein genießen Gutes Gelingen und Spaß an der Arbeit setzt gutes Werkzeug ...
weiterlesen
Green Chefs: Belohnung für leere Teller am Buffet Ein Euro Strafe für denjenigen, der seinen Teller beim „All-You-Can-Eat“ nicht leer isst – ...
weiterlesen
Mit SPACE GRILL, dem Gas Grill zum optimalen Grillvergnügen
Wo ist das Grillieren erlaubt? Der Sommer ist zurück. Ein würziger Fleischduft nach Gegrilltem regt unsere Sinne nach einer knackigen Wurst mit ...
weiterlesen
Kampot Pfeffer von The Pepper Hill: Vom Anbau bis zur Ernte aus einer Hand
  Kampot Pfeffer von The Pepper Hill: Vom Anbau bis zur Ernte aus einer Hand Salz, Essig und Öl haben es längst ...
weiterlesen
Tütensuppen ade: Sieben Tipps und Tricks für die gesunde und leckere Ernährung
Kochen ist zwar modern, trotzdem bleibt bei vielen Deutschen der Herd kalt. Mit wenigen Tricks ist der Weg zum Küchenhelden ganz einfach! ...
weiterlesen
Eat Jersey Food Festival 2016
Bekannte Chefköche kochen gemeinsam auf Jersey vom 3. – 6. November 2016 Auf der Kanalinsel Jersey, dem Gourmet-Reiseziel, findet bereits zum zweiten ...
weiterlesen
Ausgezeichnet
Schloss Mittersill erhält 4-Sterne-Superior-Klassifizierung — Erweitertes Spa und regionale Küche überzeugten Tester Grund zur Freude in Mittersill – Nach dem Besuch der ...
weiterlesen
Die neuen Wege des Geschirrspüler Handels
Schätzungen zufolge betrug das Volumen des Internethandels in Deutschland in 2015 über 40 Mrd. EUR, wobei sich dieser im Vergleich zu den ...
weiterlesen
Dream-Team der Schweizer Luxushotellerie
Jenny und Heinz E. Hunkeler vom Kulm Hotel St. Moritz sind „Hoteliers des Jahres 2016“ beim Rating der Schweizer SonntagsZeitung Gemeinsam zum ...
weiterlesen
Whisky, Gin und Co. auf 2.900 Höhenmetern
Wie sich die Craft-Spirit-Szene in Breckenridge vom Rest der Welt unterscheidet Auf 4.631 Einwohner in Breckenridge kommen 76 Restaurants und Bars sowie ...
weiterlesen
Sommer, Sonne, Apfelwein
D-Frankfurt am Main. Mai.2016. Großstädtisch und mondän den Sonnenuntergang in der angesagtesten Rooftop-Location inmitten der Frankfurter Wolkenkratzer erleben oder sich idyllisch einen ...
weiterlesen
Wein und Olivenöl aus Marokko
Das legendäre La Mamounia präsentiert den dritten Jahrgang des Cuvée Icône sowie eigenes Olivenöl Anspruchsvolle Weine und flüssiges Gold für ein legendäres ...
weiterlesen
DRY AGER® – Der Fleisch Reifeschrank
Perfekt zum Start in die Grillsaison: Dry-Aged Beef Zuhause oder im Gewerbe selbst herstellen mit dem Original: DRY AGER® – Der Fleisch ...
weiterlesen
Vom ehemaligen Roxy auf den Spuren der neuen
Fruchtiges Genusserlebnis – Verbraucherfrage der Bergader Privatkäserei
Nesmuk – Exzellente Kochmesser in Premium-Qualität
Green Chefs: Belohnung für leere Teller am Buffet
Mit SPACE GRILL, dem Gas Grill zum optimalen
Kampot Pfeffer von The Pepper Hill: Vom Anbau
Tütensuppen ade: Sieben Tipps und Tricks für die
Eat Jersey Food Festival 2016
Ausgezeichnet
Die neuen Wege des Geschirrspüler Handels
Dream-Team der Schweizer Luxushotellerie
Whisky, Gin und Co. auf 2.900 Höhenmetern
Sommer, Sonne, Apfelwein
Wein und Olivenöl aus Marokko
DRY AGER® – Der Fleisch Reifeschrank

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Vom ehemaligen Roxy auf den Spuren der neuen Via Appia
  2. Fruchtiges Genusserlebnis – Verbraucherfrage der Bergader Privatkäserei
  3. Nesmuk – Exzellente Kochmesser in Premium-Qualität
  4. Green Chefs: Belohnung für leere Teller am Buffet
  5. Mit SPACE GRILL, dem Gas Grill zum optimalen Grillvergnügen
  6. Kampot Pfeffer von The Pepper Hill: Vom Anbau bis zur Ernte aus einer Hand
  7. Tütensuppen ade: Sieben Tipps und Tricks für die gesunde und leckere Ernährung
  8. Eat Jersey Food Festival 2016
  9. Ausgezeichnet
  10. Die neuen Wege des Geschirrspüler Handels
  11. Dream-Team der Schweizer Luxushotellerie
  12. Whisky, Gin und Co. auf 2.900 Höhenmetern
  13. Sommer, Sonne, Apfelwein
  14. Wein und Olivenöl aus Marokko
  15. DRY AGER® – Der Fleisch Reifeschrank