Gabriel: Auch Scholz zählt zu möglichen Kanzlerkandidaten

SPD-Parteichef Sigmar Gabriel sieht neben dem Europapolitiker Martin Schulz und sich selbst auch Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz als möglichen Kanzlerkandidaten seiner Partei. Beim Parteitag des SPD-Unterbezirks Duisburg sagte Gabriel, er finde es unfair, dass immer nur nach ihm oder Schulz gefragt werde. Dabei werde vergessen, dass es mit Scholz noch einen Dritten im Bunde gebe. Gabriel verteidigte die Entscheidung, erst im Januar Angela Merkels Herausforderer bestimmen zu wollen. «Wir dürfen uns nicht treiben lassen», sagte der Vizekanzler.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Die SPD sollte nach Auffassung ihres Vorsitzenden Sigmar Gabriel die Themen Sicherheit und soziale Gerechtigkeit zu Schwerpunkten im nächsten Bundestagswahlkampf machen. Viele ...
weiterlesen
Nach dem Beschuss eines UN-Hilfskonvois in Syrien dringt Russland laut Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel auf mehr Engagement der USA in dem zerrütteten Land. ...
weiterlesen
SPD-Chef Sigmar Gabriel und Bundesjustizminister Heiko Maas glauben an eine erfolgreiche deutsche Mannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Auf die Frage, was ...
weiterlesen
SPD-Chef Sigmar Gabriel hat das Ziel des Einsatzes der Bundeswehr in Syrien präzisiert. Gabriel zufolge geht es bei der Mission nicht um ...
weiterlesen
Nach rechtsradikalen Protesten vor einer Flüchtlingsunterkunft am Wochenende reist Vizekanzler Sigmar Gabriel ins sächsische Heidenau. Er will mit den dort untergebrachten Flüchtlingen ...
weiterlesen
Vizekanzler Sigmar Gabriel hat zum Abschluss seines Kuba-Besuchs Staatspräsident Raúl Castro getroffen. Der Bundeswirtschaftsminister kam mit dem 84 Jahre alten Castro zu einem Gespräch ...
weiterlesen
Die Spitzen der großen Koalition haben sich auf Grundzüge für eine Beschleunigung von Asylverfahren geeinigt. Aus Koalitionskreisen hieß es, Kanzlerin Angela Merkel, ...
weiterlesen
Nach den USA und Frankreich und auch anderen Staaten erwägt auch Russland Luftschläge gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. «Wir denken darüber nach», ...
weiterlesen
CDU und CSU sind sich nach Aussage von CSU-Chef Horst Seehofer einig in der Forderung nach Transitzonen für Flüchtlinge an den deutschen ...
weiterlesen
Waffengeschäfte: Gabriel reduziert Genehmigungen für Rüstungsexporte
Unter der Regentschaft von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist der Wert der genehmigten Rüstungsexporte aus Deutschland 2014 auf den niedrigsten Wert seit Jahren gesunken. Ein ...
weiterlesen
Die NSA hat offenbar auch Außenminister Frank-Walter Steinmeier systematisch belauscht. Das gehe aus neuen Dokumenten der Enthüllungsplattform Wikileaks hervor, berichten die «Süddeutsche Zeitung», ...
weiterlesen
Germanwings-Absturz: Lufthansa zahlt bis zu 50.000 Euro Ersthilfe
Ermittler finden in der Wohnung von Andreas L. eine Krankschreibung für den Flugtag, die Lufthansa bietet den Angehörigen der Opfer Überbrückungshilfe an. ...
weiterlesen
Firma mit 120 Angestellten: Warum ein Chef 70.000 Dollar Mindestgehalt zahlt
Der Chef einer US-Firma kürzte sein Gehalt von einer Million Dollar auf 70.000 - damit alle 120 Angestellten mindestens diese Summe verdienen. ...
weiterlesen
Große Koalition: Merkel, Gabriel und Seehofer preisen ihr neues Bündnis
Es ist sicher keine Traumhochzeit, dennoch loben die Spitzen von Union und SPD den gemeinsamen Koalitionsvertrag. Kanzlerin Merkel hebt den Verzicht auf ...
weiterlesen
Klage von afro-amerikanischen Brokern: Merrill Lynch zahlt 160 Millionen Dollar wegen Diskriminierung
Merrill Lynch vergab jahrelang lukrative Aufträge ausschließlich an ihre weißen Mitarbeiter. Mit einem Rekordvergleich will die Bank dieses unrühmliche Kapitel nun beenden. STERN.DE ...
weiterlesen
Gabriel will Sicherheit und Gerechtigkeit als Wahlkampfschwerpunkte
Gabriel: Russland dringt auf US-Schutz von Hilfskonvois
Gabriel und Maas überzeugt von erfolgreichem deutschen EM-Team
Gabriel: Ziel der Syrien-Mission ist Stopp des IS
Nach gewalttätigen Krawallen vor Notunterkunft: Gabriel in Heidenau
Gabriel trifft in Havanna Kubas Präsident Castro
Merkel, Gabriel und Seehofer einig über Asyl-Schnellverfahren
Auch Russland erwägt Luftschläge gegen Islamischen Staat
Seehofer: CDU und CSU über Transitzonen einig
Waffengeschäfte: Gabriel reduziert Genehmigungen für Rüstungsexporte
NSA belauschte offenbar auch Außenminister Steinmeier
Germanwings-Absturz: Lufthansa zahlt bis zu 50.000 Euro Ersthilfe
Firma mit 120 Angestellten: Warum ein Chef 70.000
Große Koalition: Merkel, Gabriel und Seehofer preisen ihr
Klage von afro-amerikanischen Brokern: Merrill Lynch zahlt 160

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Gabriel will Sicherheit und Gerechtigkeit als Wahlkampfschwerpunkte
  2. Gabriel: Russland dringt auf US-Schutz von Hilfskonvois
  3. Gabriel und Maas überzeugt von erfolgreichem deutschen EM-Team
  4. Gabriel: Ziel der Syrien-Mission ist Stopp des IS
  5. Nach gewalttätigen Krawallen vor Notunterkunft: Gabriel in Heidenau
  6. Gabriel trifft in Havanna Kubas Präsident Castro
  7. Merkel, Gabriel und Seehofer einig über Asyl-Schnellverfahren
  8. Auch Russland erwägt Luftschläge gegen Islamischen Staat
  9. Seehofer: CDU und CSU über Transitzonen einig
  10. Waffengeschäfte: Gabriel reduziert Genehmigungen für Rüstungsexporte
  11. NSA belauschte offenbar auch Außenminister Steinmeier
  12. Germanwings-Absturz: Lufthansa zahlt bis zu 50.000 Euro Ersthilfe
  13. Firma mit 120 Angestellten: Warum ein Chef 70.000 Dollar Mindestgehalt zahlt
  14. Große Koalition: Merkel, Gabriel und Seehofer preisen ihr neues Bündnis
  15. Klage von afro-amerikanischen Brokern: Merrill Lynch zahlt 160 Millionen Dollar wegen Diskriminierung