Bundestag beschließt Behindertenreform und Pflegegesetz

Der Bundestag will heute eine große Rechtsänderung für behinderte Menschen sowie ein Pflegegesetz beschließen. Die Rechte von Behinderten sollen umfangreich verbessert werden. Unter anderem sollen sie mehr von ihrem Einkommen behalten können, ohne dass dies auf Eingliederungshilfe angerechnet wird. Bei der Pflege ist eine bessere Beratung Betroffener und Angehöriger geplant. Kommunen sollen die unterschiedlichen Angebote zur Pflegeberatung besser verzahnen.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Das Bundeskabinett hat den geplanten Einsatz der Bundeswehr gegen die Terrormiliz Islamischer Staat beschlossen. Daran sollen bis zu 1200 Soldaten beteiligt werden. ...
weiterlesen
Nach langem Streit hat der Bundestag ein Gesetz beschlossen, das die Verbreitung freier WLAN-Netze fördern soll. Wer seinen Hotspot öffnet, soll nicht ...
weiterlesen
Trotz scharfer Kritik aus der Opposition und von Menschenrechtsorganisationen hat der Bundestag umfangreiche Verschärfungen im Asylrecht verabschiedet. Mit dem Gesetzespaket ist unter ...
weiterlesen
Nach stürmischer Debatte hat das polnische Parlament am späten Abend die Zusammenlegung von Justizministerium und Generalstaatsanwaltschaft beschlossen. Für die entsprechende Gesetzesänderung stimmten ...
weiterlesen
Rund 20 Rollstuhlfahrer haben sich in der Nacht in Berlin am Reichtagsufer festgekettet, um gegen das geplante Bundesteilhabegesetz zu protestieren. Die Aktivisten ...
weiterlesen
Die zerstrittene AfD wird keinen Sonderparteitag zur Neuwahl ihres Bundesvorstands einberufen. Das habe der Parteikonvent in Kassel mit großer Mehrheit beschlossen, sagte ...
weiterlesen
Hochwasserkatastrophe in Fischbeck: Versenkte Schiffe sollen Deich schließen
Der Kampf gegen die Flut sorgt für ungewöhnliche Ideen: Zwei Schiffe sollen in Sachsen-Anhalt in der Elbe versenkt werden, um ein Loch ...
weiterlesen
Brutale Vergewaltigung: Vater der indischen Studentin fordert Todesstrafe
Der Fall hat weltweit Entsetzen ausgelöst: Sechs Inder sollen eine junge Frau vergewaltigt haben. Fünf von ihnen sollen im Laufe des Tages ...
weiterlesen
Cockpit-Ausstand: Lufthansa-Piloten streiken auch am Samstag
Die Pilotengewerkschaft Cockpit weitet ihren Streik auch auf Samstag aus. Wegen des festgefahrenen Tarifkonflikts sollen bereits am Freitag sollen hunderte Flüge ausfallen. STERN.DE ...
weiterlesen
Ermittlungen gegen Frauenärzte: Millionenbetrug mit illegalen Verhütungsmitteln
Deutsche Gynäkologen sollen einem Medienbericht zufolge im großen Stil nicht zugelassene Verhütungsmittel verkauft haben. In den Betrugsskandal sollen mehr als 600 Frauenärzte ...
weiterlesen
Elektrogeräte sollen nach dem Willen des Umweltbundesamts eine Mindestlebensdauer-Kennzeichnung erhalten. «In den allermeisten Fällen ist das langlebigere Produkt das umweltfreundlichere», sagte UBA-Präsidenten Maria ...
weiterlesen
Beschluss des Brückenrates: Fangnetze sollen Suizide auf Golden Gate Bridge stoppen
Es ist ein trauriger Rekord: Kein Bauwerk auf der Welt hat mehr Selbstmörder angezogen als die Golden Gate Bridge in San Francisco. ...
weiterlesen
In Ägypten ist ein Zwölfjähriger nach heftigen Schlägen seines Lehrers verstorben. Todesursache sollen Hirnblutungen gewesen sein. Gewalt gegen Kinder ist in dem ...
weiterlesen
In Kanada haben zwei Männer offenbar ein Attentat auf einen Passagierzug geplant. Die mutmaßlichen Zugbomber wurden festgenommen. Sie sollen Kontakt zu al ...
weiterlesen
Zwei Flugabwehr-Staffeln mit bis zu 400 Soldaten der Bundeswehr werden für ein Jahr in die Türkei verlegt - das hat der Bundestag ...
weiterlesen
Bundeskabinett beschließt Einsatz gegen IS-Miliz
Bundestag beschließt Abschaffung der WLAN-Störerhaftung
Bundestag verabschiedet umstrittenes Asyl-Gesetzespaket
Polnisches Parlament beschließt: Justizminister wird Chefankläger
Rollstuhlfahrer ketten sich vor Bundestag fest
AfD-Parteikonvent beschließt: kein Sonderparteitag
Hochwasserkatastrophe in Fischbeck: Versenkte Schiffe sollen Deich schließen
Brutale Vergewaltigung: Vater der indischen Studentin fordert Todesstrafe
Cockpit-Ausstand: Lufthansa-Piloten streiken auch am Samstag
Ermittlungen gegen Frauenärzte: Millionenbetrug mit illegalen Verhütungsmitteln
Bundesamt: Hersteller sollen Lebensdauer von Elektrogeräten angeben
Beschluss des Brückenrates: Fangnetze sollen Suizide auf Golden
Misshandlung in Ägypten: Lehrer prügelt zwölfjährigen Schüler zu
Toronto: Kanadische Polizei vereitelt Terroranschlag auf Personenzug
Türkei: Bundestag stimmt für Entsendung deutscher “Patriots”

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Bundeskabinett beschließt Einsatz gegen IS-Miliz
  2. Bundestag beschließt Abschaffung der WLAN-Störerhaftung
  3. Bundestag verabschiedet umstrittenes Asyl-Gesetzespaket
  4. Polnisches Parlament beschließt: Justizminister wird Chefankläger
  5. Rollstuhlfahrer ketten sich vor Bundestag fest
  6. AfD-Parteikonvent beschließt: kein Sonderparteitag
  7. Hochwasserkatastrophe in Fischbeck: Versenkte Schiffe sollen Deich schließen
  8. Brutale Vergewaltigung: Vater der indischen Studentin fordert Todesstrafe
  9. Cockpit-Ausstand: Lufthansa-Piloten streiken auch am Samstag
  10. Ermittlungen gegen Frauenärzte: Millionenbetrug mit illegalen Verhütungsmitteln
  11. Bundesamt: Hersteller sollen Lebensdauer von Elektrogeräten angeben
  12. Beschluss des Brückenrates: Fangnetze sollen Suizide auf Golden Gate Bridge stoppen
  13. Misshandlung in Ägypten: Lehrer prügelt zwölfjährigen Schüler zu Tode
  14. Toronto: Kanadische Polizei vereitelt Terroranschlag auf Personenzug
  15. Türkei: Bundestag stimmt für Entsendung deutscher “Patriots”