UN-Resolution: Israel verärgert – Freude bei Palästinensern

Eine von den USA begünstigte Resolution des Weltsicherheitsrates gegen Israel sorgt für Verstimmung in der israelischen Führung. Der UN-Sicherheitsrat forderte in einer Resolution ein Ende des israelischen Siedlungsbaus im Westjordanland und im Osten Jerusalems. Anders als bei ähnlichen früheren Entscheidungen verzichteten die USA auf ihr Vetorecht und machten so den Weg für den Beschluss frei. Die übrigen 14 Mitglieder des Rats stimmten der Erklärung zu. Die Palästinenserführung feierte die Resolution als historischen Sieg.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Nach stundenlangen Verhandlungen hat sich die New Yorker Syrien-Konferenz auf eine neue UN-Resolution geeinigt. Das verlautete aus Teilnehmerkreisen. Einzelheiten sind noch nicht ...
weiterlesen
Bundestagsentschließung zu Völkermord: Armenien-Resolution verärgert Erdogan
Eine Resolution des Bundestags stößt auf Kritik bei der türkischen Regierung: Die Äußerung zum Völkermord an den Armeniern sei eine "politische Ausbeutung ...
weiterlesen
Nahost-Konflikt: Israel droht Palästinensern mit Kriegsverbrecher-Prozessen
Israel reagiert harsch auf den palästinensischen Beitrittsantrag zum Internationalen Strafgerichtshof. Die Regierung droht der Führung mit Strafverfolgung etwa in den USA - ...
weiterlesen
Festnahmen nach Anschlag in Tel Aviv – Israel verwehrt Palästinensern Zugang zum Tempelberg
Der Tempelberg ist für Israelis und Palästinenser ein wichtiger religiöser Ort. Nun schränkt Israel den Zugang teilweise ein. Zugleich melden die Behörden ...
weiterlesen
Mekka: Selfie-Trend der Pilger verärgert Religionswächter
Erinnerungsfoto statt Gebet: Weil immer mehr Muslime unter dem Hashtag #hajjselfie Eigenporträts von ihrer Pilgerfahrt posten, befürchten Sittenwächter, die Heiligkeit Mekkas könnte ...
weiterlesen
Der blutige Anschlag in Bulgarien hat für eine heftige Reaktion in Israel gesorgt. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu macht den Iran für das Attentat ...
weiterlesen
Gaza-Krieg: NS-Überlebende prangern “Massaker an Palästinensern” an
Mit einem dramatischen Appell in der "New York Times" fordern Hunderte Holocaust-Überlebende ein Ende des israelischen Militäreinsatzes in Gaza. Dort hat die ...
weiterlesen
Von 0 auf 100 in Israel: Jede Zahl ein Mensch
Die niederländischen Filmemacher Maya Cohen und Tom Roes haben Menschen auf der Straße porträtiert. Jeder sagt vor der Kamera sein Alter - ...
weiterlesen
Mein Israel: Dieses Land gehört den Katzen
Zumindest aus Katzensicht gehört Israel weder Juden noch Arabern. Zu Tausenden haben die Straßentiger Häuser, Strände, Einkaufszentren, Baustellen und Altstädte erobert. Sie ...
weiterlesen
Mein Israel: Aus dem Paradies zurück nach Berlin
Nach knapp sechs Monaten Israel ist Sophie Albers zurück im immerhin frühlingshaften Berlin. Zeit für das Résumé: Was sie vermisst, was sie ...
weiterlesen
Mein Israel – my Germany: Bei Wut immer auf die Mutter hören
Als Kind erwartet man, dass die Mutter immer da ist und alle Probleme löst, so auch Avi Albers Ben Chamo. Doch seine ...
weiterlesen
Mein Israel: Der fast 100-Jährige, der nie zurückblickt
Pinka ist fast 100 Jahre alt. In den 30er-Jahren wurde er aus dem Ruhrpott verjagt. Er blickt nicht zurück, lebt glücklich in ...
weiterlesen
Mit der Billigung eines Versöhnungsabkommens hat das türkische Parlament den Weg zur Normalisierung der türkischen Beziehungen zu Israel frei gemacht. Damit steht ...
weiterlesen
Uno-Resolution: Arbeitsgruppe soll Beweise für Kriegsverbrechen in Syrien sammeln
Lange wurde die Verfolgung von Kriegsverbrechen in Syrien aufgeschoben. Nun hat sich die Uno auf ein Abkommen einigen können. Es ist aber ...
weiterlesen
Uno-Resolution zu Syrien: US-Regierung verzichtet auf Forderung nach Militärschlag
Russland setzt sich durch: Im Ringen um eine Syrien-Resolution im Uno-Sicherheitsrat wollen die USA offenbar nicht auf einem möglichen Militärschlag beharren. Ein ...
weiterlesen
UN-Vetomächte einigen sich auf Resolution zu Syrien
Bundestagsentschließung zu Völkermord: Armenien-Resolution verärgert Erdogan
Nahost-Konflikt: Israel droht Palästinensern mit Kriegsverbrecher-Prozessen
Festnahmen nach Anschlag in Tel Aviv – Israel
Mekka: Selfie-Trend der Pilger verärgert Religionswächter
Nach Anschlag auf israelischen Reisegruppe – Israel beklagt
Gaza-Krieg: NS-Überlebende prangern “Massaker an Palästinensern” an
Von 0 auf 100 in Israel: Jede Zahl
Mein Israel: Dieses Land gehört den Katzen
Mein Israel: Aus dem Paradies zurück nach Berlin
Mein Israel – my Germany: Bei Wut immer
Mein Israel: Der fast 100-Jährige, der nie zurückblickt
Türkisches Parlament billigt Aussöhnung mit Israel
Uno-Resolution: Arbeitsgruppe soll Beweise für Kriegsverbrechen in Syrien sammeln
Uno-Resolution zu Syrien: US-Regierung verzichtet auf Forderung nach Militärschlag

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. UN-Vetomächte einigen sich auf Resolution zu Syrien
  2. Bundestagsentschließung zu Völkermord: Armenien-Resolution verärgert Erdogan
  3. Nahost-Konflikt: Israel droht Palästinensern mit Kriegsverbrecher-Prozessen
  4. Festnahmen nach Anschlag in Tel Aviv – Israel verwehrt Palästinensern Zugang zum Tempelberg
  5. Mekka: Selfie-Trend der Pilger verärgert Religionswächter
  6. Nach Anschlag auf israelischen Reisegruppe – Israel beklagt Terrorwelle durch den Iran
  7. Gaza-Krieg: NS-Überlebende prangern “Massaker an Palästinensern” an
  8. Von 0 auf 100 in Israel: Jede Zahl ein Mensch
  9. Mein Israel: Dieses Land gehört den Katzen
  10. Mein Israel: Aus dem Paradies zurück nach Berlin
  11. Mein Israel – my Germany: Bei Wut immer auf die Mutter hören
  12. Mein Israel: Der fast 100-Jährige, der nie zurückblickt
  13. Türkisches Parlament billigt Aussöhnung mit Israel
  14. Uno-Resolution: Arbeitsgruppe soll Beweise für Kriegsverbrechen in Syrien sammeln
  15. Uno-Resolution zu Syrien: US-Regierung verzichtet auf Forderung nach Militärschlag