Polizei, Kameras, Sperren: Deutschland sichert seine Silvesterpartys ab wie noch nie

Aus Sorge vor Terror und sexuellen Übergriffen feiert Deutschland die Silvesternacht unter ungewöhnlich hohen Sicherheitsvorkehrungen. Mehr Polizei, Straßensperren, Kameras und Böllerverbote sind geplant.

In der vergangenen Neujahrsnacht wurden hunderte Frauen sexuell belästigt, auch Vergewaltigungen wurden angezeigt. Vor allem in Köln, aber auch in Düsseldorf, Stuttgart und Hamburg gab es solche Verbrechen. Täter sollen vor allem nordafrikanische Männer gewesen sein. Zuletzt gab außerdem der Terroranschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt, bei dem am 19. Dezember zwölf Menschen starben, Anlass zu weiteren Sicherheitsmaßnahmen – wie etwa Betonblöcke gegen Lkw-Attacken.

Besonders im Fokus steht Köln. Die Domstadt zieht mit einem Bündel von Maßnahmen die Konsequenzen aus der chaotischen Silvesternacht 2015. Rund um den Dom wird es eine böllerfreie Zone geben. Leuchtmasten am Bahnhofsvorplatz und in der Altstadt sollen dunkle Ecken ausleuchten. Die Polizei will ihre Präsenz in der Innenstadt um das Zehnfache auf 1500 Beamte erhöhen. In noch mehr Bereichen als sonst sollen Straßensperren – auch aus Beton – aufgebaut werden.

Für die Absicherung plant die Polizei Gruppenfahrzeuge, Lastwagen und Wasserwerfer ein. Auch soll es mehr Videoüberwachung und Brückensperren geben. Hochauflösende Kameras werden das Geschehen vor dem Hauptbahnhof live ins Polizeipräsidium übertragen. Eine von der rechtsextremen NPD geplante Kundgebung an dem Abend wurde verboten.

Genauso wie in Köln sollen in der Altstadt von Düsseldorf Böller zum ersten Mal verboten werden. Dies gilt ebenfalls in Frankfurt/Main, zumindest an der beliebten Mainbrücke Eiserner Steg und in einem abgesperrten Sicherheitsbereich am Fluss für einige Zehntausend. Außerdem gibt es in der Stadt mit Skyline an mehreren Stellen Durchbruchsperren für Lastwagen und andere Fahrzeuge.

Berlin, wo am Brandenburger Tor Deutschlands größte Silvesterparty steigt, hat wegen des Anschlags ebenso die Sicherheitsvorkehrungen verschärft. Geplant sind ausgiebige Kontrollen an den Eingängen des umzäunten Geländes. Rucksäcke, große Taschen, Pyrotechnik, Glasflaschen und spitze Gegenstände sind verboten. Das ZDF übertragt live von der zwei Kilometer langen Berliner Feiermeile. Dort wollen unter anderem DJ BoBo, Marianne Rosenberg, Rainhard Fendrich, Bonnie Tyler und Peter Schilling auftreten.

Auch Hamburg hatte vor einem Jahr eine Häufung von sexuellen Übergriffen erlebt – die Polizei stockt die Zahl der Beamten diesmal deutlich auf. 530 Polizisten sollen in St. Pauli und in der Innenstadt im Einsatz sein. Das sind 50 Prozent mehr als vor einem Jahr, als 350 Beamte für Sicherheit sorgten. Die Zahl der zivilen Einsatzkräfte soll verdreifacht werden. Auf den S-Bahnhöfen wird die Bundespolizei verstärkt Präsenz zeigen. Die Wasserschutzpolizei wird das Geschehen an Elbe und Alster von Booten aus im Auge behalten.

In München hatte das Jahr 2016 mit einer Terrorwarnung begonnen, unter anderem wurden damals zwei Bahnhöfe gesperrt. Jetzt sei das Sicherheitskonzept nochmals überprüft und neu konzipiert worden, teilte die Polizei mit. Die Beamten seien sichtbar, wachsam und sensibel unterwegs.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Mit einem massiven Polizeiaufgebot will Köln an Karneval neue Übergriffe wie in der Silvesternacht verhindern. Alle sollten in Köln gefahrlos Karneval feiern ...
weiterlesen
Video: Berliner “Tunnelraub”: Polizei tappt noch im Dunkeln
Ein Bankraub wie aus einem Actionfilm: Nachdem Unbekannte durch einen selbstgebauten Tunnel in eine Bank einbrachen, steht die Polizei noch am Anfang ...
weiterlesen
Überwachungstechnik und verstärkte Polizei-Präsenz sollen die Altstadt-Passage sicherer machen. Seit Kurzem ist der Brennpunkt immer im Blick. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: ...
weiterlesen
Er brachte einen Kriminellen zur Polizei – Britisches „Batman“-Double lässt seine Maske fallen
Ein geheimnisvolles "Batman"-Double hat einen Kleinkriminellen bei der Polizei abgeliefert. Ganz Großbritannien suchte nach dem Gerechtigkeitskämpfer. Dieser entpuppte sich jetzt als eitler ...
weiterlesen
Damit am Mittwoch Angela Merkel in Hof sprechen kann, verwandelt sich die Altstadt in eine Hochsicherheits-Zone. Trotzdem sollen die Bürger der Kanzlerin ...
weiterlesen
Nach dem verheerenden Hochwasser in Niederbayern mit mindestens fünf Toten werden noch mehrere Personen vermisst. In einigen Gemeinden im Landkreis Rottal-Inn beginnt ...
weiterlesen
+++ Live-Ticker Extremwetter in Deutschland +++ – Bonner Polizei: Notrufe “im Sekundentakt”
Vollgelaufene Keller, überschwemmte Straßen und umgestürzte Bäume: Unwetter mit Blitz und Donner haben in Rheinland-Pfalz und im Norden Deutschlands teils schwere Schäden ...
weiterlesen
+++ Der Deutschland-Ticker +++ – Und das ist neben dem WM-Titel sonst noch so passiert
Die Menschen in Deutschland erleben im Minutentakt spannende, aufregende, lustige, aber auch sehr dramatische, traurige und bestürzende Geschichten. FOCUS Online sammelt ...
weiterlesen
Versuchter Totschlag?: Justiz ermittelt gegen Spezialeinheit der Düsseldorfer Polizei
Mehr als hundert Schüsse und ein schwer verletzter Geschäftsmann: Düsseldorfer SEK-Beamte sind ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Sie sollen bei einem Einsatz ...
weiterlesen
TOPHOTELPROJECTS: Berlin führt im Städte-Vergleich mit 30 Hotelbau-Projekten – Hamburg bekommt 29 neue Hotels – 412 Neubauten insgesamt Neues Tophotel in Berlin: ...
weiterlesen
240 Banken zahlen keine Zinsen – Zinswüste Deutschland: Hier bekommen Sie jetzt noch Geld für Ihr Erspartes
Die Banken reagieren auf die Negativzinsen der Europäischen Zentralbank - und senken ihre Zinsen. Oft bekommen Sparer gar nichts mehr auf ...
weiterlesen
Eine Frau liegt zwischen Rehau und Schwarzenbach auf der Straße und wird von drei Autos überrollt. Die Polizei sucht nach Anhaltspunkten für ...
weiterlesen
+++ Deutschland-Ticker +++ – Mann sperrt seine Ehefrau fünf Tage lang zuhause ein
In Deutschland ereignen sich im Minutentakt dramatische, traurige, bestürzende, kuriose und auch heitere Geschichten. FOCUS Online sammelt diese Nachrichten aus allen ...
weiterlesen
Video: Die größten Silvesterpartys: So feiert die Welt das neue Jahr
Überall auf der Welt ist das Neue Jahr 2014 mit viel Feuerwerk begrüßt worden. Auch Berlin hat es wieder in die Riege ...
weiterlesen
Radfahrer im Visier von Polizei und Stadt Würzburg
WÜRZBURG. Radfahren ist gesund und umweltfreundlich, dennoch gelten auch für Biker wichtige Verkehrsregeln. Immer wieder erreichen Beschwerden von Bürgern die Stadtverwaltung oder ...
weiterlesen
Kölner Polizei will an Karneval konsequent durchgreifen
Video: Berliner “Tunnelraub”: Polizei tappt noch im Dunkeln
Mit Kameras gegen die Gewalt
Er brachte einen Kriminellen zur Polizei – Britisches
*** Viele Sperren für die Kanzlerin
Unwetter in Deutschland: Polizei bestätigt fünftes Todesopfer
+++ Live-Ticker Extremwetter in Deutschland +++ – Bonner
+++ Der Deutschland-Ticker +++ – Und das ist
Versuchter Totschlag?: Justiz ermittelt gegen Spezialeinheit der Düsseldorfer
Noch mehr neue Hotels in Deutschland
240 Banken zahlen keine Zinsen – Zinswüste Deutschland:
Polizei steht noch vor einem Rätsel
+++ Deutschland-Ticker +++ – Mann sperrt seine Ehefrau
Video: Die größten Silvesterpartys: So feiert die Welt
Radfahrer im Visier von Polizei und Stadt Würzburg

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Kölner Polizei will an Karneval konsequent durchgreifen
  2. Video: Berliner “Tunnelraub”: Polizei tappt noch im Dunkeln
  3. Mit Kameras gegen die Gewalt
  4. Er brachte einen Kriminellen zur Polizei – Britisches „Batman“-Double lässt seine Maske fallen
  5. *** Viele Sperren für die Kanzlerin
  6. Unwetter in Deutschland: Polizei bestätigt fünftes Todesopfer
  7. +++ Live-Ticker Extremwetter in Deutschland +++ – Bonner Polizei: Notrufe “im Sekundentakt”
  8. +++ Der Deutschland-Ticker +++ – Und das ist neben dem WM-Titel sonst noch so passiert
  9. Versuchter Totschlag?: Justiz ermittelt gegen Spezialeinheit der Düsseldorfer Polizei
  10. Noch mehr neue Hotels in Deutschland
  11. 240 Banken zahlen keine Zinsen – Zinswüste Deutschland: Hier bekommen Sie jetzt noch Geld für Ihr Erspartes
  12. Polizei steht noch vor einem Rätsel
  13. +++ Deutschland-Ticker +++ – Mann sperrt seine Ehefrau fünf Tage lang zuhause ein
  14. Video: Die größten Silvesterpartys: So feiert die Welt das neue Jahr
  15. Radfahrer im Visier von Polizei und Stadt Würzburg