Vier Tote des Anschlags in Istanbul noch nicht identifiziert

Nach dem Terrorangriff auf eine Silvesterparty in einem Club in Istanbul mit mindestens 39 Toten sind 4 von ihnen noch nicht identifiziert. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu am Abend berichtete, handelt es sich bei den Toten um 25 Männer und 14 Frauen. Von den 35 identifizierten Todesopfern sind demnach 11 türkische Staatsangehörige, die anderen 24 Ausländer verschiedener Nationalitäten. 65 Menschen wurden verletzt. Ob auch Deutsche unter den Verletzten sind, ist nicht bekannt. Von dem oder den Tätern fehlt noch jede Spur.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Bei den Anschlägen im Istanbuler Stadtteil Besiktas sind mindestens 15 Menschen getötet worden. Das bestätigte in der Nacht ein Regierungsvertreter unter Berufung ...
weiterlesen
Lotto: Eurojackpot mit 90 Millionen noch immer nicht geknackt
Wieder nix: Noch immer hat niemand den Eurojackpot von 90 Millionen Euro geknackt - bereits zum elften Mal in Folge. Zwei deutsche ...
weiterlesen
Video: Nach Pannenserie: Dreamliner-Problem noch nicht geklärt
Die Untersuchungen des Boeing Langstreckenflugzeuges Dreamliner werden noch andauern. Bei der Prüfung der in Brand geratenen Batterie konnte die Ursache für das ...
weiterlesen
Istanbul (dpa) - Ein Selbstmordattentäter der Terrormiliz IS hat im historischen Zentrum Istanbuls mindestens acht Deutsche mit sich in den Tod gerissen. Neun weitere ...
weiterlesen
SOMMERACH, LKR. KITZINGEN. Bei einer großangelegten Suchaktion der Polizei ist am Dienstagvormittag zwischen Nordheim und Sommerach die Leiche einer Frau aufgefunden worden. ...
weiterlesen
Sie haben dieselbe Mutter und wahrscheinlich auch denselben Vater: Die beiden toten Babys, die in Tschechien und Sachsen gefunden wurden, sind vermutlich ...
weiterlesen
Vier Tage nach einem Unglück in einem Eisenerz-Bergwerk im Süden Brasiliens ist die Anzahl der geborgenen Todesopfer auf vier Menschen angestiegen. Weitere ...
weiterlesen
Spätestens als nach David Bowie auch noch Prince starb, hatte 2016 seinen schlechten Ruf weg. Ob berechtigt oder nicht: Die Popmusik hat ...
weiterlesen
Blutbad fordert mindestens sieben Tote: Schießerei in Sikh-Tempel schockt USA
Bei einer Schießerei in einem Sikh-Tempel im US-Staat Wisconsin sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten ist offenbar auch ...
weiterlesen
Auch mehr als eine Woche nach dem Explosionsunglück in China erschweren Schwelbrände die Suche nach 60 noch Vermissten. Vier Brände flammten allein ...
weiterlesen
US-Bundesstaat Maryland: Tote und Verletzte bei Schießerei in Einkaufszentrum
In einem Einkaufszentrum nahe der US-Hauptstadt Washington sind bei einer Schießerei drei Menschen ums Leben gekommen. Einer der Toten ist wohl der ...
weiterlesen
Bei einem Angriff der radikalislamischen Taliban-Milizen auf das deutsche Generalkonsulat in der nordafghanischen Stadt Masar-i-Sharif sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Nach Angaben ...
weiterlesen
Ebola-Epidemie: 1900 Tote – WHO sendet Hilferuf in die Welt
Die Weltgesundheitsorganisation schlägt immer lauter Alarm: Die Zahl der Ebola-Toten ist inzwischen auf rund 1900 gestiegen, Tausende sind erkrankt. Die WHO spricht ...
weiterlesen
Die französische Polizei hat wenige Tage nach der verheerenden Terrorserie in Paris womöglich einen weiteren Anschlag verhindert. Bei einem Anti-Terror-Einsatz in der ...
weiterlesen
Bei zwei Anschlägen im Norden Kameruns sind elf Passanten und die beiden Selbstmordattentäter ums Leben gekommen. 32 weitere Menschen seien verletzt worden, ...
weiterlesen
Behörden: 15 Tote und 69 Verletzte bei Anschlägen
Lotto: Eurojackpot mit 90 Millionen noch immer nicht
Video: Nach Pannenserie: Dreamliner-Problem noch nicht geklärt
IS-Selbstmordattentäter tötet acht Deutsche bei Anschlag in Istanbul
Tote bei Suchaktion aufgefunden – Identität noch nicht
Suche nach den Eltern beginnt: Tote Babys aus
Vier Tote und 24 Vermisste nach Dammbruch in
Jahresrückblick – die Toten: Diese großen Persönlichkeiten sind
Blutbad fordert mindestens sieben Tote: Schießerei in Sikh-Tempel
Noch 60 Vermisste nach Explosionsunglück in China
US-Bundesstaat Maryland: Tote und Verletzte bei Schießerei in
Zwei Tote bei Angriff auf deutsches Konsulat
Ebola-Epidemie: 1900 Tote – WHO sendet Hilferuf in
Pariser Polizei stürmt Terroristen-Versteck: Festnahmen und Tote
Mehr als ein Dutzend Tote bei Anschlägen in

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Behörden: 15 Tote und 69 Verletzte bei Anschlägen in Istanbul
  2. Lotto: Eurojackpot mit 90 Millionen noch immer nicht geknackt
  3. Video: Nach Pannenserie: Dreamliner-Problem noch nicht geklärt
  4. IS-Selbstmordattentäter tötet acht Deutsche bei Anschlag in Istanbul
  5. Tote bei Suchaktion aufgefunden – Identität noch nicht geklärt
  6. Suche nach den Eltern beginnt: Tote Babys aus Tschechien und Sachsen sind Brüder
  7. Vier Tote und 24 Vermisste nach Dammbruch in Brasilien
  8. Jahresrückblick – die Toten: Diese großen Persönlichkeiten sind 2016 noch von uns gegangen
  9. Blutbad fordert mindestens sieben Tote: Schießerei in Sikh-Tempel schockt USA
  10. Noch 60 Vermisste nach Explosionsunglück in China
  11. US-Bundesstaat Maryland: Tote und Verletzte bei Schießerei in Einkaufszentrum
  12. Zwei Tote bei Angriff auf deutsches Konsulat
  13. Ebola-Epidemie: 1900 Tote – WHO sendet Hilferuf in die Welt
  14. Pariser Polizei stürmt Terroristen-Versteck: Festnahmen und Tote
  15. Mehr als ein Dutzend Tote bei Anschlägen in Kamerun