Britische Abgeordnete sollen über Brexit-Regelung abstimmen

London (dpa) - Das britische Parlament soll über ein Abkommen mit der EU abstimmen dürfen, bevor es dem EU-Parlament vorgelegt wird. Das sagte Brexit-Staatssekretär David Jones im Parlament in London. Oppositionsabgeordnete erhoffen sich von dem Zugeständnis, Einfluss auf die Brexit-Strategie der Regierung nehmen zu können. Die kündigte jedoch an, dass es im Falle einer Ablehnung durch das britische Parlament keine Nachverhandlungen mit der EU geben werde. Die Verhandlungen sind auf zwei Jahre beschränkt.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Brexit-Minister Davis: Freihandelsabkommen soll EU-Austritt abfedern
In der EU bleiben? Nein. Vorteile des Binnenmarkts genießen? Ja! Der britische Brexit-Minister David Davis wirbt in London für ein Freihandelsabkommen mit ...
weiterlesen
Drei Wochen nach dem historischen Brexit-Votum ist die Konservative Theresa May von Königin Elizabeth II. zur neuen britischen Premierministerin ernannt worden. In ...
weiterlesen
Wirtschaftsforscher: Brexit-Schock belastet deutsche Wirtschaft über Jahre
Die Verunsicherung durch das Brexit-Votum trifft nach Ansicht von Experten die deutsche Wirtschaft noch stärker als den Euroraum insgesamt. Die Konjunktur werde ...
weiterlesen
Verblüffende Volte: Brexit-Minister erwägt Zahlung für EU-Binnenmarktzugang
Die britische Wirtschaft leidet bereits jetzt unter dem bevorstehenden Brexit. Nun macht der zuständige Minister für Großbritanniens EU-Austritt einen überraschenden Vorschlag. SPIEGEL ONLINE ...
weiterlesen
Britische Atomanlage: Ungewöhnlich hohe Strahlenwerte in Sellafield
Im Umfeld der Atomanlage im britischen Sellafield sind erhöhte Strahlenwerte festgestellt worden. Die Regierung beschwichtigt. Dennoch sollen viele der Mitarbeiter lieber zu ...
weiterlesen
Explosion in Euskirchen: Blindgänger war wohl große britische Luftmine
Die explodierte Luftmine von Euskirchen war wohl ein großes Kaliber mit bis zu 1,3 Tonnen Sprengmitteln. Erst kurz zuvor wurden in Dortmund ...
weiterlesen
Kanzlerin Angela Merkel trifft heute in Berlin mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zusammen. Die Gespräche dürften sich vor allem ...
weiterlesen
Großbritannien: May will Brexit noch vor Bundestagswahl starten
Die britischen Konservativen versammeln sich in Birmingham zum Parteitag. Unmittelbar vor dem Treffen skizziert Premierministerin Theresa May nun ihren Brexit-Zeitplan. SPIEGEL ONLINE - ...
weiterlesen
Referendum in Großbritannien: Brexit-Befürworter holen auf
In Großbritannien zeichnet sich ein knapper Ausgang des Referendums über den Verbleib in der EU ab. Laut "Daily Telegraph" trennen Brexit-Befürworter und ...
weiterlesen
Im Europäischen Parlament formiert sich eine breite Mehrheit für das Einfrieren der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei. Gleichzeitig warnten bei der Plenardebatte einige ...
weiterlesen
Neun-Stunden-Verhör in London: Miranda klagt gegen britische Behörden
Er wurde neun Stunden verhört, sein Rechner beschlagnahmt: Nach seiner Vernehmung auf dem Flughafen London will David Miranda gegen die britischen Behörden klagen. Die verteidigen ...
weiterlesen
Donald Trump trifft Theresa May: “Der Brexit wird wunderbar für Ihr Land”
Er lobte den Brexit und bekannte sich zur Nato: Beim Antrittsbesuch der britischen Premierministerin Theresa May in Washington hat sich US-Präsident Donald ...
weiterlesen
Gibraltar: Britische Marine feuert Warnschüsse gegen spanisches Schiff ab
Ein spanisches Schiff ist unerlaubt in die Gewässer vor Gibraltar vorgestoßen. Die britische Marine reagierte mit einer deutlichen Warnung. SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen
weiterlesen
Zwei Monaten nach den Enthüllungen um die «Panama Papers» hat die viel kritisierte Kanzlei Mossack Fonseca ihren Rückzug aus drei britischen Steueroasen ...
weiterlesen
Britische Überseegebiete: Cameron tadelt Steueroasen
Britische Jungferninseln, Kaimaninseln oder Isle of Man: Viele Steueroasen sind britische Überseegebiete oder Kronbesitz. Premier Cameron hat die Regionen jetzt in einem ...
weiterlesen
Brexit-Minister Davis: Freihandelsabkommen soll EU-Austritt abfedern
Theresa May ist neue britische Premierministerin
Wirtschaftsforscher: Brexit-Schock belastet deutsche Wirtschaft über Jahre
Verblüffende Volte: Brexit-Minister erwägt Zahlung für EU-Binnenmarktzugang
Britische Atomanlage: Ungewöhnlich hohe Strahlenwerte in Sellafield
Explosion in Euskirchen: Blindgänger war wohl große britische
Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel
Großbritannien: May will Brexit noch vor Bundestagswahl starten
Referendum in Großbritannien: Brexit-Befürworter holen auf
EU-Abgeordnete wollen Gespräche mit der Türkei einfrieren
Neun-Stunden-Verhör in London: Miranda klagt gegen britische Behörden
Donald Trump trifft Theresa May: “Der Brexit wird wunderbar
Gibraltar: Britische Marine feuert Warnschüsse gegen spanisches Schiff
«Panama Papers»: Mossack Fonseca verlässt britische Steueroasen
Britische Überseegebiete: Cameron tadelt Steueroasen

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Brexit-Minister Davis: Freihandelsabkommen soll EU-Austritt abfedern
  2. Theresa May ist neue britische Premierministerin
  3. Wirtschaftsforscher: Brexit-Schock belastet deutsche Wirtschaft über Jahre
  4. Verblüffende Volte: Brexit-Minister erwägt Zahlung für EU-Binnenmarktzugang
  5. Britische Atomanlage: Ungewöhnlich hohe Strahlenwerte in Sellafield
  6. Explosion in Euskirchen: Blindgänger war wohl große britische Luftmine
  7. Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel in Berlin
  8. Großbritannien: May will Brexit noch vor Bundestagswahl starten
  9. Referendum in Großbritannien: Brexit-Befürworter holen auf
  10. EU-Abgeordnete wollen Gespräche mit der Türkei einfrieren
  11. Neun-Stunden-Verhör in London: Miranda klagt gegen britische Behörden
  12. Donald Trump trifft Theresa May: “Der Brexit wird wunderbar für Ihr Land”
  13. Gibraltar: Britische Marine feuert Warnschüsse gegen spanisches Schiff ab
  14. «Panama Papers»: Mossack Fonseca verlässt britische Steueroasen
  15. Britische Überseegebiete: Cameron tadelt Steueroasen