Von der Leyen und Mattis vereinbaren engen Austausch

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen und ihr neuer amerikanischer Amtskollege James Mattis haben einen engen Austausch vereinbart. «Wir wissen, dass wir zusammenarbeiten müssen. Wir wissen, dass wir zusammengehören und dass wir die Probleme, die uns umgeben, nur lösen können, wenn wir zusammenarbeiten», sagte die CDU-Politikerin nach einem Treffen mit Mattis im Pentagon in Washington. Von der Leyen war – nach Außenminister Sigmar Gabriel – die zweite deutsche Kabinettsvertreterin, die bei einem Besuch in Washington die Haltungen der neuen US-Regierungen auslotete.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Was Sie heute wissen müssen – Merkel sauer auf von der Leyen, Post muss NPD-Briefe austragen
Ursula von der Leyen steht in der Armutsdebatte auf verlorenem Posten. Die Post muss Briefe der NPD austragen. Zuckerberg stürzt auf der ...
weiterlesen
“Lausiger Anteil”: Von der Leyen will Frauenquote in der Bundeswehr
Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen, erste Chefin im männlichsten Ressort der Bundesregierung, will bei der Bundeswehr eine Quotenregelung einführen. Vorurteile hielten sich ...
weiterlesen
Von der Leyen im Interview: “Political Correctness ist überzogen worden”
Ursula von der Leyen fürchtet, die Demokratie geht vor die Hunde, weil die Demokraten sich zu sicher sind. Sie hält Populismus sogar ...
weiterlesen
Vorstoß durch von der Leyen: Fitnesshürden für Soldaten sollen sinken
Vom Gepäckmarsch gestählter Körper in Uniform? Für Verteidigungsministerin von der Leyen ist das kein Merkmal eines modernen Soldaten mehr. Mit einer Lockerung ...
weiterlesen
Die fünf größten Risiken für die Verteidigungsministerin – Ursula von der Leyen amtiert auf einem Schleudersitz
Ursula von der Leyen gilt als derzeit aussichtsreichste Nachfolgerin von Kanzlerin Angela Merkel. Doch der Verteidigungsministerin kann vor allem eines gefährlich ...
weiterlesen
Gold-Shop spielt angeblich keine Rolle – Austausch mit Diplomaten: Macht die AfD jetzt gemeinsame Sache mit Putin?
Die AfD wünscht sich einen „regelmäßigen Austausch“ mit Russland. Ersten Rat hat sich die Parteispitze schon geholt: Zwei Stunden verbrachte sie ...
weiterlesen
Erfolgreiche schwarz-grüne Annäherung – Union und Grüne vereinbaren zweite Sondierungsgrunde
Union und Grüne wollen sich zu einem zweiten Gespräch über mögliche Koalitionsverhandlungen treffen. Das verlautete am Donnerstag nach der ersten Sondierungsrunde aus ...
weiterlesen
Seoul - Die USA und ihr Verbündeter Südkorea haben dem nordkoreanischen Regime nach dessen neuem Atomtest ernste Konsequenzen angedroht. Beide Länder wollten ...
weiterlesen
Die Flüchtlingskrise macht es möglich: Die EU will mit dem Beitrittskandidaten Türkei deutlich enger zusammenarbeiten als bisher. Ein Gipfeltreffen mit Ministerpräsident Ahmet ...
weiterlesen
Die USA rechnen als Folge des Klimawandels mit deutlich mehr Hitzetoten im nächsten Jahrzehnt. Das geht aus einer Studie hervor, die die ...
weiterlesen
Alt werden und dabei gesund bleiben, das will jeder von uns. Doch damit das auch klappt, muss man wissen, was Körper und ...
weiterlesen
AfD: Gauland will mit Front National kooperieren – aber nur ein bisschen 
Soll die AfD mit der französischen Rechtsaußen-Partei Front National zusammenarbeiten? Der Vize-Vorsitzende Gauland warnt, aber ganz verzichten will er dann doch nicht. SPIEGEL ...
weiterlesen
Nach den tödlichen Schüssen in einem Einkaufszentrum im US-Staat Washington hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Das meldet die Polizei per Twitter. ...
weiterlesen
Die Nato-Verteidigungsminister werden in der nächsten Woche über die Stationierung von schwerem Militärgerät in den östlichen Mitgliedstaaten beraten. Das sei ein Thema, ...
weiterlesen
Washington (dpa) - Tag eins nach dem Machtwechsel: Mit Donald Trumps Ankündigung eines radikalen politischen Kurswechsels und einschneidenden Veränderungen erwacht Amerika heute das erste ...
weiterlesen
Was Sie heute wissen müssen – Merkel sauer
“Lausiger Anteil”: Von der Leyen will Frauenquote in
Von der Leyen im Interview: “Political Correctness ist
Vorstoß durch von der Leyen: Fitnesshürden für Soldaten sollen
Die fünf größten Risiken für die Verteidigungsministerin –
Gold-Shop spielt angeblich keine Rolle – Austausch mit
Erfolgreiche schwarz-grüne Annäherung – Union und Grüne vereinbaren
USA und Südkorea drohen Nordkorea nach Atomtest mit
EU wagt bei Gipfel Neuanfang mit Türkei
USA rechnen mit deutlich mehr Hitzetoten durch Klimawandel
Quiz: Wissen Sie, wie sie gesund alt werden?
AfD: Gauland will mit Front National kooperieren – aber
Festnahme nach Schüssen in US-Einkaufszentrum
Nato will über Verlegung von Militärgerät nach Osten
Nach Trumps Rede Großdemonstration in Washington

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Was Sie heute wissen müssen – Merkel sauer auf von der Leyen, Post muss NPD-Briefe austragen
  2. “Lausiger Anteil”: Von der Leyen will Frauenquote in der Bundeswehr
  3. Von der Leyen im Interview: “Political Correctness ist überzogen worden”
  4. Vorstoß durch von der Leyen: Fitnesshürden für Soldaten sollen sinken
  5. Die fünf größten Risiken für die Verteidigungsministerin – Ursula von der Leyen amtiert auf einem Schleudersitz
  6. Gold-Shop spielt angeblich keine Rolle – Austausch mit Diplomaten: Macht die AfD jetzt gemeinsame Sache mit Putin?
  7. Erfolgreiche schwarz-grüne Annäherung – Union und Grüne vereinbaren zweite Sondierungsgrunde
  8. USA und Südkorea drohen Nordkorea nach Atomtest mit Konsequenzen
  9. EU wagt bei Gipfel Neuanfang mit Türkei
  10. USA rechnen mit deutlich mehr Hitzetoten durch Klimawandel
  11. Quiz: Wissen Sie, wie sie gesund alt werden?
  12. AfD: Gauland will mit Front National kooperieren – aber nur ein bisschen 
  13. Festnahme nach Schüssen in US-Einkaufszentrum
  14. Nato will über Verlegung von Militärgerät nach Osten beraten
  15. Nach Trumps Rede Großdemonstration in Washington