Sicherheitskonferenz: Deutlich weniger Demonstranten als erwartet

Deutlich weniger Menschen als erwartet haben gegen die Münchner Sicherheitskonferenz protestiert. Nach Polizeiangaben wurden bei der Abschlusskundgebung der zentralen Veranstaltung am Stachus und am Marienplatz rund 1900 Teilnehmer gezählt – der Veranstalter hatte zuvor 4000 Demonstranten angekündigt. An verschiedenen anderen Kundgebungen in der Innenstadt nahmen etwa weitere 350 Menschen teil – auch hier weniger als erwartet. Die Demos verliefen laut Polizei im Großen und Ganzen störungsfrei.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Immer weniger Menschen hinter Gittern: Alter Verbrecher – Fauler Verbrecher?
Die deutschen Gefängnisse leeren sich, die Gefangenenzahlen sinken seit Jahren. Nach Ansicht von Experten liegt das unter anderem an der Überalterung der ...
weiterlesen
Studie der Bertelsmann-Stiftung: Ostdeutsche halten weniger zusammen
Laut einer Studie entwickeln die Menschen in Deutschland größeren Gemeinsinn, wo es Wohlstand gibt, die Umgebung städtisch ist und die Gesellschaft relativ ...
weiterlesen
Geburtenziffer in Deutschland: Frauen bekommen wieder weniger Kinder
Der Familienpolitik zum Trotz: Deutsche Frauen bekommen immer weniger Nachwuchs. Die Geburtenziffer sank im Jahr 2011 auf 1,36 Kinder je Frau. Es ...
weiterlesen
Die Rolle Russlands in der Welt steht heute im Mittelpunkt der Münchner Sicherheitskonferenz. Vom russischen Ministerpräsidenten Dmitri Medwedew werden vor allem Aussagen ...
weiterlesen
Letzter Schultag in weiteren drei Bundesländern: In Berlin, Brandenburg und Hamburg bekommen heute Tausende Schüler ihre Zeugnisse und starten in die Sommerferien. Damit ...
weiterlesen
Hochwasser in Deutschland: Dresden erwartet Scheitelwelle der Elbe
Hochwasserkatastrophe, der nächste Tag: Auch wenn es nicht mehr regnet, steigt vielerorts das Wasser weiter. Vor allem entlang der Elbe steht das ...
weiterlesen
stern-Kolumne “Winnemuth”: Weniger Pflicht, mehr Kür
Überall Listen mit Dingen, die wir erledigt haben sollen, bevor das Leben zu Ende ist. Einfach ignorieren! STERN.DE RSS-Feed Panorama - die neusten ...
weiterlesen
Das Abschneiden des deutschen Bildungssystem im internationalen Vergleich beleuchtet eine große OECD-Studie, die heute in Berlin vorgestellt wird. Der Bericht vergleicht die Abschlüsse in den einzelnen ...
weiterlesen
+++ Newsticker zu MH17 +++: Erste Opfer werden Mittwoch in den Niederlanden erwartet
Die Leichen aus der abgestürzten Maschine werden in die Niederlande ausgeflogen, um identifiziert zu werden. Die ersten sollen schon am Mittwoch ankommen. ...
weiterlesen
Der Berg an Überstunden bei den Mitarbeitern der Deutschen Bahn ist kleiner geworden. Die Mehrarbeit aus den vergangenen Jahren summierte sich im ...
weiterlesen
Ebola-Epidemie: Mehr Ebola-Verdachtsfälle im Dezember erwartet
Deutsche fahren zunehmend nach Afrika, um im Kampf gegen Ebola zu helfen. Einige von ihnen kehren zu Weihnachten zurück. Das wird das ...
weiterlesen
“Satisfries” mit weniger Fett: Burger King lässt seine Pommes abspecken
Pommes sind lecker und machen ein schlechtes Gewissen. Denn man vertilgt in kürzester Zeit eine Menge Kalorien. Burger King hat jetzt angeblich ...
weiterlesen
Die Bundesregierung rechnet einem Zeitungsbericht zufolge damit, dass im laufenden Jahr etwa 500 000 Flüchtlinge nach Deutschland kommen werden. Das berichtet die ...
weiterlesen
Referat für Hochschulpolitik der Studierendenvertretung der Uni Bamberg Die Bundesregierung musste, in einer heute erschienenen Antwort auf eine kleine Anfrage, die Wirkungslosigkeit ...
weiterlesen
Günther Jauch will nach dem Auslaufen seiner ARD-Polittalkshow Ende des Jahres mehr Zeit auf seinem Weingut in Kanzem an der Saar verbringen. ...
weiterlesen
Immer weniger Menschen hinter Gittern: Alter Verbrecher –
Studie der Bertelsmann-Stiftung: Ostdeutsche halten weniger zusammen
Geburtenziffer in Deutschland: Frauen bekommen wieder weniger Kinder
Medwedew bei Sicherheitskonferenz – Treffen zu Ukraine-Krise
Letzter Schultag in drei Ländern – Hitze und
Hochwasser in Deutschland: Dresden erwartet Scheitelwelle der Elbe
stern-Kolumne “Winnemuth”: Weniger Pflicht, mehr Kür
Neue OECD-Studie mit Spannung erwartet
+++ Newsticker zu MH17 +++: Erste Opfer werden
Weniger Überstunden bei der Bahn
Ebola-Epidemie: Mehr Ebola-Verdachtsfälle im Dezember erwartet
“Satisfries” mit weniger Fett: Burger King lässt seine
Bericht: Bundesregierung erwartet dieses Jahr 500 000 Flüchtlinge
„Sozialkürzung für die Studierenden“ – 60.000 BAföG Empfänger*innen
Jauch: Mehr Wein, weniger TV

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Immer weniger Menschen hinter Gittern: Alter Verbrecher – Fauler Verbrecher?
  2. Studie der Bertelsmann-Stiftung: Ostdeutsche halten weniger zusammen
  3. Geburtenziffer in Deutschland: Frauen bekommen wieder weniger Kinder
  4. Medwedew bei Sicherheitskonferenz – Treffen zu Ukraine-Krise
  5. Letzter Schultag in drei Ländern – Hitze und Staus erwartet
  6. Hochwasser in Deutschland: Dresden erwartet Scheitelwelle der Elbe
  7. stern-Kolumne “Winnemuth”: Weniger Pflicht, mehr Kür
  8. Neue OECD-Studie mit Spannung erwartet
  9. +++ Newsticker zu MH17 +++: Erste Opfer werden Mittwoch in den Niederlanden erwartet
  10. Weniger Überstunden bei der Bahn
  11. Ebola-Epidemie: Mehr Ebola-Verdachtsfälle im Dezember erwartet
  12. “Satisfries” mit weniger Fett: Burger King lässt seine Pommes abspecken
  13. Bericht: Bundesregierung erwartet dieses Jahr 500 000 Flüchtlinge
  14. „Sozialkürzung für die Studierenden“ – 60.000 BAföG Empfänger*innen weniger erwartet
  15. Jauch: Mehr Wein, weniger TV