SPD stellt Konzept für längeres Arbeitslosengeld vor

Die SPD präsentiert heute ein Konzept, wonach Ältere deutlich länger Arbeitslosengeld erhalten können – und zwar im Einzelfall bis zu 48 Monate lang. Über das Wahlkampfpapier von Arbeitsministerin Andrea Nahles berät am Vormittag in Berlin der SPD-Vorstand. Der Vorstoß stößt bei Union und Arbeitgebern auf heftige Gegenwehr. Hintergrund des Vorstoßes ist die Forderung von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz, Arbeitslose durch längeren Bezug von Arbeitslosengeld besser vor Hartz IV und einem damit verbundenen sozialen Abstieg zu schützen.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Entwurf: SPD will Arbeitslosengeld bis zu 48 Monate ermöglichen
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wird konkret: Ein Entwurf zeigt, wie die SPD die Agenda 2010 reformieren will: Ein neu geschaffenes "Arbeitslosengeld Q" soll ...
weiterlesen
Ticker zu Orkantief “Xaver”: Hamburger Flughafen stellt Betrieb ein
Sturmfluten drohen, Flüge, Züge und Unterricht fallen aus, Weihnachtsmärkte bleiben geschlossen. Der gefürchtete Orkan "Xaver" erreicht Deutschland. Die Ereignisse im Newsticker. STERN.DE RSS-Feed ...
weiterlesen
Steuergeheimnis verletzt: Uli Hoeneß stellt Strafanzeige gegen Unbekannt
Die Anwälte von Uli Hoeneß haben Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. So soll geklärt werden, wie die Steuersünde des Bayern-Präsidenten öffentlich werden konnte ...
weiterlesen
Video: Grizzly-Angriff in Alaska: Junge Frau stellt sich tot – und überlebt
Es ist die Faustregel in Alaska: Regungslos liegen bleiben bei einem Bärenangriff. Genau das tat Jessica Gamboa und überlebte. In Kalifornien gelten ...
weiterlesen
Der Druck wurde vermutlich zu groß: Der mutmaßliche Kinderschänder der mit einem "Aktenzeichen XY"-Beitrag identifiziert wurde, hat sich der Polizei gestellt. RSS-Feed Panorama ...
weiterlesen
Es ist die konsumstärkste Zeit des Jahres, aber wie steht es im Weihnachtsgeschäft um die Kauflaune der Deutschen? Heute gibt das Marktforschungsinstitut ...
weiterlesen
Das weiß jedes Kind: Wenn ein Gewitter aufzieht, müssen Menschen schnell Badegewässer verlassen. Weil sie aus dem Wasser herausstechen, sind sie ein ...
weiterlesen
Nicht weit von Winnenden entfernt kämpft ein Schützen-Ehepaar gegen das Verbot von Großkaliberwaffen. Doch ein großangelegtes PR-Fest floppte auf ganzer Linie. RSS-Feed Panorama ...
weiterlesen
Angesichts der heftigen Angriffe des neuen US-Präsidenten Donald Trump auf das Nachbarland hat sich die argentinische Regierung mit Mexiko solidarisch erklärt. Argentinien ...
weiterlesen
Kanzlerin Angela Merkel will sich heute auf dem Parteitag in Essen zum neunten Mal zur CDU-Chefin wählen lassen. Sie steht seit fast ...
weiterlesen
Schüsse auf Autotransporter: Wie das BKA den Sniper überführte
Jahrelang sucht das BKA einen Schützen, der auf Autos feuert. Jahrelang ohne Erfolg - bis Stefan Michel eine umstrittene Fahndungsmethode wählt. Die ...
weiterlesen
Antisemitismus-Forschung: Judenhass überschwemmt das Internet
Forscher beobachten mit Sorge ein extrem starkes Anwachsen von antisemitischen Äußerungen im Internet. Der Hass auf Israel kommt aus allen sozialen Schichten. STERN.DE ...
weiterlesen
Ein ehemaliger TV-Reporter eines Lokalsenders im US-Staat Virginia hat zwei Ex-Kollegen während eines Live-Interviews erschossen. Er filmte seine Tat und stellte das ...
weiterlesen
Anschlag auf “Charlie Hebdo” in der Chronik: Der Terror von Paris
Seit Mittwochmittag sind die Schützen auf der Flucht, die das Attentat auf "Charlie Hebdo" verübt hatten. Seitdem befindet sich ganz Frankreich im ...
weiterlesen
Leben in einer brasilianischen Favela: Ein Viertel ohne Elend, bitte!
Brasilien bemüht sich, vor der WM die sozialen Probleme zu kaschieren – besonders in den Favelas. Unsere Autorin hat in einer illegalen ...
weiterlesen
Entwurf: SPD will Arbeitslosengeld bis zu 48 Monate
Ticker zu Orkantief “Xaver”: Hamburger Flughafen stellt Betrieb
Steuergeheimnis verletzt: Uli Hoeneß stellt Strafanzeige gegen Unbekannt
Video: Grizzly-Angriff in Alaska: Junge Frau stellt sich
Nach “Aktenzeichen XY”-Beitrag: Mutmaßlicher Kinderschänder stellt sich
GfK stellt Konsumklima für die Vorweihnachtszeit vor
Fragen, die sich jeder stellt: Was machen Enten
Verbot von Großkalibern: Der Rohrkrepierer der Waffennarren
Argentinien stellt sich nach Trump-Attacken hinter Mexiko
Merkel stellt sich zur Wiederwahl als CDU-Chefin
Schüsse auf Autotransporter: Wie das BKA den Sniper
Antisemitismus-Forschung: Judenhass überschwemmt das Internet
Mord live im US-Fernsehen: Täter stellt Video ins
Anschlag auf “Charlie Hebdo” in der Chronik: Der
Leben in einer brasilianischen Favela: Ein Viertel ohne

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Entwurf: SPD will Arbeitslosengeld bis zu 48 Monate ermöglichen
  2. Ticker zu Orkantief “Xaver”: Hamburger Flughafen stellt Betrieb ein
  3. Steuergeheimnis verletzt: Uli Hoeneß stellt Strafanzeige gegen Unbekannt
  4. Video: Grizzly-Angriff in Alaska: Junge Frau stellt sich tot – und überlebt
  5. Nach “Aktenzeichen XY”-Beitrag: Mutmaßlicher Kinderschänder stellt sich
  6. GfK stellt Konsumklima für die Vorweihnachtszeit vor
  7. Fragen, die sich jeder stellt: Was machen Enten eigentlich bei Blitz und Donner?
  8. Verbot von Großkalibern: Der Rohrkrepierer der Waffennarren
  9. Argentinien stellt sich nach Trump-Attacken hinter Mexiko
  10. Merkel stellt sich zur Wiederwahl als CDU-Chefin
  11. Schüsse auf Autotransporter: Wie das BKA den Sniper überführte
  12. Antisemitismus-Forschung: Judenhass überschwemmt das Internet
  13. Mord live im US-Fernsehen: Täter stellt Video ins Netz  
  14. Anschlag auf “Charlie Hebdo” in der Chronik: Der Terror von Paris
  15. Leben in einer brasilianischen Favela: Ein Viertel ohne Elend, bitte!