Italienische Polizei zerschlägt Terrorzelle

Die italienische Polizei hat eine zwischen Deutschland und Italien operierende Terrorzelle zerschlagen. Diese soll mit islamistischer Propaganda im Internet zu Verbrechen angestiftet haben. Vier Männer wurden festgenommen. Laut Polizei hat es auch Hausdurchsuchungen bei zwei weiteren Verdächtigen gegeben. Ein möglicher Komplize sei untergetaucht. Die Terrorzelle habe zwischen Perugia, Mailand und Deutschland operiert. In Hunderten Posts mit Fotos und Videos hätten die Beschuldigten ausdrücklich kundgetan, die Ideologie fundamentalistischer Islamisten zu unterstützen.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Die dänische Polizei hat den mit der Fähre aus Deutschland angekommenen Flüchtlingen die Weiterreise von Rødby mit einem Zug angeboten. Das sagte ein ...
weiterlesen
Ein Polizeibeamter aus Coburg sagt vor dem NSU-Untersuchungsausschuss des Landtags aus. Der Kriminalhauptkommissar berichtet von Tino Brandt. Er gilt als Vertrauter der ...
weiterlesen
Spezialkräfte der Polizei haben am Bodsensee acht mutmaßliche Mafia-Mitglieder festgenommen. Bei der Aktion in den frühen Morgenstunden im Kreis Konstanz waren auch ...
weiterlesen
Monatelang hatte ein Stalker sein Opfer mit Anrufen belästigt, schließlich gab er eine falsche Todesanzeige für das 17-jährige Mädchen auf. Nun hat ...
weiterlesen
Brandanschlag auf den Reichstag: Polizei verdächtigt Rechtsextreme
Auf der Suche nach dem Täter, der einen Molotowcocktail auf den Reichstag geworfen hat, ist die Polizei auf eine Spur gestoßen. Sie ...
weiterlesen
Arkansas: Polizei erschießt 107-jährigen Geiselnehmer
In einer Kleinstadt im US-Bundesstaat Arkansas hat ein 107-jähriger Mann zwei Menschen festgehalten und einen Schusswechsel mit einer Spezialeinheit der Polizei begonnen. STERN.DE ...
weiterlesen
Eine Spaziergängerin hatte das Kind gefunden: Der kleine tote Junge steckte in einer Plastiktüte. Die Berliner Polizei nahm eine Frau und einen ...
weiterlesen
Falsches Fahndungsbild: Tunnel-Räuber tricksen Polizei aus
Rückschlag für die Aufklärung des Berliner Tunnel-Bankraubs: Am Dienstag veröffentlichte die Polizei ein Fahndungsfoto mit einem mutmaßlichen Täter. Heute zogen die Ermittler ...
weiterlesen
Öffentlichkeitsarbeit 2.0: Berliner Polizei twittert im Minutentakt
Ob Rollator-Diebstahl, eine Taube, die nicht fressen will, oder ein Exhibitionist im Park: Die Berliner Polizei twittert seit Freitag im Minutentakt über ...
weiterlesen
Supermarkt-Raubmord: Polizei nimmt den Falschen fest
Der Raubmörder aus dem hannoverschen Supermarkt ist weiter auf der Flucht. Die Polizei ließ einen zunächst verdächtigten 48-Jährigen wieder frei. Denn er ...
weiterlesen
Fall Peggy: Polizei findet Knochenreste
Ist das der Durchbruch? Bei der Suche nach der Leiche der seit Jahren verschwundenen Peggy ist die Polizei auf Knochenteile gestoßen. Allerdings ...
weiterlesen
“Zwölf Stämme”: Polizei holt Kinder aus Glaubensgemeinschaft
Seit Jahren gibt es Vorwürfe, in der christlichen Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme" würden Kinder geschlagen. Nun ist die Polizei eingeschritten - auch, damit ...
weiterlesen
Nervenkrieg in Freiburg beendet: Polizei nimmt 36-Jährigen fest
Drama in Freiburg: Fast 14 Stunden lang verschanzt sich ein 36-Jähriger mit zwölf Menschen in seinem Imbiss. Die ganze Nacht wird verhandelt, ...
weiterlesen
Schwerer sexueller Missbrauch: Polizei befreit gefesselte Fünfjährige
Die Polizei hat ein kleines Mädchen aus der Wohnung eines Mannes gerettet. Der 63-Jährige hatte das Kind gefesselt und missbraucht. Mit einem ...
weiterlesen
In Köln kontrolliert die Polizei zu Silvester Hunderte Nordafrikaner - und bezeichnet sie in einem Tweet als "Nafris". Ist das nun rassistisch ...
weiterlesen
Dänische Polizei in Rødby bietet Flüchtlingen Weiterreise mit
Terrorzelle NSU: Spur führt nach Oberfranken
Polizei nimmt acht mutmaßliche Mafia-Mitglieder am Bodensee fest
Stalking-Fall in Bayern: Polizei fasst mutmaßlichen Todesanzeigen-Fälscher
Brandanschlag auf den Reichstag: Polizei verdächtigt Rechtsextreme
Arkansas: Polizei erschießt 107-jährigen Geiselnehmer
Totes Baby in der Plastiktüte: Polizei nimmt junges
Falsches Fahndungsbild: Tunnel-Räuber tricksen Polizei aus
Öffentlichkeitsarbeit 2.0: Berliner Polizei twittert im Minutentakt
Supermarkt-Raubmord: Polizei nimmt den Falschen fest
Fall Peggy: Polizei findet Knochenreste
“Zwölf Stämme”: Polizei holt Kinder aus Glaubensgemeinschaft
Nervenkrieg in Freiburg beendet: Polizei nimmt 36-Jährigen fest
Schwerer sexueller Missbrauch: Polizei befreit gefesselte Fünfjährige
Reaktionen auf Silvester-Tweet: “Nafris” – Polizei Köln entfacht

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Dänische Polizei in Rødby bietet Flüchtlingen Weiterreise mit Zug an
  2. Terrorzelle NSU: Spur führt nach Oberfranken
  3. Polizei nimmt acht mutmaßliche Mafia-Mitglieder am Bodensee fest
  4. Stalking-Fall in Bayern: Polizei fasst mutmaßlichen Todesanzeigen-Fälscher
  5. Brandanschlag auf den Reichstag: Polizei verdächtigt Rechtsextreme
  6. Arkansas: Polizei erschießt 107-jährigen Geiselnehmer
  7. Totes Baby in der Plastiktüte: Polizei nimmt junges Paar fest
  8. Falsches Fahndungsbild: Tunnel-Räuber tricksen Polizei aus
  9. Öffentlichkeitsarbeit 2.0: Berliner Polizei twittert im Minutentakt
  10. Supermarkt-Raubmord: Polizei nimmt den Falschen fest
  11. Fall Peggy: Polizei findet Knochenreste
  12. “Zwölf Stämme”: Polizei holt Kinder aus Glaubensgemeinschaft
  13. Nervenkrieg in Freiburg beendet: Polizei nimmt 36-Jährigen fest
  14. Schwerer sexueller Missbrauch: Polizei befreit gefesselte Fünfjährige
  15. Reaktionen auf Silvester-Tweet: “Nafris” – Polizei Köln entfacht Rassismus-Debatte