Umstände sprechen für Terror – Usbeke unter Verdacht

Die Ermittler konzentrieren sich nach dem Lkw-Anschlag in der Stockholmer Innenstadt auf den Hauptverdächtigen aus Usbekistan und gehen von einem terroristischen Motiv aus. «Viel spricht zum jetzigen Zeitpunkt dafür», sagte Staatsanwalt Hans Ihrman bei einer Pressekonferenz. Ob der festgenommene 39-Jährige aus Sympathie für die Terrormiliz Islamischer Staat gehandelt habe, werde noch untersucht. Man könne noch nicht ausschließen, dass mehrere Menschen an der Tat beteiligt waren. Bei dem Anschlag wurden vier Menschen getötet und mindestens 15 weitere verletzt.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Der nach dem Anschlag in Stockholm festgenommene Mann steht unter Terror- und Mordverdacht. Das sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft der dpa. Bis ...
weiterlesen
Zehn Jahre nach NSU-Anschlag in Köln: 100.000 Menschen feiern Party gegen rechten Terror
"Birlikte - Zusammenstehen" - war das Motto des großen Festes, mit dem die Stadt Köln am Wochenende der Opfer des Nagelbombenanschlags des ...
weiterlesen
Hitzetod in Atlanta: Mutter des getöteten Kindes ebenfalls unter Verdacht
Verstörende Entwicklung: Auch die Mutter des in Atlanta an einem Hitzetod gestorbenen Kindes soll sich im Internet darüber informiert haben, wie Kinder ...
weiterlesen
Eltern unter Verdacht: Polizei findet Leiche einer Zweijährigen in Köln
Eine Mutter meldet ihre Tochter als vermisst. Wenig später wird die Leiche der Zweijährigen unweit eines Spielplatzes gefunden. Die Polizei glaubt, dass ...
weiterlesen
Vater nicht unter Verdacht: Rätselraten um Tod der Dortmunder Kinder
Eine Wohnung in Dortmund brennt, Helfer finden die Leichen von zwei Kindern, ein drittes stirbt im Krankenhaus. Die Polizei spricht von einem ...
weiterlesen
Bagdad (dpa) - Bei zwei Anschlägen nordöstlich der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 40 Menschen getötet worden. Zudem seien bei den Anschlägen auf ...
weiterlesen
Verdacht auf islamistisches Motiv – Terror in London? Ein Mann getötet, zwei verletzt
Bei einem Gewaltverbrechen in London ist ein Mann getötet worden. Die zwei Angreifer wurden durch Schüsse der Polizei verletzt, einer davon lebensgefährlich. ...
weiterlesen
Ein Selbstmordattentäter hat sich und zehn weitere Menschen mitten in Istanbul in die Luft gesprengt. Kanzlerin Merkel gibt sich gleichsam trauernd und ...
weiterlesen
Bei einem Überfall mutmaßlicher islamistischer Extremisten auf eine Universität nahe der pakistanischen Stadt Peshawar sind mindestens 19 Menschen getötet worden. Das sagte ...
weiterlesen
Eine ausgelassene Feier, ein Rock-Konzert am Freitagabend in einer der beliebtesten Städte der Welt. Hunderte junge Menschen jubeln, auf der Bühne rockt ...
weiterlesen
Anschlag auf “Charlie Hebdo” in der Chronik: Der Terror von Paris
Seit Mittwochmittag sind die Schützen auf der Flucht, die das Attentat auf "Charlie Hebdo" verübt hatten. Seitdem befindet sich ganz Frankreich im ...
weiterlesen
Der größte Stützpunkt der US-Truppen in Afghanistan, Bagram, ist von einer schweren Explosion erschüttert worden. Dabei seien drei Menschen getötet und 13 ...
weiterlesen
Grausiger Knochenfund in Russland – Gerettete Jäger unter Kannibalismus-Verdacht
In Russland waren vier Männer verschwunden. Zwei von ihnen wurden gerettet. Nach dem Fund menschlicher Knochen hegen die Behörden nun ein schrecklicher ...
weiterlesen
Bei den Anschlägen im Istanbuler Stadtteil Besiktas sind mindestens 15 Menschen getötet worden. Das bestätigte in der Nacht ein Regierungsvertreter unter Berufung ...
weiterlesen
Anschlag in Russland: Der Terror trifft Sankt Petersburg
In der Metro in Sankt Petersburg explodiert eine Bombe: Zehn Menschen sterben, zahlreiche werden verletzt. Die Heimatstadt von Präsident Wladimir Putin wirkt ...
weiterlesen
Mann nach Lkw-Anschlag in Stockholm unter Terrorverdacht
Zehn Jahre nach NSU-Anschlag in Köln: 100.000 Menschen
Hitzetod in Atlanta: Mutter des getöteten Kindes ebenfalls
Eltern unter Verdacht: Polizei findet Leiche einer Zweijährigen
Vater nicht unter Verdacht: Rätselraten um Tod der
Mindestens 40 Tote bei Doppel-Anschlag im Irak
Verdacht auf islamistisches Motiv – Terror in London?
Reise-Warnungen für Türkei: Merkel zeigt sich entschlossen im
Mindestens 19 Tote nach Angriff auf Universität in
Eagles of Death Metal: Rührendes Interview: Band spricht
Anschlag auf “Charlie Hebdo” in der Chronik: Der
Schwere Explosion auf US-Stützpunkt in Zentralafghanistan
Grausiger Knochenfund in Russland – Gerettete Jäger unter
Behörden: 15 Tote und 69 Verletzte bei Anschlägen
Anschlag in Russland: Der Terror trifft Sankt Petersburg

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Mann nach Lkw-Anschlag in Stockholm unter Terrorverdacht
  2. Zehn Jahre nach NSU-Anschlag in Köln: 100.000 Menschen feiern Party gegen rechten Terror
  3. Hitzetod in Atlanta: Mutter des getöteten Kindes ebenfalls unter Verdacht
  4. Eltern unter Verdacht: Polizei findet Leiche einer Zweijährigen in Köln
  5. Vater nicht unter Verdacht: Rätselraten um Tod der Dortmunder Kinder
  6. Mindestens 40 Tote bei Doppel-Anschlag im Irak
  7. Verdacht auf islamistisches Motiv – Terror in London? Ein Mann getötet, zwei verletzt
  8. Reise-Warnungen für Türkei: Merkel zeigt sich entschlossen im Kampf gegen Terror
  9. Mindestens 19 Tote nach Angriff auf Universität in Pakistan
  10. Eagles of Death Metal: Rührendes Interview: Band spricht erstmals über Terror im Bataclan
  11. Anschlag auf “Charlie Hebdo” in der Chronik: Der Terror von Paris
  12. Schwere Explosion auf US-Stützpunkt in Zentralafghanistan
  13. Grausiger Knochenfund in Russland – Gerettete Jäger unter Kannibalismus-Verdacht
  14. Behörden: 15 Tote und 69 Verletzte bei Anschlägen in Istanbul
  15. Anschlag in Russland: Der Terror trifft Sankt Petersburg