Verfassungsreferendum in der Türkei hat begonnen

Istanbul (dpa) - In der Türkei hat das Referendum über die Einführung des von Staatschef Recep Tayyip Erdogan angestrebten Präsidialsystems begonnen. Seit 7.00 Uhr deutscher Zeit sind im ganzen Land die Wahllokale geöffnet. Sie schließen am Nachmittag, Ergebnisse werden am Abend erwartet. Es wird ein Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet. Das Präsidialsystem würde Erdogan deutlich mehr Macht verleihen. Die Opposition warnt vor einer Ein-Mann-Herrschaft.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen Erdogan
Noch kämpfen Rettungskräfte in Soma um die eingeschlossenen Bergleute, doch die Zahl der Toten steigt - mehr als 240 sind es bis ...
weiterlesen
Vergeltung nach tödlichem Angriff: Türkei greift Syrien an
Ankara unterstützt die Aufständischen im Nachbarland. Militärisch hielt sich die Türkei zurück. Bisher. Ministerpräsident Erdogan lässt Vergeltung für die Tötung einer türkischen ...
weiterlesen
Im griechischen Parlament hat in der Nacht die Debatte über das neue Hilfsprogramm und die damit verbundenen Sparauflagen für Griechenland begonnen. Die ...
weiterlesen
Der Prozess um einen lebensgefährlichen Angriff eines Rottweilers hat vor dem Duisburger Amtsgericht begonnen. Der Hund hatte im Juli 2015 ein zweijähriges ...
weiterlesen
Das bislang für den Herbst angekündigte Verfassungsreferendum in Italien wird nach Angaben von Ministerpräsident Matteo Renzi voraussichtlich zwischen dem 15. November und ...
weiterlesen
@Hidden Cash postet ersten Hinweis: Jagd nach Twitter-Schatz in Berlin hat begonnen
Am Sonntag will der unter dem Twitter-Namen @Hidden Cash agierende US-Immobilienunternehmer Jason Buzi rund 24 Geldumschläge in der Hauptstadt verstecken. Einen ersten ...
weiterlesen
Kanzlerin Angela Merkel trifft heute in Berlin mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zusammen. Die Gespräche dürften sich vor allem ...
weiterlesen
Politiker haben sich vor dem Verfassungsreferendum in der Türkei besorgt über eine mögliche Mehrheit für die Einführung eines Präsidialsystems geäußert. Natürlich hoffe ...
weiterlesen
Ein Selbstmordattentäter hat sich und zehn weitere Menschen mitten in Istanbul in die Luft gesprengt. Kanzlerin Merkel gibt sich gleichsam trauernd und ...
weiterlesen
Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan wegen der Bombardierung von Kurden scharf angegriffen. Was die Türkei brauche, ...
weiterlesen
Das NDR-Satiremagazin «extra 3» hat im Fernduell mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nachgelegt. Das Video, das Erdogan nicht passt, gab ...
weiterlesen
Die Flüchtlingskrise macht es möglich: Die EU will mit dem Beitrittskandidaten Türkei deutlich enger zusammenarbeiten als bisher. Ein Gipfeltreffen mit Ministerpräsident Ahmet ...
weiterlesen
Seit Tagen fehlte jede Spur von ihnen. Nun wurde ein deutsches Ehepaar in Alanya tot aufgefunden - geknebelt und gefesselt. Türkische Medien ...
weiterlesen
Kritik aus der Türkei: Verlag zieht Arbeitsblatt mit Erdogan-Karikaturen zurück
Die Türkei nach dem gescheiterten Putsch, das ist auch Thema in deutschen Schulen. Ein Arbeitsblatt mit Erdogan-Karikaturen stößt nun auf Kritik des ...
weiterlesen
Fußgänger und Autofahrer können aufatmen: Glatteis adé, die Temperaturen sollen wieder etwas steigen. Doch der strenge Winter traf ganz Europa: Frost hat ...
weiterlesen
Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen
Vergeltung nach tödlichem Angriff: Türkei greift Syrien an
Debatte im griechischen Parlament begonnen
Rottweiler-Angriff auf Zweijährige: Prozess hat begonnen
Renzi nennt Zeitraum für Verfassungsreferendum in Italien
@Hidden Cash postet ersten Hinweis: Jagd nach Twitter-Schatz
Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel
Politiker besorgt über möglichen Erfolg des Türkei-Referendums
Reise-Warnungen für Türkei: Merkel zeigt sich entschlossen im
Grünen-Chef Özdemir kritisiert Erdogan scharf
Satiremagazin «extra 3» legt gegen Erdogan nach
EU wagt bei Gipfel Neuanfang mit Türkei
“Barbarischer” Doppelmord im Türkei-Urlaub: Deutsches Ehepaar tot in
Kritik aus der Türkei: Verlag zieht Arbeitsblatt mit Erdogan-Karikaturen zurück
Bittere Kälte von Frankreich bis in die Türkei

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen Erdogan
  2. Vergeltung nach tödlichem Angriff: Türkei greift Syrien an
  3. Debatte im griechischen Parlament begonnen
  4. Rottweiler-Angriff auf Zweijährige: Prozess hat begonnen
  5. Renzi nennt Zeitraum für Verfassungsreferendum in Italien
  6. @Hidden Cash postet ersten Hinweis: Jagd nach Twitter-Schatz in Berlin hat begonnen
  7. Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel in Berlin
  8. Politiker besorgt über möglichen Erfolg des Türkei-Referendums
  9. Reise-Warnungen für Türkei: Merkel zeigt sich entschlossen im Kampf gegen Terror
  10. Grünen-Chef Özdemir kritisiert Erdogan scharf
  11. Satiremagazin «extra 3» legt gegen Erdogan nach
  12. EU wagt bei Gipfel Neuanfang mit Türkei
  13. “Barbarischer” Doppelmord im Türkei-Urlaub: Deutsches Ehepaar tot in Mietwohnung gefunden
  14. Kritik aus der Türkei: Verlag zieht Arbeitsblatt mit Erdogan-Karikaturen zurück
  15. Bittere Kälte von Frankreich bis in die Türkei