Hoffnung und Risiken: IWF stellt Weltwirtschaftsbericht vor

Erstmals nach Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump stellt der Internationale Währungsfonds heute seinen Bericht zur Lage der Weltwirtschaft vor. Der IWF hatte immer wieder darauf hingewiesen, dass die protektionistischen Tendenzen der Trump-Regierung mittelfristig zum Hemmnis für die Konjunktur werden könnten. Zumindest kurzfristig wird jedoch mit einer leichten Erholung der Weltwirtschaft gerechnet. Nach der Vorlage des Weltwirtschaftsberichtes und seines Berichtes zur Finanzstabilität startet der Währungsfonds mit der Weltbank in seine Frühjahrstagung.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Angesichts der heftigen Angriffe des neuen US-Präsidenten Donald Trump auf das Nachbarland hat sich die argentinische Regierung mit Mexiko solidarisch erklärt. Argentinien ...
weiterlesen
Erneutes, schweres Erdbeben in Nepal: Die Hoffnung wurde zertrümmert
Wieder hat ein schweres Erdbeben Nepal erschüttert. Erneut sind viele Gebäude kollabiert, Menschen wurden verschüttet. Die Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zur ...
weiterlesen
Der Druck wurde vermutlich zu groß: Der mutmaßliche Kinderschänder der mit einem "Aktenzeichen XY"-Beitrag identifiziert wurde, hat sich der Polizei gestellt. RSS-Feed Panorama ...
weiterlesen
Nach zwei Wochen im Amt hat Donald Trump die schlechtesten Umfragewerte, die je bei einem US-Präsidenten zu diesem Zeitpunkt der Amtszeit gemessen ...
weiterlesen
Erneutes, schweres Erdbeben in Nepal: Die Hoffnung wurde zertrümmert
Wieder hat ein schweres Erdbeben Nepal erschüttert. Erneut sind viele Gebäude kollabiert, Menschen wurden verschüttet. Die Hoffnung auf eine baldige Rückkehr zur ...
weiterlesen
Donald Trump hat sich bei der Vorwahl um die Präsidentschaftskandidatur der US-Republikaner im Bundesstaat Michigan nach Vorhersagen der Sender Fox und NBC ...
weiterlesen
Ticker zu Orkantief “Xaver”: Hamburger Flughafen stellt Betrieb ein
Sturmfluten drohen, Flüge, Züge und Unterricht fallen aus, Weihnachtsmärkte bleiben geschlossen. Der gefürchtete Orkan "Xaver" erreicht Deutschland. Die Ereignisse im Newsticker. STERN.DE RSS-Feed ...
weiterlesen
Steuergeheimnis verletzt: Uli Hoeneß stellt Strafanzeige gegen Unbekannt
Die Anwälte von Uli Hoeneß haben Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. So soll geklärt werden, wie die Steuersünde des Bayern-Präsidenten öffentlich werden konnte ...
weiterlesen
Washington (dpa) - Donald Trump will als Präsident der USA das gespaltene Land zusammenbringen. «Wir werden Amerika für alle Amerikaner groß machen, für jedermann», ...
weiterlesen
Video: Grizzly-Angriff in Alaska: Junge Frau stellt sich tot – und überlebt
Es ist die Faustregel in Alaska: Regungslos liegen bleiben bei einem Bärenangriff. Genau das tat Jessica Gamboa und überlebte. In Kalifornien gelten ...
weiterlesen
Das weiß jedes Kind: Wenn ein Gewitter aufzieht, müssen Menschen schnell Badegewässer verlassen. Weil sie aus dem Wasser herausstechen, sind sie ein ...
weiterlesen
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, die elementaren Grundwerte der westlichen Gemeinschaft zu missachten. Trump laufe «mit der Abrissbirne durch ...
weiterlesen
Eine baldige Rückkehr zu einem stärkeren Wachstum der Weltwirtschaft könnte sich laut Ökonom Dennis Snower als Illusion erweisen. Möglicherweise werde die Wirtschaft ...
weiterlesen
Donald Trump hat nach einer Zählung der Nachrichtenagentur AP die für die Präsidentschaftskandidatur der Republikaner nötige Zahl der Delegierten erreicht. Der New Yorker ...
weiterlesen
Nach einer schlechten Wahlkampf-Woche hat der US-Republikaner Donald Trump eingelenkt. In einer Rede stellte er sich hinter zwei prominente Parteikollegen, die sich ...
weiterlesen
Argentinien stellt sich nach Trump-Attacken hinter Mexiko
Erneutes, schweres Erdbeben in Nepal: Die Hoffnung wurde
Nach “Aktenzeichen XY”-Beitrag: Mutmaßlicher Kinderschänder stellt sich
Amerikaner geben Trump nach zwei Wochen schlechte Noten
Erneutes, schweres Erdbeben in Nepal: Die Hoffnung wurde
Trump siegt bei Republikaner-Vorwahl in Michigan
Ticker zu Orkantief “Xaver”: Hamburger Flughafen stellt Betrieb
Steuergeheimnis verletzt: Uli Hoeneß stellt Strafanzeige gegen Unbekannt
Trump: Werden das Land vereinen und groß machen für
Video: Grizzly-Angriff in Alaska: Junge Frau stellt sich
Fragen, die sich jeder stellt: Was machen Enten
Schulz wirft Trump Missachtung von Grundwerten vor
IfW-Präsident Snower warnt vor Wachstumsillusionen
AP-Bericht: Trump hat die nötige Zahl der Delegierten
Trump lenkt ein – Unterstützung für Ryan und

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Argentinien stellt sich nach Trump-Attacken hinter Mexiko
  2. Erneutes, schweres Erdbeben in Nepal: Die Hoffnung wurde zertrümmert
  3. Nach “Aktenzeichen XY”-Beitrag: Mutmaßlicher Kinderschänder stellt sich
  4. Amerikaner geben Trump nach zwei Wochen schlechte Noten
  5. Erneutes, schweres Erdbeben in Nepal: Die Hoffnung wurde zertrümmert
  6. Trump siegt bei Republikaner-Vorwahl in Michigan
  7. Ticker zu Orkantief “Xaver”: Hamburger Flughafen stellt Betrieb ein
  8. Steuergeheimnis verletzt: Uli Hoeneß stellt Strafanzeige gegen Unbekannt
  9. Trump: Werden das Land vereinen und groß machen für jedermann
  10. Video: Grizzly-Angriff in Alaska: Junge Frau stellt sich tot – und überlebt
  11. Fragen, die sich jeder stellt: Was machen Enten eigentlich bei Blitz und Donner?
  12. Schulz wirft Trump Missachtung von Grundwerten vor
  13. IfW-Präsident Snower warnt vor Wachstumsillusionen
  14. AP-Bericht: Trump hat die nötige Zahl der Delegierten erreicht
  15. Trump lenkt ein – Unterstützung für Ryan und McCain