Wirbel um Treffen Gabriels mit israelischen Menschenrechtlern

Jerusalem (dpa) – Ein geplantes Treffen von Außenminister Sigmar Gabriel mit linken Menschenrechtsorganisationen während seines Antrittsbesuchs in Israel sorgt für Wirbel. Israelische Medien berichten, Ministerpräsident Benjamin Netanjahu erwäge deswegen eine Absage seines für heute geplanten Gesprächs mit Gabriel. Angeblich habe Netanjahu seinen Gast aus Deutschland vor die Wahl gestellt, sich mit den Menschenrechtlern oder mit ihm zu treffen. Gabriel wollte sich dazu nicht äußern. Auch von Netanjahus Büro gab es keine Stellungnahme.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Treffen mit Missbrauchsopfern: Papst Franziskus bittet um Vergebung
Zum ersten Mal wurden Opfer sexuellen Missbrauchs im Vatikan empfangen. Bei dem Treffen entschuldigte sich der Papst für die "schweren Verbrechen", die ...
weiterlesen
Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat ein Treffen mit seinem US-Kollegen John Kerry für den 15. Oktober in Lausanne angekündigt. Gemeinsam sollen Wege ...
weiterlesen
Am Rande der Beratungen der G7-Außenminister im italienischen Lucca wird es morgen ein spezielles Treffen zur Lage in Syrien geben. Der italienische ...
weiterlesen
Todenhöfer schreibt offenen Brief: “Herr Netanjahu, stellen Sie sich vor, Sie lebten in Gaza …”
Erst kürzlich sorgte Jürgen Todenhöfer für Aufregung, als er Joachim Gauck als Gotteskrieger darstellte. Nun hat er einen offenen Brief an Netanjahu ...
weiterlesen
Ukraine: Wirbel um Femen-Aktivisten
Mit Gewalt sollte offenbar eine Femen-Aktion gegen Putin verhindert werden: Die Gruppe behauptet, es seien Frauen verschleppt worden. Die Polizei spricht von ...
weiterlesen
Die Rolle Russlands in der Welt steht heute im Mittelpunkt der Münchner Sicherheitskonferenz. Vom russischen Ministerpräsidenten Dmitri Medwedew werden vor allem Aussagen ...
weiterlesen
Vizekanzler Sigmar Gabriel hat zum Abschluss seines Kuba-Besuchs Staatspräsident Raúl Castro getroffen. Der Bundeswirtschaftsminister kam mit dem 84 Jahre alten Castro zu einem Gespräch ...
weiterlesen
Kanzlerin Angela Merkel trifft heute in Berlin mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zusammen. Die Gespräche dürften sich vor allem ...
weiterlesen
Showdown im Ausschuss: Heute treffen Sebastian Edathy und Michael Hartmann aufeinander
Wäre die Edathy-Affäre ein Spielfilm, er würde von der Kritik verrissen. Kinderpornografie, Drogen und Ermittler, die zu Angeklagten werden - die Story ...
weiterlesen
Nach dem Beschuss eines UN-Hilfskonvois in Syrien dringt Russland laut Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel auf mehr Engagement der USA in dem zerrütteten Land. ...
weiterlesen
Neue Steuervorwürfe gegen Alice Schwarzer: Wirbel um Selbstanzeige
Vier Monate nach ersten Enthüllungen über ein heimliches Schweizer Konto gibt es neue Steuervorwürfe gegen Alice Schwarzer. Die Feministin mauert. Kritik kommt ...
weiterlesen
Nach rechtsradikalen Protesten vor einer Flüchtlingsunterkunft am Wochenende reist Vizekanzler Sigmar Gabriel ins sächsische Heidenau. Er will mit den dort untergebrachten Flüchtlingen ...
weiterlesen
Der blutige Anschlag in Bulgarien hat für eine heftige Reaktion in Israel gesorgt. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu macht den Iran für das Attentat ...
weiterlesen
SPD-Parteichef Sigmar Gabriel sieht neben dem Europapolitiker Martin Schulz und sich selbst auch Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz als möglichen Kanzlerkandidaten seiner Partei. ...
weiterlesen
Die SPD sollte nach Auffassung ihres Vorsitzenden Sigmar Gabriel die Themen Sicherheit und soziale Gerechtigkeit zu Schwerpunkten im nächsten Bundestagswahlkampf machen. Viele ...
weiterlesen
Treffen mit Missbrauchsopfern: Papst Franziskus bittet um Vergebung
Russland kündigt Syrien-Treffen mit US-Außenminister Kerry an
Treffen zu Syrien am Rande der G7-Außenministerkonferenz
Todenhöfer schreibt offenen Brief: “Herr Netanjahu, stellen Sie
Ukraine: Wirbel um Femen-Aktivisten
Medwedew bei Sicherheitskonferenz – Treffen zu Ukraine-Krise
Gabriel trifft in Havanna Kubas Präsident Castro
Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel
Showdown im Ausschuss: Heute treffen Sebastian Edathy und
Gabriel: Russland dringt auf US-Schutz von Hilfskonvois
Neue Steuervorwürfe gegen Alice Schwarzer: Wirbel um Selbstanzeige
Nach gewalttätigen Krawallen vor Notunterkunft: Gabriel in Heidenau
Nach Anschlag auf israelischen Reisegruppe – Israel beklagt
Gabriel: Auch Scholz zählt zu möglichen Kanzlerkandidaten
Gabriel will Sicherheit und Gerechtigkeit als Wahlkampfschwerpunkte

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Treffen mit Missbrauchsopfern: Papst Franziskus bittet um Vergebung
  2. Russland kündigt Syrien-Treffen mit US-Außenminister Kerry an
  3. Treffen zu Syrien am Rande der G7-Außenministerkonferenz
  4. Todenhöfer schreibt offenen Brief: “Herr Netanjahu, stellen Sie sich vor, Sie lebten in Gaza …”
  5. Ukraine: Wirbel um Femen-Aktivisten
  6. Medwedew bei Sicherheitskonferenz – Treffen zu Ukraine-Krise
  7. Gabriel trifft in Havanna Kubas Präsident Castro
  8. Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel in Berlin
  9. Showdown im Ausschuss: Heute treffen Sebastian Edathy und Michael Hartmann aufeinander
  10. Gabriel: Russland dringt auf US-Schutz von Hilfskonvois
  11. Neue Steuervorwürfe gegen Alice Schwarzer: Wirbel um Selbstanzeige
  12. Nach gewalttätigen Krawallen vor Notunterkunft: Gabriel in Heidenau
  13. Nach Anschlag auf israelischen Reisegruppe – Israel beklagt Terrorwelle durch den Iran
  14. Gabriel: Auch Scholz zählt zu möglichen Kanzlerkandidaten
  15. Gabriel will Sicherheit und Gerechtigkeit als Wahlkampfschwerpunkte