Bericht: Verbraucherschutz bei Freihandelsabkommen EU-Japan gefährdet

Bei den Verhandlungen zwischen der EU und Japan über ein Freihandelsabkommen sind einem Bericht zufolge Verbraucherschutzrechte gefährdet. Auch in der Frage der Zuständigkeit der nationalen Gerichte zur Regelung von Streitfragen habe sich die EU bisher nicht durchsetzen können, berichten die «Süddeutsche Zeitung» sowie NDR und WDR. Die EU und Japan drängen auch als Zeichen gegen US-Protektionismus auf einen baldigen Abschluss des EPA genannten Abkommens.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Ein normales Lauftraining hätte eine Schülerin in Japan fast das Leben gekostet: Während sie lief, trainierte ein Speerwerfer auf dem Rasen nebenan. ...
weiterlesen
Mindestens 16 Tote: Schneechaos legt Japan lahm
Japan leidet derzeit unter den heftigsten Schneefälle seit 45 Jahren. Mehrere Menschen sind ums Leben gekommen. Toyota hat die Autoproduktion vorübergehend eingestellt. STERN.DE ...
weiterlesen
Tokio: In Japan eröffnet erstes Altersheim für Hunde
Es gibt ein Fitness-Studio, ein Reha-Schwimmbecken und einen Schönheitssalon. Die Kosten: bis zu 1140 Euro pro Monat. In Japan soll nächste Woche ...
weiterlesen
Die Staats- und Regierungschefs der sieben großen Industrienationen kommen heute in Japan zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammen. Im Mittelpunkt stehen am ersten ...
weiterlesen
Video: Japan: Taifun verursacht große Schäden
Der Taifun Sanba ist am Sonntag über Teile der im Süden von Japan gelegenen Okinawa-Inseln gezogen und hat dabei enorme Schäden angerichtet. ...
weiterlesen
Video: Riesentintenfisch in Japan: Fischer fangen Sechs-Meter-Kalmar lebend
Ein Riesenkalmar hat sich in einen japanischen Hafen verirrt. Fischer filmten den Tintenfisch und fingen ihn zunächst lebend. Danach verstarb das Tier ...
weiterlesen
Wie verheerend der Tsunami sein würde, ahnte niemand, als sich die Wellen dem AKW Fukushima näherten. Der Betreiber Tepco hat neue Bilder ...
weiterlesen
Video: Riesentintenfisch in Japan: Fischer fangen Sechs-Meter-Kalmar
Ein Riesenkalmar hat sich in einen japanischen Hafen verirrt. Fischer haben das Tier zunächst auf Video aufgezeichnet und dann gefangen. STERN.DE RSS-Feed Panorama ...
weiterlesen
Nach dem schweren Erdbeben in Chile haben kleinere Flutwellen Japan erreicht. Entlang der Pazifikküste des fernöstlichen Inselreiches wurden Wellen mit einer Höhe zwischen 10 und ...
weiterlesen
Japan gedenkt heute der Opfer der Erdbeben-, Tsunami- und Atomkatastrophe von vor sechs Jahren. Überall im Land finden Gedenkfeierlichkeiten statt. Unter anderem ...
weiterlesen
Fukushima-Jahrestag: Japan gedenkt der Opfer der Tsunami-Katastrophe
Vier Jahre nach der verheerenden Tsunami-Katastrophe in Fukushima gedenkt die japanische Bevölkerung den Opfern. Viele beteten für die 19.000 Menschen, die seit ...
weiterlesen
Ein heftiges Beben hat Japan erschüttert. Berichte über Schäden lagen zunächst nicht vor, auch eine Tsunami-Warnung wurde nicht herausgegeben. SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen
weiterlesen
Bericht von Amnesty International: “Festung Europa” hält Flüchtlinge fern
In einem Bericht verurteilt Amnesty International erneut die Flüchtlingspolitik der EU. Man investiere Milliarden in die Abschottung - aber nichts in die ...
weiterlesen
Ein starker Taifun hat im Süden Japans Verwüstungen angerichtet und mindestens 20 Menschen verletzt. Der Wirbelsturm «Goni» traf auf die südwestliche Hauptinsel ...
weiterlesen
Die US-Regierung hat sich in Peking über Agenten beschwert, die in den Vereinigten Staaten versuchen, geflüchtete Chinesen mit Druck zur sofortigen Rückkehr ...
weiterlesen
Japan: Wurfspeer trifft 15-Jährige in den Kopf
Mindestens 16 Tote: Schneechaos legt Japan lahm
Tokio: In Japan eröffnet erstes Altersheim für Hunde
G7-Gipfel berät in Japan über Konjunktur und Krisen
Video: Japan: Taifun verursacht große Schäden
Video: Riesentintenfisch in Japan: Fischer fangen Sechs-Meter-Kalmar lebend
Atomkatastrophe in Japan: Als das Wasser in Fukushima
Video: Riesentintenfisch in Japan: Fischer fangen Sechs-Meter-Kalmar
Nach Erdbeben in Chile: Kleinere Flutwellen erreichen Japan
Japan gedenkt der Opfer der Natur- und Atomkatastrophe
Fukushima-Jahrestag: Japan gedenkt der Opfer der Tsunami-Katastrophe
Japan: Starkes Erdbeben erschüttert Großraum Tokio
Bericht von Amnesty International: “Festung Europa” hält Flüchtlinge
Mindestens 20 Verletzte durch starken Taifun in Japan
Bericht: Chinesische Agenten spüren in USA Flüchtlinge auf

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Japan: Wurfspeer trifft 15-Jährige in den Kopf
  2. Mindestens 16 Tote: Schneechaos legt Japan lahm
  3. Tokio: In Japan eröffnet erstes Altersheim für Hunde
  4. G7-Gipfel berät in Japan über Konjunktur und Krisen
  5. Video: Japan: Taifun verursacht große Schäden
  6. Video: Riesentintenfisch in Japan: Fischer fangen Sechs-Meter-Kalmar lebend
  7. Atomkatastrophe in Japan: Als das Wasser in Fukushima eindrang
  8. Video: Riesentintenfisch in Japan: Fischer fangen Sechs-Meter-Kalmar
  9. Nach Erdbeben in Chile: Kleinere Flutwellen erreichen Japan
  10. Japan gedenkt der Opfer der Natur- und Atomkatastrophe von 2011
  11. Fukushima-Jahrestag: Japan gedenkt der Opfer der Tsunami-Katastrophe
  12. Japan: Starkes Erdbeben erschüttert Großraum Tokio
  13. Bericht von Amnesty International: “Festung Europa” hält Flüchtlinge fern
  14. Mindestens 20 Verletzte durch starken Taifun in Japan
  15. Bericht: Chinesische Agenten spüren in USA Flüchtlinge auf