News des Tages: 13-Jähriger Bayer verschenkt mehr als 4000 Euro an Passanten

Die Nachrichten des Tages im Ticker.

+++ 07.53 Uhr: Häftlingsmeuterei in Gefängnis in Guyana +++ 

07-Mindestens 28 Tote bei Gefängnisunruhen in Mexiko-5495465505001In einem Gefängnis im südamerikanischen Guyana ist eine Häftlingsmeuterei ausgebrochen. Nach Polizeiangaben brach in der Haftanstalt in Georgetown Feuer aus. Bewaffnete Insassen hielten die anrückende Polizei in Schach. Schwer bewaffnete Soldaten bezogen Stellungen rund um das Gefängnis.
Nach Medienberichten wurde ein Gefängniswärter erschossen. Der Nationale Sicherheitsrat der früheren britischen Kolonie wurde einberufen.

+++ 07.17 Uhr: Vatikan-Finanzchef nach Missbrauchsvorwürfen zurück in Australien +++ 

29-Anklage gegen Finanzchef des Vatikan wegen Kindesmissbrauch-5486663968001Der ranghohe Kardinal George Pell ist nach Vorwürfen des Kindesmissbrauchs in seine Heimat Australien zurückgekehrt. Im lokalen Fernsehen war zu sehen, wie Pell den Flughafen von Sydney mit einer Polizeieskorte verließ. Pell muss in Melbourne vor Gericht erscheinen, nachdem australische Behörden ein Ermittlungsverfahren gegen ihn eröffnet hatten.

Der 76-jährige Pell leitet das Wirtschaftssekretariat des Vatikans und ist als Finanzchef inoffiziell die Nummer drei im Vatikan. Ende Juni hatte er sich vorübergehend von Papst Franziskus beurlauben lassen. Es ist das erste Mal, dass gegen einen so hohen Würdenträger wegen Kindesmissbrauchs ermittelt wird. Pell bestreitet die Vorwürfe. 

+++ 6.51 Uhr: 100 Tage Proteste in Venezuela +++

Nach der Entlassung ihres Anführers Leopoldo López aus dem Gefängnis hat Venezuelas Opposition den 100. Tag ihrer Proteste gegen die sozialistische Regierung begangen. Tausende Oppositionsanhänger zogen durch den Osten der Hauptstadt Caracas. Zeitgleich marschierten tausende Regierungsanhänger durch das Stadtzentrum.

Die Regierung läutete ihren Wahlkampf für die Einberufung einer verfassunggebenden Versammlung ein. Viele Regierungsgegner trugen bei der Demonstration T-Shirts mit dem Gesicht von López und Plakate mit Aufschriften wie “Hundert Tage – und ich rebelliere weiter gegen die Tyrannei”.

Venezuela Proteste

Anfang April hatte die Opposition ihre Protestmärsche gegen die Regierung begonnen, bei Zusammenstößen mit Sicherheitskräften wurden seitdem mindestens 91 Menschen getötet. Die Opposition macht Präsident Nicolás Maduro für die schwere Wirtschaftskrise und die Versorgungsengpässe im Land verantwortlich. Unklar war, ob die überraschende Entlassung des Oppositionsführers López aus dem Gefängnis den Weg zu Verhandlungen ebnen könnte.

+++ 06.24 Uhr: 13-Jähriger verschenkt mehr als 4000 Euro an Passanten +++

Ein 13-Jähriger hat in Bad Tölz in Bayern viel Geld an Fremde verschenkt. Er habe damit Freunde gewinnen wollen, sagte er später der Polizei. Wie diese mitteilte, gab der Jugendliche den Passanten je 100 bis 2400 Euro. Einigen der Beschenkten kam der unverhoffte Geldsegen später merkwürdig vor, sie meldeten die Schenkung der Polizei. 4500 Euro kamen so insgesamt im Laufe des Nachmittags auf dem Präsidium zusammen.

Polizisten griffen den 13-Jährigen kurz darauf mit einer immer noch großen Menge Bargeld auf. Er gab an, das Geld von Zuhause mitgenommen zu haben. Die Polizei sucht nun nach weiteren Personen, die der spendable Jugendliche beschenkt haben könnte.

+++ 05.06 Uhr: 5000 Feuerwehrleute kämpfen gegen Waldbrände in Kalifornien +++

Im US-Bundesstaat Kalifornien kommt die Feuerwehr kaum gegen die schweren Waldbrände an. 5000 Feuerwehrleute waren im Einsatz gegen insgesamt 14 Feuer. Hunderte Menschen wurden in Sicherheit gebracht, tausende Hektar Land fielen bereits den Flammen zum Opfer.

Brand Kalifornien 10.7

Das größte Feuer loderte im Bezirk San Luis Obispo. Nach Angaben der Feuerwehr zerstörte es bereits eine Fläche von fast 10.000 Hektar und war bis Sonntag erst zu einem Zehntel eingedämmt. Das “Whittier-Feuer” im südlichen Bezirk Santa Barbara zerstörte bereits eine Fläche von rund 3200 Hektar.

Die Brände waren am Wochenende ausgebrochen und wurden von heißen, trockenen Winden angefacht. Fast der gesamte Süden Kaliforniens ächzt derzeit unter Rekordtemperaturen. 

+++ 05.02 Uhr: Feuer an Londoner Touristenattraktion +++ 

Erneut ist in London ein großes Feuer ausgebrochen. Nach rund drei Stunden hat die Londoner Feuerwehr am frühen Morgen einen Brand in einer Markthalle im bekannten Camden Lock Market unter Kontrolle gebracht. Die Feuerwehrleute würden allerdings noch bis in den Morgen mit den Löscharbeiten beschäftigt sein, twitterte die Feuerwehr. Mehr als 70 Feuerwehrleute kämpften mit zehn Löschfahrzeugen gegen die Flammen.

Das Feuer brach in einer Markthalle im Camden Lock Market aus, der erste, zweite und dritte Stock sowie das Dach des Gebäudes brannten. Ein Polizeisprecher sagte, es sei unbekannt, ob es Verletzte gäbe. Über den Grund für das Feuer gab es zunächst keine Informationen. In dem Gebäude befinden sich verschiedene Geschäfte. 

Der Camden Lock Market im Norden Londons ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen beliebt. Er befindet sich in einem ehemaligen Eisenbahndepot. Das Angebot reicht von Kunsthandwerk über Bücher, Schmuck und Kleidung bis hin zu Lebensmitteln. 

22-Demonstranten in London fordern Antworten-5479743561001

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Die Nachrichten des Tages im stern-Newsticker:+++ 19.34 Uhr: Schmuckdiebe erbeuten mit simplem Trick Edelsteine in Paris +++Mit einem ebenso dreisten wie simplen ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages:+++ 14.00 Uhr: Streit um Zustellung: Zeitungsausträger ersticht Kunden +++Ein Zeitungsausträger hat in Lüneburg einen Mann erstochen, mit dem ...
weiterlesen
Die wichtigsten News des Tages im Überblick.+++ 22.31 Uhr: EU-Staaten stimmen Handelspakt Ceta zu +++Die EU-Staaten haben den europäisch-kanadischen Handelsvertrag Ceta offiziell gebilligt. ...
weiterlesen
+++ 11 Uhr: Indische Rakete bringt 31 Satelliten in Umlaufbahn +++Indien hat 31 Satelliten in die Erdumlaufbahn gebracht. Eine Rakete mit einem ...
weiterlesen
Die News des Tages im stern-Ticker:+++ 10.23 Uhr: Mehr ausländische Berufsabschlüsse voll anerkannt +++In Deutschland sind im vergangenen Jahr deutlich mehr ausländische Berufsabschlüsse ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Newsticker.+++ 15.31 Uhr: Unfall auf schneeglatter Straße: 18-Jährige verbrennt im Auto +++Eine junge Autofahrerin ist in Österreich in ...
weiterlesen
Redaktion Die Wogen schlugen hoch nach der Demonstration im Juli am Gabelmann. Studenten, Kulturschaffende und Partygänger mischten sich, die einen gingen ...
weiterlesen
Irak, Syrien, Libyen – in diesen Ländern wütet die Terrormiliz „Islamischer Staat“ besonders brutal. Nach den Anschlägen von Paris hat die ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im Überblick.+++ 6.42 Uhr: Amazon kündigt mehr als 2000 neue Arbeitsplätze in Deutschland an +++Der weltgrößte Online-Händler Amazon will ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Newsticker.+++ 10.43 Uhr: Nach Terroralarm: "Rock am Ring" geht weiter +++Die Fans bei "Rock am Ring" können aufatmen: ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im Überblick:+++ 6.14 Uhr: Indien bringt Rekordzahl von 104 Satelliten auf einmal in Umlaufbahn +++Indien hat 104 Satelliten auf ...
weiterlesen
Die aktuellsten Nachrichten des Tages für Sie im Überblick.+++ 9.50 Uhr: Chiles Präsidentin: 222 Häuser nach Großbrand in Valparaíso zerstört +++Bei dem Großbrand ...
weiterlesen
Die aktuellsten Nachrichten für Sie im Überblick.+++ 9.52 Uhr: Bürger können kein Redeverbot für türkische Politiker einklagen +++Deutsche Bürger können kein Redeverbot für ...
weiterlesen
Die News des Tages im Überblick:+++ 12.37 Uhr: Brot für die Welt warnt vor Agrarexporten nach Afrika +++Im Vorfeld eines deutsch-afrikanischen Landwirtschaftsforums ...
weiterlesen
Die News des Tages im Ticker:+++ 6 Uhr: Zustimmung zu Europa wächst wieder +++Trotz der verbreiteten Krisenstimmung in Europa wächst die Zustimmung ...
weiterlesen
News des Tages: Überreste von fast 4000 Jahre
News des Tages: Kind zündelt: 250.000 Euro Schaden
News des Tages: Russland überraschend nicht mehr im
News des Tages: 11,50 Euro! Krabbenbrötchen so teuer
+++ News des Tages +++: Zahl der Todesopfer
News des Tages: Facebook kündigt schärferes Vorgehen gegen
Dank Weltkulturerbelauf 4000 Euro für Bamberger Kunst-Stipendium
+++ ISIS-Terror im News-Ticker +++ – Abzug von
News des Tages: Kim Dotcom darf in die
News des Tages: Nach Terroralarm: “Rock am Ring”
News des Tages: Seoul bestätigt Mord an Halbbruder
News des Tages: Massenmörder Charles Manson ins Krankenhaus
News des Tages: Karlsruhe: Bürger können kein Redeverbot
News des Tages: Iraks Armee befreit Antikenstadt Nimrud
News des Tages: Zustimmung zu Europa wächst wieder

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. News des Tages: Überreste von fast 4000 Jahre alter Pyramide in Ägypten entdeckt
  2. News des Tages: Kind zündelt: 250.000 Euro Schaden
  3. News des Tages: Russland überraschend nicht mehr im UN-Menschenrechtsrat
  4. News des Tages: 11,50 Euro! Krabbenbrötchen so teuer wie nie
  5. +++ News des Tages +++: Zahl der Todesopfer durch Hurrikan Matthew steigt auf mehr als 20
  6. News des Tages: Facebook kündigt schärferes Vorgehen gegen Fake News an
  7. Dank Weltkulturerbelauf 4000 Euro für Bamberger Kunst-Stipendium
  8. +++ ISIS-Terror im News-Ticker +++ – Abzug von 4000 IS-Kämpfern und Zivilisten aus Damaskus ausgesetzt
  9. News des Tages: Kim Dotcom darf in die USA ausgeliefert werden
  10. News des Tages: Nach Terroralarm: “Rock am Ring” geht weiter
  11. News des Tages: Seoul bestätigt Mord an Halbbruder von Kim Jong Un
  12. News des Tages: Massenmörder Charles Manson ins Krankenhaus eingeliefert
  13. News des Tages: Karlsruhe: Bürger können kein Redeverbot für türkische Politiker einklagen
  14. News des Tages: Iraks Armee befreit Antikenstadt Nimrud vom IS
  15. News des Tages: Zustimmung zu Europa wächst wieder