Schulz will sich in Italien Bild zu Flüchtlingskrise machen

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz besucht heute Italien und will sich dort ein Bild über die Flüchtlingskrise machen. Am Nachmittag trifft er Regierungschef Paolo Gentiloni in Rom. Anschließend bricht er mit Innenminister Marco Minniti ins sizilianische Catania auf, wo er eine Flüchtlingseinrichtung besuchen will. Vor dem Besuch hatte Schulz mehr Hilfe für Italien gefordert und vor einer dramatischen Lage angesichts der Vielzahl im Mittelmeer geretteter Migranten gewarnt, die an italienischen Häfen ankommt.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Nach der SPD-Schlappe bei der Landtagswahl im Saarland sieht die siegreiche CDU den Erfolgsruf von Kanzlerkandidat Martin Schulz angekratzt. «Martin Schulz ist ...
weiterlesen
Ausgerechnet die Kinder am Mittelmeer scheinen von der gesunden mediterranen Küche nicht viel zu halten: In der Moppel-Rangliste haben sie die jungen ...
weiterlesen
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, die elementaren Grundwerte der westlichen Gemeinschaft zu missachten. Trump laufe «mit der Abrissbirne durch ...
weiterlesen
Sigmar Gabriel will Außenminister werden - und nicht Kanzler. Überraschend hat der SPD-Chef Martin Schulz als Kanzlerkandidaten für seine Partei vorgeschlagen. Der ...
weiterlesen
Das bislang für den Herbst angekündigte Verfassungsreferendum in Italien wird nach Angaben von Ministerpräsident Matteo Renzi voraussichtlich zwischen dem 15. November und ...
weiterlesen
Keine Atempause für die Menschen in Norditalien: Zwei neue heftige Erdstöße haben mindestens 15 Menschen das Leben gekostet. Tausende mussten ihre Wohnungen ...
weiterlesen
Das sagt der Junge aus dem Flüchtlingsbus 10.03Karlo Tobler wohnt in Dresden und kann Hetze gegen Flüchtlinge nicht einfach so hinnehmen. Deswegen ...
weiterlesen
Das weiß jedes Kind: Wenn ein Gewitter aufzieht, müssen Menschen schnell Badegewässer verlassen. Weil sie aus dem Wasser herausstechen, sind sie ein ...
weiterlesen
Kanzlerin Angela Merkel trifft heute in Berlin mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zusammen. Die Gespräche dürften sich vor allem ...
weiterlesen
Katastrophenhelfer haben nach dem Lawinenunglück im italienischen Erdbebengebiet mehrere Überlebende in dem verschütteten Hotel gefunden. Sechs Menschen wurden nach rund 40 Stunden ...
weiterlesen
Die italienische Feuerwehr hat Drohnenaufnahmen veröffentlicht, die das Ausmaß der Zerstörung nach dem Erdbeben verdeutlichen. Das Dorf Amatrice wurde besonders heftig getroffen. STERN.DE ...
weiterlesen
Das Bundeskanzleramt zieht die Koordinierung der Flüchtlingspolitik an sich. Das Bundeskabinett beschloss in Berlin ein Konzept, wonach die Regierungszentrale die politische Steuerung ...
weiterlesen
Ein deutsches Urlauberpärchen wurde in der Nähe der Stadt Salerno angeschossen. Sie hatten nachts auf der Suche nach einer Unterkunft angehalten - ...
weiterlesen
Liveticker zu den Parlamentswahlen in Italien – Italien blockiert sich: Bersani führt im Abgeordnetenhaus, Berlusconi im Senat
Die Wahllokale zwischen Bozen und Brindisi haben geschlossen, und es sieht nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen aus: Nach einer neuen Prognose liegt Berlusconis Bündnis ...
weiterlesen
Amtssitz des Ministerpräsidenten: Attentäter schießt in Rom um sich
Drei Menschen wurden verletzt, ein Polizist vermutlich schwer. Während der Vereidigung des neuen italienischen Kabinetts hat ein Bewaffneter vor dem Regierungssitz in ...
weiterlesen
CDU sieht Schulz angekratzt
Trotz Mittelmeerkost: In Italien leben die dicksten Kinder
Schulz wirft Trump Missachtung von Grundwerten vor
Martin Schulz soll Kanzlerin für die SPD herausfordern
Renzi nennt Zeitraum für Verfassungsreferendum in Italien
Erdbebenserie in Italien: Die Zahl der Toten steigt
Besuch bei Luai: “Ich wollte mir von Clausnitz
Fragen, die sich jeder stellt: Was machen Enten
Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel
Italien: Überlebende aus verschüttetem Berghotel gerettet
Erdbeben in Italien: Drohnenvideo zeigt die fürchterliche Zerstörung
Flüchtlingskrise: Kanzleramt zieht Koordination an sich
Zwischen Neapel und Salerno: Deutsches Pärchen im Italien-Urlaub
Liveticker zu den Parlamentswahlen in Italien – Italien
Amtssitz des Ministerpräsidenten: Attentäter schießt in Rom um

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. CDU sieht Schulz angekratzt
  2. Trotz Mittelmeerkost: In Italien leben die dicksten Kinder Europas
  3. Schulz wirft Trump Missachtung von Grundwerten vor
  4. Martin Schulz soll Kanzlerin für die SPD herausfordern
  5. Renzi nennt Zeitraum für Verfassungsreferendum in Italien
  6. Erdbebenserie in Italien: Die Zahl der Toten steigt auf 15
  7. Besuch bei Luai: “Ich wollte mir von Clausnitz selbst ein Bild machen”
  8. Fragen, die sich jeder stellt: Was machen Enten eigentlich bei Blitz und Donner?
  9. Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel in Berlin
  10. Italien: Überlebende aus verschüttetem Berghotel gerettet
  11. Erdbeben in Italien: Drohnenvideo zeigt die fürchterliche Zerstörung in Amatrice
  12. Flüchtlingskrise: Kanzleramt zieht Koordination an sich
  13. Zwischen Neapel und Salerno: Deutsches Pärchen im Italien-Urlaub angeschossen
  14. Liveticker zu den Parlamentswahlen in Italien – Italien blockiert sich: Bersani führt im Abgeordnetenhaus, Berlusconi im Senat
  15. Amtssitz des Ministerpräsidenten: Attentäter schießt in Rom um sich