Schulz zeigt Kampfeswillen

Trotz schlechter Umfragewerte will sich SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz nicht entmutigen lassen und bis zur Bundestagswahl weiter für seine Vorhaben streiten. «Meine Partei und ich, wir werden kämpfen, für unsere Überzeugung, und für das, was für unser Land notwendig ist», sagte Schulz in einer Live-Botschaft im Internet. Er stellte vier zentrale Vorhaben seiner Kanzlerschaft in Aussicht: Gerechte Löhne, gleiche Bildungschancen, sichere Renten und eine Stärkung der Demokratie Europas. Die SPD verharrt im Emnid-Sonntagstrend für die «Bild am Sonntag» bei 24 Prozent.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Nach der SPD-Schlappe bei der Landtagswahl im Saarland sieht die siegreiche CDU den Erfolgsruf von Kanzlerkandidat Martin Schulz angekratzt. «Martin Schulz ist ...
weiterlesen
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz besucht heute Italien und will sich dort ein Bild über die Flüchtlingskrise machen. Am Nachmittag trifft er Regierungschef Paolo ...
weiterlesen
Sigmar Gabriel will Außenminister werden - und nicht Kanzler. Überraschend hat der SPD-Chef Martin Schulz als Kanzlerkandidaten für seine Partei vorgeschlagen. Der ...
weiterlesen
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat US-Präsident Donald Trump vorgeworfen, die elementaren Grundwerte der westlichen Gemeinschaft zu missachten. Trump laufe «mit der Abrissbirne durch ...
weiterlesen
Kanzlerin Angela Merkel trifft heute in Berlin mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz zusammen. Die Gespräche dürften sich vor allem ...
weiterlesen
Große Koalition: Genossen wollen Schulz als EU-Kommissionschef durchsetzen
Nach der Wahl ist vor der Wahl: Die SPD feiert ihr Ergebnis und will Martin Schulz auf den Kommissions-Chefposten hieven. Doch ob ...
weiterlesen
Wahlkampf: SPD-Fraktionsvize für Martin Schulz als Kanzlerkandidat
Martin Schulz als SPD-Kanzlerkandidat 2017? Jetzt hat sich im SPIEGEL erstmals ein führender Bundestagsabgeordneter für den EU-Parlamentspräsidenten ausgesprochen. Er lobt die Wahlkämpferqualitäten ...
weiterlesen
EU-Parlament: Ausschuss rügt Personalentscheidungen von Schulz
Als EU-Parlamentspräsident versuchte Martin Schulz, Mitarbeiter zu begünstigen. Ein Ausschuss in Brüssel hat den SPD-Kanzlerkandidaten jetzt für seine damaligen Personalentscheidungen gerügt. SPIEGEL ONLINE ...
weiterlesen
Drohobjekt Doktorarbeit: Banker zeigt Plagiats-Erpresser an
Ein Bankangestellter hat einem bessergestellten Kollegen damit gedroht, angebliche Fehler in dessen Doktorarbeit im Web bloßzustellen. Es sei denn, er verschaffe ihm ...
weiterlesen
“Ugly Competition”: Zeigt her eure Fratzen
Schokoladenseite ist out. Das Gesicht zu einer hässlichen Fratze verziehen, ist stattdessen angesagt. Zumindest für Teilnehmer der "Ugly Competition". Wir zeigen die ...
weiterlesen
Diren-Prozess: Todesschütze zeigt erstmals Reue
Nachdem die Geschworenen ihn des Mordes an Diren D. schuldig gesprochen haben, hat der Markus K. sich erstmals nachgiebig gezeigt. Sein Strafmaß ...
weiterlesen
SPD-Kanzlerkandidat: Schulz fordert gemeinsamen Haushalt der Eurostaaten
Gemeinsame Aufgaben, gemeinsames Budget: SPD-Kanzlerkandidat Schulz spricht sich für einen zusammengelegten Haushalt der Eurostaaten aus. Das fordert auch der designierte französische Präsident ...
weiterlesen
EU-Parlamentspräsident: Schulz sieht Freiheit durch Digitalisierung bedroht
EU-Parlamentspräsident Martin Schulz schlägt Alarm. Der Spitzenkandidat der Sozialisten für die Europawahl warnt vor "totalitären Tendenzen" durch die fortschreitende Digitalisierung. Es gehe ...
weiterlesen
Drohungen gegen deutsche Abgeordnete: EU-Parlamentspräsident Schulz warnt Erdogan
In einem Brandbrief fordert EU-Parlamentspräsident Martin Schulz den türkischen Präsidenten Erdogan auf, die Attacken gegen deutsche Abgeordnete einzustellen. Ein solches Vorgehen sei ein "absoluter ...
weiterlesen
Umfrage: Martin Schulz so unbeliebt wie nie
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz verliert laut einer Umfrage weiter an Zustimmung und ist so unbeliebt wie nie. Bundeskanzlerin Angela Merkel büßt sogar noch ...
weiterlesen
CDU sieht Schulz angekratzt
Schulz will sich in Italien Bild zu Flüchtlingskrise
Martin Schulz soll Kanzlerin für die SPD herausfordern
Schulz wirft Trump Missachtung von Grundwerten vor
Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel
Große Koalition: Genossen wollen Schulz als EU-Kommissionschef durchsetzen
Wahlkampf: SPD-Fraktionsvize für Martin Schulz als Kanzlerkandidat
EU-Parlament: Ausschuss rügt Personalentscheidungen von Schulz
Drohobjekt Doktorarbeit: Banker zeigt Plagiats-Erpresser an
“Ugly Competition”: Zeigt her eure Fratzen
Diren-Prozess: Todesschütze zeigt erstmals Reue
SPD-Kanzlerkandidat: Schulz fordert gemeinsamen Haushalt der Eurostaaten
EU-Parlamentspräsident: Schulz sieht Freiheit durch Digitalisierung bedroht
Drohungen gegen deutsche Abgeordnete: EU-Parlamentspräsident Schulz warnt Erdogan
Umfrage: Martin Schulz so unbeliebt wie nie

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. CDU sieht Schulz angekratzt
  2. Schulz will sich in Italien Bild zu Flüchtlingskrise machen
  3. Martin Schulz soll Kanzlerin für die SPD herausfordern
  4. Schulz wirft Trump Missachtung von Grundwerten vor
  5. Türkei-Deal und Brexit: Juncker und Schulz treffen Merkel in Berlin
  6. Große Koalition: Genossen wollen Schulz als EU-Kommissionschef durchsetzen
  7. Wahlkampf: SPD-Fraktionsvize für Martin Schulz als Kanzlerkandidat
  8. EU-Parlament: Ausschuss rügt Personalentscheidungen von Schulz
  9. Drohobjekt Doktorarbeit: Banker zeigt Plagiats-Erpresser an
  10. “Ugly Competition”: Zeigt her eure Fratzen
  11. Diren-Prozess: Todesschütze zeigt erstmals Reue
  12. SPD-Kanzlerkandidat: Schulz fordert gemeinsamen Haushalt der Eurostaaten
  13. EU-Parlamentspräsident: Schulz sieht Freiheit durch Digitalisierung bedroht
  14. Drohungen gegen deutsche Abgeordnete: EU-Parlamentspräsident Schulz warnt Erdogan
  15. Umfrage: Martin Schulz so unbeliebt wie nie