News des Tages: Angeblich Krebs mit Ayurveda besiegt – Bloggerin wegen Lüge verurteilt

Die Nachrichtes des Tages im Überblick: 

+++ Mit Messer bedroht – Polizei schießt Angreifer an +++

Die Polizei hat in Bayern einen Mann angeschossen, der die Beamten mit einem Messer bedroht hat. Der Mann wurde in der Nacht zum Donnerstag von einer Polizeistreife in Nördlingen (Landkreis Donau-Ries) gestoppt, da er augenscheinlich alkoholisiert war, wie die Polizei mitteilte. Der Mann, der zu Fuß unterwegs war, habe sich jedoch geweigert und ein Messer gezogen, mit dem er die Beamten bedroht habe. Nach dem erfolglosen Einsatz von Pfefferspray schossen die Beamten dem Angreifer ins Bein. Trotz Verletzung floh er. Er sei aber wenig später von einem Spezialeinsatzkommando gestoppt worden. Der Mann wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Um wen es sich dabei handelte, stand zunächst nicht fest.

+++ 6.44 Uhr: Zivilisten bei US-Luftangriff in Kabul getötet +++

Bei einem Luftangriff der US-Luftwaffe auf Extremisten in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind nach offiziellen Angaben zahlreiche Zivilisten verletzt oder getötet worden. “Tragischerweise hatte eines der Geschosse eine Funktionsstörung”, heißt es in einer in der Nacht auf Donnerstag per Email verschickten Stellungnahme der Nato-Mission Resolute Support. Wie viele Menschen verletzt oder getötet wurden, ging aus der Mitteilung nicht hervor. 

+++ 5.37 Uhr: Bloggerin muss wegen erfundenen Krebsleidens Strafe zahlen +++

Wegen einer frei erfundenen Geschichte über ihre vermeintliche Krebserkrankung ist die australische Bloggerin Belle Gibson zu umgerechnet etwa 275.000 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Die 25-Jährige hatte behauptet, einen Hirntumor mit ayurvedischer Medizin, Sauerstofftherapie sowie dem Verzicht auf Gluten und Zucker überwunden zu haben. In Wahrheit war sie jedoch nie an Krebs erkrankt. Ein Gericht in Melbourne befand sie nun der vorsätzlichen Täuschung schuldig.

27-CSU gibt Seehofer Bewährungsfrist-5590548375001

+++ 4.34 Uhr: Führende Wirtschaftsforscher legen Herbstprognose vor +++

Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute legen am Donnerstag (11.00) in Berlin ihre aktuelle Konjunkturprognose vor.
Nach den bisher bekannt gewordenen Zahlen kann die neue Bundesregierung in diesem und auch im nächsten Jahr mit einem weiter kräftigen Wirtschaftswachstum in Deutschland rechnen.

In ihrer neuen Gemeinschaftsdiagnose sagen die Konjunkturforscher für dieses Jahr dem Vernehmen nach ein Plus von 1,9 Prozent voraus. Für das kommende Jahr dürfte die Wachstumsprognose von zuletzt 1,8 auf 2,0 Prozent angehoben werden.

Die florierende Wirtschaft füllt auch die Staatskassen zusätzlich – und könnte den finanziellen Spielraum der künftigen Regierungskoalition erweitern. Interessant wird daher, was die Wirtschaftsforscher von der künftigen Bundesregierung fordern.

+++ 4:26 Uhr: Michelle Obama kritisiert Trump-Wählerinnen +++

Michelle Obama hat Frauen, die Donald Trump im vergangenen Jahr zum US-Präsidenten gewählt haben, scharf kritisiert. ”Jede Frau, die gegen Hillary Clinton gestimmt hat, stimmte gegen ihre eigene Stimme”, sagte die ehemalige First Lady bei einer Konferenz für Unternehmer und Marketing in Boston. Sie fügte trotz dieser Kritik jedoch laut “Boston Globe” hinzu, ihr Mann, Ex-Präsident Barack Obama, und sie selbst unterstützten Trump weiter und wollten, dass er erfolgreich wäre. In einer Frage- und Antworten-Runde sagte Obama, dass sie das Leben im Weißen Haus nicht vermisse, die Menschen und die Arbeit dort allerdings schon. In drei Wochen soll ein Buch mit Fotografien über ihr Leben im Weißen Haus erscheinen.

+++ 1.38 Uhr: Anwälte fordern Schadenersatz für 100.000 Giftmüll-Opfer in der Elfenbeinküste +++

Elf Jahre nach dem folgenschweren Giftmüll-Transport des Ölkonzern Trafigura in die Elfenbeinküste haben die Opferanwälte einen neuen Anlauf für Schadenersatz genommen. Vor einem Gericht in Amsterdam plädierten sie am Mittwoch dafür, die Sammelklage von mehr als 100.000 Opfern zuzulassen. Der Ölmulti Trafigura habe sich schuldig gemacht, indem er seinen Müll in dem westafrikanischen Land entsorgt habe, sagte der Anwalt Bojan Dekker. Trafigura “muss bezahlen”. 

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Die Nachrichten des Tages im stern-Newsticker.+++ 19.09 Uhr: Orban spricht von EU-"Inquisitionskampagne" gegen Polen +++Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban ist der polnischen ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im Ticker.+++ 10.53 Uhr: Angeklagte im Mordfall Nemzow zu 20 Jahren Haft verurteilt +++Im Mordfall des russischen Oppositionellen ...
weiterlesen
+++ 10.50 Uhr: Fifa-Vize Villar Llona verhaftet +++Fifa-Vizepräsident Ángel María Villar Llona ist im Rahmen eines Antikorruptionseinsatzes der spanischen Polizei festgenommen worden. ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im Überblick:+++ 10.57 Uhr: 26-Jährige soll 14 Monate alten Sohn getötet haben - Frau gesteht +++Eine 26-Jährige soll in ...
weiterlesen
Die wichtigsten News des Tages im stern-Newsticker.Alle aktuellen Entwicklungen rund um den Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt finden Sie hier.+++ 12.49 Uhr: Flughafen Malta leitet ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker:+++ 13.36 Uhr: Mastercard startet Onlinezahlungen per Selfie oder Fingerabdruck in Europa +++Der Kreditkartenanbieter Mastercard ermöglicht seinen Kunden ...
weiterlesen
Die News des Tages im Überblick.+++ 15.37 Uhr: #twittergate: Shitstorm im sozialen Netzwerk - wegen angeblicher Kinderporno-Accounts +++Hat Twitter Verbreiter von Kinderpornografie ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker:  +++ 13.43 Uhr: Rachevergewaltigung in Pakistan - 20 Männer verhaftet +++Weil sie aus Rache ein 17-jähriges Mädchen vergewaltigen ließen, ...
weiterlesen
+++ 10.54 Uhr: Neue Miss America gekürt: 23-Jährige aus North Dakota holt Titel +++Die USA haben eine Miss America 2018: Sichtlich gerührt ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker.+++ 19.55 Uhr: Supreme Court streicht Verhandlungstermin zu US-Einreisesperren +++Nach einer Neufassung der Einreisebestimmungen in die USA wird ...
weiterlesen
Sandalenweitwurf: US-Amerikaner wegen Witz-Videos zu einem Jahr Haft verurteilt
Weil er eine Video-Parodie ins Internet stellte, ist ein US-Amerikaner in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Der ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Newsticker.+++ 15.31 Uhr: Unfall auf schneeglatter Straße: 18-Jährige verbrennt im Auto +++Eine junge Autofahrerin ist in Österreich in ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages für Sie im Überblick.+++ 12.28 Uhr: Auto fährt in London in Menschengruppe - Fünf Verletzte +++In London ist ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker.+++ 13.29 Uhr: Griechenland liefert IS-Sympathisanten nach Deutschland aus +++Ein auf der Flucht in Griechenland festgenommener IS-Sympathisant aus ...
weiterlesen
US-Präsident Barack Obama hat den tödlichen Anschlag im französischen Nizza auf das Schärfste verurteilt. «Wir stehen in Solidarität und Partnerschaft an der ...
weiterlesen
News des Tages: Mit fast 240 Sachen geblitzt:
News des Tages: 20 Jahre Straflager: Gericht verurteilt
News des Tages: Fifa-Vizepräsident wegen Korruption verhaftet
News des Tages: Verfahren wegen Loveparade-Katastrophe muss eröffnet
News des Tages: Wegen Flugzeugentführung: Malta leitet (auch
+++ News des Tages +++: Neuer Prozess gegen
News des Tages: #twittergate: Shitstorm gegen Twitter –
News des Tages: Landkreis Goslar ruft wegen Hochwassers
News des Tages: Australischer Premier hat Ärger wegen
News des Tages: Ex-Abgeordneter Anthony Weiner muss wegen
Sandalenweitwurf: US-Amerikaner wegen Witz-Videos zu einem Jahr Haft
News des Tages: Facebook kündigt schärferes Vorgehen gegen
News des Tages: Bluttat in Oberbayern – zwei
+++ News des Tages +++: Griechenland liefert deutschen
Obama verurteilt Anschlag von Nizza

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. News des Tages: Mit fast 240 Sachen geblitzt: 79-jährige Großmutter verurteilt
  2. News des Tages: 20 Jahre Straflager: Gericht verurteilt Angeklagte im Nemzow-Mordfall
  3. News des Tages: Fifa-Vizepräsident wegen Korruption verhaftet
  4. News des Tages: Verfahren wegen Loveparade-Katastrophe muss eröffnet werden
  5. News des Tages: Wegen Flugzeugentführung: Malta leitet (auch deutsche) Flüge um
  6. +++ News des Tages +++: Neuer Prozess gegen Pegida-Chef Bachmann wegen Volksverhetzung
  7. News des Tages: #twittergate: Shitstorm gegen Twitter – wegen Kinderporno-Accounts
  8. News des Tages: Landkreis Goslar ruft wegen Hochwassers Katastrophenalarm aus
  9. News des Tages: Australischer Premier hat Ärger wegen Baby-Bier-Foto
  10. News des Tages: Ex-Abgeordneter Anthony Weiner muss wegen Sextingfall ins Gefängnis
  11. Sandalenweitwurf: US-Amerikaner wegen Witz-Videos zu einem Jahr Haft verurteilt
  12. News des Tages: Facebook kündigt schärferes Vorgehen gegen Fake News an
  13. News des Tages: Bluttat in Oberbayern – zwei Tote, eine Schwerverletzte
  14. +++ News des Tages +++: Griechenland liefert deutschen IS-Sympathisanten aus
  15. Obama verurteilt Anschlag von Nizza