Vereinzelte sexuelle Übergriffe zu Silvester in Großstädten

In der Silvesternacht hat es in deutschen Großstädten nach Polizeiangaben vereinzelt sexuelle Übergriffe auf Frauen gegeben. Ein Polizeisprecher in Köln sagte am Morgen, neun Frauen hätten angegeben, unsittlich angefasst worden zu sein. Drei Tatverdächtige seien identifiziert worden. Szenen wie in der berüchtigten Kölner Silvesternacht vor zwei Jahren habe es nicht gegeben. So sei es nirgends zu Zusammenrottungen von mehreren hundert Menschen gekommen.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Übergriffe an Silvester: Hamburger Polizei ermittelt acht Tatverdächtige
In der Silvesternacht wurden auch in Hamburg Dutzende Frauen attackiert und sexuell belästigt. Die Polizei hat nun acht Verdächtige ermittelt: Ihnen werden ...
weiterlesen
Dutzende Frauen wurden in der Silvesternacht rund um den Kölner Hauptbahnhof von Männern sexuell bedrängt und ausgeraubt. Die Polizei sucht mit ...
weiterlesen
Übergriffe in Köln: Die neuen Fakten zur Silvesternacht in Köln
Mehrere Verdächtige sind bekannt, die Ermittlungsgruppe der Polizei wird vergrößert, die Staatsanwaltschaft ermittelt in Richtung organisierte Kriminalität. Die Entwicklungen zur Kölner Silvesternacht ...
weiterlesen
Die Kölner Polizei setzt zur Aufarbeitung der Silvesternacht eine Arbeitsgruppe ein. Sie soll klären, warum so viele Nordafrikaner auch diesmal nach Köln ...
weiterlesen
Silvester in Leipzig: Polizei findet zwei Finger in Tunnel
In der Silvesternacht hat die Polizei am Leipziger Hauptbahnhof zwei Finger gefunden. Die Gliedmaßen konnten bereits zugeordnet werden. SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen
weiterlesen
Satire über sexuelle Gewalt in Indien: “Es ist deine Schuld”
Falsche Kleidung, Handys, Selbstbestimmung: Fröhlich lächelnd erklären zwei junge Inderinnen, warum es ihre Schuld ist, wenn sie vergewaltigt werden. Das schwarzhumorige Video ...
weiterlesen
Indien: Mindestens 32 Tote nach Massenpanik bei Hindu-Fest
Wieder ist es in Indien bei einem religiösen Feier zu einer Massenpanik gekommen. In Patan im Bundesstaat Bihar sollen mindestens 32 Menschen ...
weiterlesen
Sexuelle Belästigung: Demonstrantin wegen Polizisten-Kuss angezeigt
Aus einem zarten Kuss wird sexuelle Belästigung: Für ihre eindeutigen Anspielungen gegenüber einem Polizisten bei einer Demonstration wird eine Italienerin nun zur ...
weiterlesen
Silvester-Spektakel in Sydney: So geht Feuerwerk
Hunderttausende bestaunen im Hafen von Sydney das Feuerwerk, in Madrid wurde bereits vorgefeiert - und deutsche Großstädte rüsten sich für die Silvesternacht. ...
weiterlesen
Polizei und Politik sind schockiert über die vielfachen Übergriffe auf Frauen rund um den Kölner Hauptbahnhof in der Silvesternacht. Es sei ein ...
weiterlesen
Die US-Bundespolizei will gewaltsame Polizeiübergriffe besser dokumentieren. Alle Einsätze, bei denen Menschen zu Schaden kommen, werden künftig gesammelt. Bisher liefern nur drei Prozent aller Polizeistationen ihre ...
weiterlesen
Nach zwei Tagen heftiger Schneefälle sind in Afghanistan mehrere Lawinen niedergegangen und haben mehr als hundert Menschen getötet. Besonders betroffen ist die ...
weiterlesen
Rechtsextremisten und Pegida-Anhänger haben in Köln während einer Demonstration Polizisten mit Flaschen und Böllern attackiert. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein und löste ...
weiterlesen
In Köln kontrolliert die Polizei zu Silvester Hunderte Nordafrikaner - und bezeichnet sie in einem Tweet als "Nafris". Ist das nun rassistisch ...
weiterlesen
+++ Silvester-Ticker +++ – Eine Million Menschen tanzen am Brandenburger Tor ins neue Jahr 2013
Die Welt rutscht ins neue Jahr. Sydney begrüßte 2013 mit einem fulminanten Feuerwerk, die Berliner Silvestermeile tanzte im Gangnam-Style ins neue Jahr. ...
weiterlesen
Übergriffe an Silvester: Hamburger Polizei ermittelt acht Tatverdächtige
+++ Übergriffe in Köln im News-Ticker +++ –
Übergriffe in Köln: Die neuen Fakten zur Silvesternacht
Arbeitsgruppe will Fragen zur Kölner Silvesternacht klären
Silvester in Leipzig: Polizei findet zwei Finger in
Satire über sexuelle Gewalt in Indien: “Es ist
Indien: Mindestens 32 Tote nach Massenpanik bei Hindu-Fest
Sexuelle Belästigung: Demonstrantin wegen Polizisten-Kuss angezeigt
Silvester-Spektakel in Sydney: So geht Feuerwerk
Polizei und Politik schockiert über Missbrauch in Silvesternacht
Übergriffe bei Einsätzen: FBI erweitert Datenbank zu Polizeigewalt
Afghanistan: Schneelawinen töten mehr als hundert Menschen
Kölner Polizei löst Rechten-Demo auf
Reaktionen auf Silvester-Tweet: “Nafris” – Polizei Köln entfacht
+++ Silvester-Ticker +++ – Eine Million Menschen tanzen

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Übergriffe an Silvester: Hamburger Polizei ermittelt acht Tatverdächtige
  2. +++ Übergriffe in Köln im News-Ticker +++ – Mittlerweile 32 Verdächtige: Anzeigen zu Silvester in Köln steigen auf 553
  3. Übergriffe in Köln: Die neuen Fakten zur Silvesternacht in Köln
  4. Arbeitsgruppe will Fragen zur Kölner Silvesternacht klären
  5. Silvester in Leipzig: Polizei findet zwei Finger in Tunnel
  6. Satire über sexuelle Gewalt in Indien: “Es ist deine Schuld”
  7. Indien: Mindestens 32 Tote nach Massenpanik bei Hindu-Fest
  8. Sexuelle Belästigung: Demonstrantin wegen Polizisten-Kuss angezeigt
  9. Silvester-Spektakel in Sydney: So geht Feuerwerk
  10. Polizei und Politik schockiert über Missbrauch in Silvesternacht
  11. Übergriffe bei Einsätzen: FBI erweitert Datenbank zu Polizeigewalt
  12. Afghanistan: Schneelawinen töten mehr als hundert Menschen
  13. Kölner Polizei löst Rechten-Demo auf
  14. Reaktionen auf Silvester-Tweet: “Nafris” – Polizei Köln entfacht Rassismus-Debatte
  15. +++ Silvester-Ticker +++ – Eine Million Menschen tanzen am Brandenburger Tor ins neue Jahr 2013