Wunsch erfüllt: Krebskranker Mann findet über Facebook neuen Besitzer für seinen Hund

Im Sommer 2017 erhielt Walter Hollier eine harte Diagnose. Leberkrebs im Endstadium, unheilbar. Die Ärzte gaben ihm noch drei bis sechs Monate Zeit zum Leben – Zeit, um auch seine Angelegenheiten auf dieser Erde noch einmal zu ordnen. Und zu diesen Angelegenheiten gehört für den Mann aus Round Rock im US-Bundesstaat Texas auch sein Hund.

Der heißt Diego und wäre im Falle von Holliers Ableben auf sich allein gestellt. Deshalb bemühte sich Hollier frühzeitig um ein neues Herrchen für seinen Hund. Mit einem Facebook-Post stellte er Diego der Öffentlichkeit vor: “Er ist acht Jahre alt und liebt Menschen. Er hat nie aggressives Benehmen gezeigt.” 

Überwältigende Resonanz auf Facebook-Aufruf

Zu den Hobbys des Hundes gehöre laufen, spielen, schwimmen und in Autos oder auf Trucks mitzunehmen. “Er ist ein großartiger Wachhund und braucht wenig Pflege. Es bricht mir das Herz, ihn zu verlieren. Aber es wäre ein großer Trost für mich, wenn er in gute Hände kommt, wenn ich sterbe.” 

Mit seinem Post traf Walter Hollier den Nerv vieler Menschen. Mittlerweile wurde der Beitrag mehr als 80.000 Mal geteilt. Diejenigen, die Diego nicht selbst aufnehmen wollten, wollten doch zumindest dazu beitragen, ihm ein neues Zuhause zu verschaffen. Walter Hollier war von der Resonanz auf seinen Post erstaunt: “Es hat meinen Computer und mein Telefon zum Abstürzen gebracht.”

Hund findet in Suchtklinik neues Zuhause

Er habe bereits mehr als 10.000 Nachrichten bekommen, erzählte er einige Tage nach dem Post dem Fernsehsender KRCR. Mehr als 100 Menschen hätten Diego adoptieren wollen. Und natürlich war auch ein passender neuer Besitzer dabei. Der Hund findet in einer Suchtklinik ein neues Zuhause und soll dort nicht nur von den Patienten gut aufgenommen werden, sondern diesen auch dabei helfen, den Weg ins Leben zurückzufinden.

Am Sonntag brachte Walter Hollier Diego zu seinen neuen Besitzern. Es war ein höchst emotionaler Tag für ihn: “Ich habe den ganzen Weg lang geweint. Er ist wie ein Kind für mich.” Aber er sei sich auch sicher, dass dieser Weg der richtige für sein Tier sei. Auf Facebook meldete er sich erneut zu Wort und bedankte sich bei allen, die auf seinen Post reagiert hatten: “Ihr habt mir den Glauben an die Menschheit zurückgegeben.”

Finden Sie den Husky auf diesem Foto_18.30

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Die Stadt Hof verzichtet auf jährliche Parkgebühren und investiert zugleich 13 500 Euro in neue Parkscheinautomaten in der oberen Ludwigstraße. Damit erfüllt ...
weiterlesen
Nackter Mann im Neptunbrunnen: Empörung über Facebook-Video von Erschießung in Berlin
Ein Facebook-Video zeigt den tödlichen Schuss auf einen nackten Mann in Berlin. Politiker sind empört. Solche Bilder müsse das Netzwerk entfernen. Geprüft ...
weiterlesen
Der Gervais Klassiker Hüttenkäse® bekommt leckeren Zuwachs: Ab sofort ist der Hüttenkäse® in den Sorten Kräuter und Tomate & Basilikum im Handel ...
weiterlesen
Mann in Bremer Disco überwältigt – Er wollte seinen Bruder schützen – Opfer schildert Prügelattacke der Polizei
Nach der Prügelattacke von Polizisten in einer Bremer Disco meldet sich nun das Opfer zu Wort und berichtet Details aus der Nacht. ...
weiterlesen
Täglicher Gruß an die Ex-Frau: Mann schmückt seinen Garten mit riesigem Stinkefinger
Wenn aus Liebe Kunst wird: In Michigan hat sich ein Stripclub-Besitzer die Skulptur eines riesigen Mittelfingers auf seine Terrasse gestellt - um ...
weiterlesen
Mann griff seinen Mitbewohner an – SEK schießt nach Messerattacke auf Flüchtling
Schießerei in Bonn: Das SEK hat in Bonn auf einen Flüchtling geschossen. Der Mann hatte zuvor seinen Mitbewohner mit einem Messer ...
weiterlesen
Falknerhund Herrmann spürt ein Mädchen auf, das sich am Katharinenberg verlaufen hat. Die Neunjährige kann gesund zu ihrer Schulklasse zurück. Den ganzen ...
weiterlesen
Fahrrad fand neuen Besitzer BAMBERG. Vor dem Unigelände in der Austraße entwendete ein Unbekannter am Samstag, zwischen 18 Uhr und 21:30 Uhr, ...
weiterlesen
Kennzeichen entwendet BAMBERG. Beide amtliche Kennzeichen, BA-FK 2206, im Wert von 40 Euro wurden von Sonntag- bis Mittwochnachmittag von einem am Kunigundendamm ...
weiterlesen
Albert II. dankt ab: Belgien krönt seinen neuen König Philippe
Albert II. hat abgedankt - ab sofort ist sein Sohn Philippe der König Belgiens. Anders als sein leutseliger Vater gilt er als ...
weiterlesen
Selbitz - Ein Selbitzer Hundebesitzer und auch dessen Hund, ein Bobtail, sind von einem Schäferhund angefallen worden. Den ganzen Originalbeitrag lesen unter: ...
weiterlesen
Glücksspiel kann nicht nur süchtig machen, sondern manchmal bringt es auch den Tod. In dem neuen Krimi „Frankenhölle“ (emons:) von FN-Mitarbeiter Thomas ...
weiterlesen
Kranker Junge bekommt neuen Hund: Das Glück kommt auf drei Beinen
Ein Junge und sein Hund: Der eine leidet unter einer seltenen Krankheit, der andere hat nur noch drei Beine. Doch zusammen finden ...
weiterlesen
Keine noch so kleine Narbe ist in seinem Gesicht zu entdecken. Auch mit einem hängenden Augenlid oder einem verfaulten Zahnstumpf kann er ...
weiterlesen
Stadt Hof erfüllt Wunsch nach “Brötchentaste”
Nackter Mann im Neptunbrunnen: Empörung über Facebook-Video von
Neu im Kühlregal: Gervais präsentiert seinen Klassiker Hüttenkäse®
Mann in Bremer Disco überwältigt – Er wollte
Täglicher Gruß an die Ex-Frau: Mann schmückt seinen
Mann griff seinen Mitbewohner an – SEK schießt
Hund findet vermisstes Mädchen
Fahrrad fand neuen Besitzer
Subwoofer fand neuen Besitzer
Albert II. dankt ab: Belgien krönt seinen neuen
Ein Tag am See – Was für andere
Schäferhund beißt Mann und Hund
Mordsspiele in der „Frankenhölle“ – Thomas Pregl stellt
Kranker Junge bekommt neuen Hund: Das Glück kommt
„Ich wäre ein ganz schlechter Henker!“ – Scharfrichter-Nachkomme

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Stadt Hof erfüllt Wunsch nach “Brötchentaste”
  2. Nackter Mann im Neptunbrunnen: Empörung über Facebook-Video von Erschießung in Berlin
  3. Neu im Kühlregal: Gervais präsentiert seinen Klassiker Hüttenkäse® in neuen Geschmacksvariationen
  4. Mann in Bremer Disco überwältigt – Er wollte seinen Bruder schützen – Opfer schildert Prügelattacke der Polizei
  5. Täglicher Gruß an die Ex-Frau: Mann schmückt seinen Garten mit riesigem Stinkefinger
  6. Mann griff seinen Mitbewohner an – SEK schießt nach Messerattacke auf Flüchtling
  7. Hund findet vermisstes Mädchen
  8. Fahrrad fand neuen Besitzer
  9. Subwoofer fand neuen Besitzer
  10. Albert II. dankt ab: Belgien krönt seinen neuen König Philippe
  11. Ein Tag am See – Was für andere ein Trennungsgrund wäre, findet dieser Mann lustig
  12. Schäferhund beißt Mann und Hund
  13. Mordsspiele in der „Frankenhölle“ – Thomas Pregl stellt am 22.10. seinen neuen Franken-Krimi vor
  14. Kranker Junge bekommt neuen Hund: Das Glück kommt auf drei Beinen
  15. „Ich wäre ein ganz schlechter Henker!“ – Scharfrichter-Nachkomme Oliver Pötzsch stellt seinen neuen Roman vor