Aktivisten: Russische Angriffe in Südsyrien

Russlands Luftwaffe hat nach Angaben von Aktivisten erstmals seit rund einem Jahr die Provinz Daraa im Süden des Bürgerkriegslands Syrien bombardiert. Es seien mehr als 25 Angriffe gegen von Rebellen kontrollierte Orte geflogen worden, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte. Angaben über Opfer oder Schäden lagen zunächst nicht vor. Russland als wichtiger Verbündeter der syrischen Regierung, die USA und Jordanien hatten sich im Juli vergangenen Jahres auf eine so genannte Deeskalationszone in Daraa geeinigt.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Ukraine: Wirbel um Femen-Aktivisten
Mit Gewalt sollte offenbar eine Femen-Aktion gegen Putin verhindert werden: Die Gruppe behauptet, es seien Frauen verschleppt worden. Die Polizei spricht von ...
weiterlesen
Russlands Außenminister Lawrow hat die Hoffnungen gedämpft, dass es in Syrien bald eine Waffenruhe geben wird. Bei der Münchner Sicherheitskonferenz machte er ...
weiterlesen
Mit vier Kampfflugzeugen haben die USA zwei russische Militärjets in unmittelbarer Nähe eines US-Flugzeugträgers im Japanischen Meer abgefangen. Sie hätten sich der «USS Ronald ...
weiterlesen
Getötete deutsche Fotografin: Täter spricht von Racheakt für Nato-Angriffe
Er wollte sich für die Nato-Luftangriffe auf sein Dorf rächen. Das hat der Täter als Motiv für die Ermordung der deutschen Kriegsfotografin ...
weiterlesen
Bei US-Luftangriffen auf ein mutmaßliches IS-Terrorcamp in Libyen sind zwei im November entführte serbische Diplomaten getötet worden. «Leider haben wir gestern die ...
weiterlesen
Frankreich-Flüchtling: Depardieu zieht in die russische Provinz
Birken, Teiche, wilde Tiere: Neu-Russe Gérard Depardieu ist begeistert von der malerischen Landschaft. Ein Holzhaus in einem idyllischen Dörfchen bei Moskau soll ...
weiterlesen
Zu viel Wodka: Russische Männer trinken sich zu Tode
Trotz Preisanstieg und nächtlichem Verkaufsverbot sterben tausende junge Russen an übermäßigem Wodka-Genuss. Eine neue Studie internationaler Forscher schockt mit hohen Zahlen. STERN.DE RSS-Feed ...
weiterlesen
Misshandelt und gefilmt: Wie russische Neonazis Jagd auf Schwule machen
Die Gewalt gegen Schwule in Russland reißt nicht ab: Neonazis haben erneut einen Jugendlichen in eine Falle gelockt und misshandelt. Um das ...
weiterlesen
Nach Tim Cooks Coming-out: Russische Firma lässt iPhone-Denkmal abreißen
Nachdem sich Apple-Chef Tim Cook als homosexuell geoutet hat, ist in St. Petersburg ein Monument zu Ehren Steve Jobs zerstört worden. Die ...
weiterlesen
Die Hacker-Attacken gegen die US-Demokraten sind anscheinend noch umfassender als bisher gedacht. Nach Informationen des Senders CNN untersucht das Bundeskriminalamt FBI jetzt ...
weiterlesen
Die russische Motorradgang «Nachtwölfe» ist in der Nacht in Berlin angekommen. Wo genau die Biker ihr Lager aufgeschlagen haben, teilte die Polizei ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker:+++ 16.17 Uhr: Sprengstoff für Attentat auf BVB aus Bundeswehr-Beständen? +++15-BVB-Attentat Sprengstoff womöglich von Bundeswehr 16.17h+++ 15.29 ...
weiterlesen
Noch nie das Tageslicht gesehen – Russische Sekte hielt Kinder in Bunker gefangen
Behörden in Russland haben einen grausigen Fund gemacht: In einem unterirdischen Bunker fanden Ermittler über 20 Kinder. Jahrelang waren sie dort von ...
weiterlesen
Im niederbayerischen Überschwemmungsgebiet werden nach Angaben des Landratsamts Rottal-Inn keine Personen mehr vermisst. Seit dem frühen Abend stehe dies fest, teilte die ...
weiterlesen
Ein Passagierflugzeug aus Dubai ist nach Angaben russischer Nachrichtenagenturen beim Anflug auf die Stadt Rostow am Don abgestürzt und ausgebrannt. Die Agentur ...
weiterlesen
Ukraine: Wirbel um Femen-Aktivisten
Lawrow zweifelt an baldiger Waffenruhe in Syrien –
Pentagon: US-Jets fangen russische Flugzeuge vor Korea ab
Getötete deutsche Fotografin: Täter spricht von Racheakt für
US-Angriffe auf IS in Libyen töten zwei serbische
Frankreich-Flüchtling: Depardieu zieht in die russische Provinz
Zu viel Wodka: Russische Männer trinken sich zu
Misshandelt und gefilmt: Wie russische Neonazis Jagd auf
Nach Tim Cooks Coming-out: Russische Firma lässt iPhone-Denkmal
Hacker-Angriffe gegen US-Demokraten noch umfassender als gedacht
Russische «Nachtwölfe» in Berlin angekommen
News des Tages: Aktivisten: Tote und Verletzte bei
Noch nie das Tageslicht gesehen – Russische Sekte
Niemand mehr im niederbayerischen Hochwassergebiet vermisst
Laut Agenturen 55 Tote bei Flugzeugabsturz in Russland

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Ukraine: Wirbel um Femen-Aktivisten
  2. Lawrow zweifelt an baldiger Waffenruhe in Syrien – Neue Angriffe
  3. Pentagon: US-Jets fangen russische Flugzeuge vor Korea ab
  4. Getötete deutsche Fotografin: Täter spricht von Racheakt für Nato-Angriffe
  5. US-Angriffe auf IS in Libyen töten zwei serbische Diplomaten
  6. Frankreich-Flüchtling: Depardieu zieht in die russische Provinz
  7. Zu viel Wodka: Russische Männer trinken sich zu Tode
  8. Misshandelt und gefilmt: Wie russische Neonazis Jagd auf Schwule machen
  9. Nach Tim Cooks Coming-out: Russische Firma lässt iPhone-Denkmal abreißen
  10. Hacker-Angriffe gegen US-Demokraten noch umfassender als gedacht
  11. Russische «Nachtwölfe» in Berlin angekommen
  12. News des Tages: Aktivisten: Tote und Verletzte bei Anschlag auf evakuierte Syrer
  13. Noch nie das Tageslicht gesehen – Russische Sekte hielt Kinder in Bunker gefangen
  14. Niemand mehr im niederbayerischen Hochwassergebiet vermisst
  15. Laut Agenturen 55 Tote bei Flugzeugabsturz in Russland