News des Tages: Heftige Explosion in Bremer Wohnhaus – Einsatzkräfte entdecken drei Leichen

Die wichtigsten Meldungen im Überblick:

  • Explosion in Bremer Wohnhaus (7.05 Uhr)
  • Überschwemmungen während Urlaubssaison in Griechenland (6.27 Uhr)
  • Trump empfängt Italiens Regierungschef Conte im Juli (6.14 Uhr)

Die Nachrichten des Tages: 

+++ 10.30 Uhr: Bis Ende Mai 4100 Dublin-Überstellungen an andere EU-Länder +++

In den ersten fünf Monaten dieses Jahres haben die deutschen Behörden einem Medienbericht zufolge im Rahmen der europäischen Dublin-Verordnung 4100 Flüchtlinge in andere EU-Mitgliedsländer abgeschoben. Das schreibt die “Süddeutsche Zeitung” unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine Parlamentsanfrage der Linksfraktion.

Die Dublin-Verordnung regelt, welches EU-Land für das jeweilige Asylverfahren zuständig ist. In der EU dürfen Flüchtlinge nur in einem Mitgliedstaat einen Antrag auf Asyl stellen. Häufig ist dann das Land zuständig, in dem der Migrant erstmals EU-Territorium betreten hat. Wird ein Schutzsuchender dann in einem weiteren EU-Land vorstellig, kann er in das zuständige Land abgeschoben werden. 

+++ 10.12 Ihr: Gauland glaubt nicht an europäische Lösung im Asylstreit +++

AfD-Fraktionschef Alexander Gauland rechnet nicht mit einer europäischen Lösung im Asylstreit und plädiert für eine Schließung der Grenzen für Flüchtlinge. Den Menschen müsse in ihren Herkunftsregionen geholfen werden, sagte er im Bundestag. “Dafür könnten sie einen europäischen Hilfsfonds auflegen”, sagte er an die Adresse von Bundeskanzlerin Angela Merkel. “Wir haben nicht das geringste dagegen, Menschen in Not zu helfen. Aber hören Sie auf, Probleme ohne Ende in unser Land zu importieren, dagegen sind wir.”

+++ 9.39 Uhr: Russland will Treffen der Außenminister vor Putin-Trump-Gipfel +++

Vor einem erwarteten Gipfeltreffen zwischen dem russischen Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump dringt Moskau auf Gespräche der Außenminister. Ein Treffen der Chefdiplomaten Sergej Lawrow und Mike Pompeo sei notwendig, sagte der russische Vizeaußenminister Sergej Rjabkow der Agentur Interfax in Moskau. Der Zeitplan sei zwar eng, doch könne es im Laufe der kommenden zwei Wochen stattfinden, sagte er. 

teaser

Putin und Lawrow hatten am Mittwoch mit Trumps Sicherheitsberater John Bolton über den bevorstehenden Gipfel der beiden Präsidenten beraten. Es soll das erste großangelegte Treffen von Putin und Trump werden. Die Verhandlungen sollen in einem Drittland stattfinden. Ort und Zeit sollten am Donnerstag bekanntgegeben werden. Das Verhältnis zwischen Russland und den USA ist aufgrund zahlreicher Streitfragen gespannt wie nie seit dem Ende des Kalten Krieges. 

+++ 8.53 Uhr: Weitere Leichen in explodiertem Bremer Wohnhaus entdeckt +++

Bei der Explosion in einem Reihenhaus im Bremer Stadtteil Huchting sind nach neuesten Angaben drei Menschen ums Leben gekommen. Im betroffenen Gebäude wurden eine 41 Jahre alte Frau und ihr siebenjähriger Sohn tot aufgefunden, wie die Polizei in der Hansestadt mitteilte. In einem angrenzenden Haus wurde eine 70-jährige Frau Opfer des Unglücks.

+++ 8.19 Uhr: Zwei Grundschüler bei Messerattacke in Shanghai getötet +++

Bei einer Messerattacke sind in Shanghai zwei Grundschüler getötet worden. Ein Mann plötzlich auf die Schüler und einen Erwachsenen auf dem Heimweg von der auch von ausländischen Kindern besuchten Grundschule im Stadtbezirk Xuhui eingestochen, berichteten amtliche chinesische Medien. Der Mann konnte überwältigt und festgenommen werden, wie auf Videos im Internet zu sehen war. Der Messerangriff passierte nahe einem der beiden Gelände der Schule an der Pubei-Straße im Bereich Tianlin, wo auch Kinder mit Pässen aus Hongkong, Macao, Taiwan und anderen Ländern zur Schule gehen. Die private Schule ist auf Fremdsprachen spezialisiert. Ob es sich bei den Opfern um Ausländer handelte, wurde zunächst nicht berichtet. Der begleitende Erwachsene wurde verletzt. Das Motiv des Angreifers war vorerst unklar.

+++ 8.03 Uhr: Leiche nach Explosion in Bremer Wohnhaus entdeckt +++

Bei der Explosion in einem Bremer Wohnhaus ist ein Mensch ums Leben gekommen. Einsatzkräfte bargen am Morgen eine Leiche aus den Trümmern, wie die Polizei mitteilte. Gegen 4.30 Uhr hatte es im Dachgeschoss des Reihenhauses im Stadtteil Huchting eine heftige Explosion gegeben. Die Detonation habe das Haus bis auf die Grundmauern zerstört, sagte der Pressesprecher der Feuerwehr. Ein angrenzendes Haus ging nach Angaben der Polizei ebenfalls in Flammen auf.

+++ 7.05 Uhr: Explosion in Bremer Wohnhaus – Häuser evakuiert +++

Im Dachgeschoss eines Wohnhauses in Bremen hat es am Morgen eine heftige Explosion gegeben. Die Detonation habe das Reihenendhaus bis auf die Grundmauern zerstört, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Ob Menschen zum Zeitpunkt der Explosion in dem Haus im Stadtteil Huchting waren, ist noch unklar. Ein Bewohner gilt dem Sprecher zufolge als vermisst. Die angrenzenden Reihenhäuser seien durch die Explosion stark beschädigt worden. “Dass deren Bewohner nicht verletzt worden sind, grenzt an ein Wunder”, so der Sprecher. Die Wucht der Explosion habe Trümmerteile 50 Meter weit geschleudert. “So etwas habe ich noch nicht gesehen.”

Die Ursache für die Explosion ist noch unklar. “Wir werden hier alles mit schwerem Gerät auf links krempeln”, sagte der Sprecher. Die Flammen seien zwar gelöscht, die Ruine aber noch heiß. Im Umkreis von 100 Metern hatten die Einsatzkräfte der Polizei zufolge vorsorglich alle Häuser evakuiert. Rund 70 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

+++ 6.27 Uhr: Überschwemmungen während Urlaubssaison in Griechenland +++

Schwere Regenfälle haben in den vergangenen Tagen in Griechenland erhebliche Schäden angerichtet und vielen Touristen den Urlaub verdorben. Wie die Feuerwehr am mitteilte, musste sie fast 400 Mal ausrücken, um Menschen zu helfen, Wasser aus überschwemmten Häusern zu pumpen und Geröll von den Straßen zu beseitigen. Die Autobahn zwischen Athen und der Hafenstadt Korinth musste am Mittwochnachmittag vorübergehend gesperrt werden. Betroffen waren vor allem die bei Urlaubern beliebte Halbinsel Chalkidiki im Norden des Landes und die Region Mandra westlich von Athen. Tote oder Verletzte gab es nicht. Das meteorologische Amt rechnete mit einer Wetterbesserung und sommerlichen Verhältnissen ab Freitag.

+++ 6.14 Uhr: Trump empfängt Italiens Regierungschef Conte im Weißen Haus +++

Donald Trump wird Italiens neuen Regierungschef Giuseppe Conte am 30. Juli im Weißen Haus empfangen. Das gab die US-Regierung in Washington bekannt. Conte fährt wie Trump einen harten Kurs in der Migrationspolitik und steht an der Spitze einer Regierung aus Linkspopulisten und Rechten. Der Besuch soll den Angaben zufolge dazu dienen, die Kooperation beider Länder im Umgang mit internationalen Konflikten zu verbessern. Außerdem wollen beide Seiten ihre gegenseitigen Wirtschaftsbeziehungen vertiefen.

+++ 6.07 Uhr: Regen erschwert Suche nach eingeschlossenen Jungen in Thailand +++

Die Suche nach der seit sechs Tagen in einer Höhle in Thailand eingeschlossenen Jugend-Fußballmannschaft wird durch starken Regen weiter behindert. Die zwölf Jungen im Alter von 11 bis 16 Jahren und ihr Trainer werden seit Samstag vermisst. Es gebe immer noch keine Lebenszeichen von ihnen, sagten lokale Beamte.

+++ 3.19 Uhr: Facebook kippt eigenes Drohnenprojekt +++

Facebook stellt die Entwicklung einer eigenen sonnenbetriebenen Drohne ein, mit der Menschen in schwer zugänglichen Gebieten Zugang zum Internet erhalten sollten. Die Unternehmen werde bei diesem Thema künftig mit anderen Partnern wie Airbus zusammenarbeiten, teilte das Online-Netzwerk mit. Die eigene Firma für die Solardrohne Aquila in Bridgewater im Südwesten Englands werde geschlossen.

+++ 1.05 Uhr: Apple und Samsung legen jahrelangen Patentstreit bei +++

Apple und Samsung haben ihren zähen Patentstreit in den USA nach mehr als sieben Jahren beigelegt. Die Konditionen der außergerichtlichen Einigung wurden nicht bekannt. Die zuständige kalifornische Richterin Lucy Koh ordnete die Einstellung des Verfahrens ein. Es ging auf eine Klage von Apple vom April 2011 zurück. Der US-Konzern warf darin dem südkoreanischen Konkurrenten Samsung vor, Design und Technik des iPhone und iPad kopiert zu haben.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
OBERNBREIT, LKR. KITZINGEN. Am Mittag ist es in der Gartenstraße zu einer Explosion gekommen. Nach ersten Erkenntnissen ist dort in einem Haus ...
weiterlesen
Die Meldungen im Kurz-Überblick: Explosion an S-Bahnhof in Hamburg (20.55 Uhr)Grundschulen in Teheran wegen Luftverschmutzung geschlossen (17.42)Mindestens elf Polizisten bei Taliban-Angriff in Afghanistan ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Newsticker:+++ 15.54: Acht Leichtverletzte nach Angriff auf französische Schule +++Nach der Schießerei an einem Gymnasium im südfranzösischen Grasse ...
weiterlesen
Die Meldungen im Kurz-Überblick:Explosion in New York: "Versuchter Terrorangriff" laut Bürgermeister (15.37)US-Polizei: "Explosion" im New Yorker Stadtteil Manhattan (14.12 Uhr)Mann bedroht Polizisten ...
weiterlesen
Video: Unglück in Paris: Tote und Verletzte nach Explosion von Wohnhaus
Beim Einsturz eines Wohngebäudes in Paris ist mindestens ein Kind getötet worden. Zuvor habe sich dort vermutlich eine Gasexplosion ereignet. Rettungskräfte suchen ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Newsticker.+++ 13.16 Uhr: KLM-Passagiermaschine verliert über Japan Stück der Rumpfverkleidung +++Eine Passagiermaschine der niederländischen Gesellschaft KLM hat nach ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker:+++ 10.35 Uhr: Anklage nach Tod von Teenagern +++Sieben Monate nach dem Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern in ...
weiterlesen
Die News des Tages im Überblick:+++ 9.50 Uhr: Erdbeben erschüttert Nordwesten Griechenlands +++Ein Erdbeben der Stärke 5,2 hat am Samstagabend den Nordwesten ...
weiterlesen
Die wichtigsten News des Tages im stern-Newsticker.+++ 18.55 Uhr: Drei Verletzte bei Schießerei in Zürich - Täter flüchtig +++Bei einer Schießerei in der ...
weiterlesen
Nach dem Fund von drei Leichen in einer Tiefgarage in Eislingen in Baden-Württemberg versucht die Polizei, die Hintergründe zu klären. Ob die ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im Überblick:+++ 21.49 Uhr: Tödlicher Unfall: 82-Jähriger überrollt Ehefrau in Tiefgarage +++Ein 82-Jähriger hat in einer Tiefgarage im bayerischen ...
weiterlesen
Bei einer Explosion in einem Chemieraum eines niedersächsischen Gymnasiums sind eine Lehrerin und ihr Sohn leicht verletzt worden. «Die beiden waren am ...
weiterlesen
Der größte Stützpunkt der US-Truppen in Afghanistan, Bagram, ist von einer schweren Explosion erschüttert worden. Dabei seien drei Menschen getötet und 13 ...
weiterlesen
Die amerikanische Popsängerin Ariana Grande ist bei der verheerenden Explosion unmittelbar nach ihrem Konzert im britischen Manchester unverletzt geblieben. «Ariana ist okay», ...
weiterlesen
Der Feuerball soll Dutzende Meter hoch gewesen sein, zahlreiche Menschen wurden verletzt. In einer chinesischen Hafenstadt hat es am Abend eine Explosion ...
weiterlesen
Explosion in Wohnhaus – Eine Schwerverletzte – Gasflasche
News des Tages: Kleine Explosion an Hamburger S-Bahnhof
News des Tages: Explosion am Ätna – mehrere
News des Tages: Explosion in Manhattan war “versuchter
Video: Unglück in Paris: Tote und Verletzte nach
News des Tages: Drei Männer fliehen mithilfe von
News des Tages: Frau rammt auf A9 drei
+++ News des Tages +++: Drei Tote bei
News des Tages: Drei Verletzte bei Schießerei in
Drei Leichen in Tiefgarage – Polizei sucht die
News des Tages: Drei-Zentner-Bombe unentdeckt quer durch Deutschland
Explosion in Chemieraum – Lehrerin und Sohn verletzt
Schwere Explosion auf US-Stützpunkt in Zentralafghanistan
Sprecher: Ariana Grande nach Explosion «okay»
Tianjin: Explosion erschüttert chinesische Hafenstadt

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Explosion in Wohnhaus – Eine Schwerverletzte – Gasflasche explodiert
  2. News des Tages: Kleine Explosion an Hamburger S-Bahnhof
  3. News des Tages: Explosion am Ätna – mehrere Verletzte
  4. News des Tages: Explosion in Manhattan war “versuchter Terrorangriff” – ein Verdächtiger in Gewahrsam
  5. Video: Unglück in Paris: Tote und Verletzte nach Explosion von Wohnhaus
  6. News des Tages: Drei Männer fliehen mithilfe von Bettlaken und Bettkasten aus Anstalt
  7. News des Tages: Frau rammt auf A9 drei Streifenwagen und flüchtet
  8. +++ News des Tages +++: Drei Tote bei Verkehrsunfall mit Geisterfahrer
  9. News des Tages: Drei Verletzte bei Schießerei in Zürich – Täter flüchtig
  10. Drei Leichen in Tiefgarage – Polizei sucht die Hintergründe
  11. News des Tages: Drei-Zentner-Bombe unentdeckt quer durch Deutschland transportiert
  12. Explosion in Chemieraum – Lehrerin und Sohn verletzt
  13. Schwere Explosion auf US-Stützpunkt in Zentralafghanistan
  14. Sprecher: Ariana Grande nach Explosion «okay»
  15. Tianjin: Explosion erschüttert chinesische Hafenstadt