Organisatoren: WM 2022 in Katar mit 48 Teams ist «machbar»

Die Organisatoren der Fußball-WM 2022 in Katar zeigen sich grundsätzlich offen für eine Aufstockung des Turniers von 32 auf 48 Teams. «Ja, es ist machbar. Wir müssen nur herausfinden, wie es gemacht werden kann». Das sagte Vize-Organisationschef Nasser Al Khater in Moskau. Eine solche Erweiterung in Katar erscheint jedoch unter den derzeitigen Voraussetzungen unrealistisch. Die WM ist in acht Stadien geplant. Eine Vorrunde mit 16 Gruppen, wie sie 2026 in den USA, Mexiko und Kanada stattfindet, wäre mit nur einem Ausrichter kaum möglich.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Fußball-WM 2022: Blatter bezichtigt Wulff der Einflussnahme für Katar
Joseph Blatter mal wieder: Der Fifa-Präsident beschuldigt Deutschland erneut, bei der WM-Vergabe nach Katar Einfluss genommen zu haben. Und er kündigte an, ...
weiterlesen
Wunsch der Klub-Bosse: WM in Katar soll im Frühjahr stattfinden
Neue Idee im Streit über die Fußball-WM in Katar: Die Chefs der europäischen Top-Klubs schlagen vor, das Turnier 2022 im April und ...
weiterlesen
Ex-DFB-Chef Zwanziger: “Ich würde als Fan nicht zur WM nach Katar fahren”
"Ethisch ist ein solcher Besuch nicht zu begründen": Der ehemalige DFB-Chef Theo Zwanziger fordert einen Boykott der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar - ...
weiterlesen
Diplomatische  Offensive: Katar schickt wieder Botschafter nach Iran – und provoziert Saudi-Arabien
Die Katar-Krise geht in die nächste Runde: Das Herrscherhaus in Doha hat beschlossen, wieder einen Botschafter nach Iran zu entsenden - dem ...
weiterlesen
Rundreise am Golf: Erdogan schaltet sich in Katar-Krise ein
"Die muslimische Welt braucht Zusammenhalt": Der türkische Präsident Erdogan will Katar aus der Isolation holen - und ist zu einer diplomatischen Reise durch ...
weiterlesen
Diplomatische Krise: Arabische Staaten stellen Katar Ultimatum
Der Konflikt zwischen Katar und seinen Nachbarn spitzt sich zu. Saudi-Arabien und andere Staaten stellen dem Emirat laut Medienberichten 13 Bedingungen - ...
weiterlesen
Die Gewerkschaft der Polizei hält die von Bundesinnenminister Thomas de Maizière angekündigte Verlängerung der Grenzkontrollen auf unbestimmte Zeit für nicht machbar. «Für ...
weiterlesen
Nach der herausragenden Vorrunde hat das deutsche Handball-Team auch im Achtelfinale gegen die hart spielenden Ägypter überzeugt. Bester Mann war Torhüter ...
weiterlesen
Nationalspieler: Kroos verlängert bei Real Madrid bis 2022
Jetzt ist es offiziell: Toni Kroos hat seinen Vertrag bei Real Madrid bis 2022 verlängert. Einem Bericht der "Bild"-Zeitung zufolge soll der ...
weiterlesen
+++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – Polizeigewerkschaft: Verlängerung der Grenzkontrollen nicht machbar
Über eine Million Flüchtlinge sind 2015 nach Deutschland gekommen - und mit ihnen viele Chancen und Herausforderungen. Zwischen CDU und CSU ...
weiterlesen
Frankfurter Teams im DFB-Pokal: Eintracht gewinnt glanzlos, FSV spektakulär
Zwei Frankfurter Teams sind in der zweiten Runde des DFB-Pokals: Bundesligist Eintracht kam zu einem wenig überzeugenden Sieg gegen Viktoria Berlin. Zweitligist ...
weiterlesen
Vollautomatisches Verfahren: Steuererklärung ohne Belege – ab 2022
Für viele ist es jedes Jahr wieder ein Graus - doch künftig sollen Steuererklärungen deutlich einfacher werden: Die Bundesregierung will ein vollautomatisches ...
weiterlesen
WM-Vergabe 2018 und 2022: Fifa-Exekutive will Garcia-Report veröffentlichen
Die Fifa will die Korruptionsuntersuchung des ehemaligen Ermittlers Michael Garcia zu den WM-Vergaben 2018 und 2022 nun offenbar doch veröffentlichen. Darauf einigte ...
weiterlesen
Unglück im Ötztal: Lawine tötet zwei Fahrer des US-Ski-Teams
Das Ski-Team der USA trauert um zwei Nachwuchsathleten: Bryce Astle und Ronald Berlack kamen beim Training im Tiroler Ötztal durch eine Lawine ...
weiterlesen
Detlev Beaa und Olaf Dräger nehmen Stellung zu den Aussagen von Klaus Cullmann im Streit um die Verwendung des Logos. Die Veranstaltung ...
weiterlesen
Fußball-WM 2022: Blatter bezichtigt Wulff der Einflussnahme für
Wunsch der Klub-Bosse: WM in Katar soll im Frühjahr
Ex-DFB-Chef Zwanziger: “Ich würde als Fan nicht zur
Diplomatische  Offensive: Katar schickt wieder Botschafter nach Iran
Rundreise am Golf: Erdogan schaltet sich in Katar-Krise
Diplomatische Krise: Arabische Staaten stellen Katar Ultimatum
Polizeigewerkschaft: Verlängerung der Grenzkontrollen nicht machbar
Handball-WM in Katar – 23:16! Deutschland zerlegt Ägypten,
Nationalspieler: Kroos verlängert bei Real Madrid bis 2022
+++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – Polizeigewerkschaft: Verlängerung
Frankfurter Teams im DFB-Pokal: Eintracht gewinnt glanzlos, FSV
Vollautomatisches Verfahren: Steuererklärung ohne Belege – ab 2022
WM-Vergabe 2018 und 2022: Fifa-Exekutive will Garcia-Report veröffentlichen
Unglück im Ötztal: Lawine tötet zwei Fahrer des
Streit um Kunstnacht-Logo: Organisatoren reagieren

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Fußball-WM 2022: Blatter bezichtigt Wulff der Einflussnahme für Katar
  2. Wunsch der Klub-Bosse: WM in Katar soll im Frühjahr stattfinden
  3. Ex-DFB-Chef Zwanziger: “Ich würde als Fan nicht zur WM nach Katar fahren”
  4. Diplomatische  Offensive: Katar schickt wieder Botschafter nach Iran – und provoziert Saudi-Arabien
  5. Rundreise am Golf: Erdogan schaltet sich in Katar-Krise ein
  6. Diplomatische Krise: Arabische Staaten stellen Katar Ultimatum
  7. Polizeigewerkschaft: Verlängerung der Grenzkontrollen nicht machbar
  8. Handball-WM in Katar – 23:16! Deutschland zerlegt Ägypten, steht nach Lichtlein-Show im Viertelfinale
  9. Nationalspieler: Kroos verlängert bei Real Madrid bis 2022
  10. +++ Flüchtlingskrise im News-Ticker +++ – Polizeigewerkschaft: Verlängerung der Grenzkontrollen nicht machbar
  11. Frankfurter Teams im DFB-Pokal: Eintracht gewinnt glanzlos, FSV spektakulär
  12. Vollautomatisches Verfahren: Steuererklärung ohne Belege – ab 2022
  13. WM-Vergabe 2018 und 2022: Fifa-Exekutive will Garcia-Report veröffentlichen
  14. Unglück im Ötztal: Lawine tötet zwei Fahrer des US-Ski-Teams
  15. Streit um Kunstnacht-Logo: Organisatoren reagieren