News des Tages: Unkontrollierte Person im Sicherheitsbereich – Polizei räumt Terminal am Flughafen München

Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick:

  • Unkontrollierte Person im Sicherheitsbereich -  Flughafen-Terminal in München geräumt (9.10 Uhr)
  • Nahles warnt SPD vor Grünen-Nachahmung in Flüchtlingsfrage (7 Uhr)
  • Starkoch Ducasse soll nicht mehr im Eiffelturm kochen (6.25 Uhr)

Die Nachrichten des Wochenendes im stern-Ticker:

+++ 10.40 Uhr: Puigdemont hat Deutschland verlassen +++

Der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont hat Deutschland verlassen. Er sei am Samstagmorgen abgereist und inzwischen in Brüssel angekommen, teilte sein Medienanwalt Till Dunckel in Hamburg mit. Für diesen Samstagvormittag (11 Uhr) plante Puigdemont bereits eine Pressekonferenz in Brüssel. Der 55-Jährige war im Herbst 2017 nach dem verbotenen Unabhängigkeitsreferendum in Katalonien als Präsident der Autonomen Region abgesetzt worden.

+++ 9.10 Uhr: Polizeieinsatz in München – Terminal 2 geräumt +++

Das Terminal 2 am Münchner Flughafen ist am Samstagmorgen geräumt worden, weil sich eine Person unkontrolliert im Sicherheitsbereich befand. Die Bundespolizei hat deswegen am ersten Tag der Sommerferien in Bayern die Abfertigung am Terminal gestoppt und den Bereich geräumt, wie sie per Twitter mitteilte. “Nach der Person wird gefahndet”, hieß es.

Die genauen Hintergründe waren zunächst unklar. Wegen des Polizeieinsatzes wurden für viele Abflüge am Terminal 2 Verspätungen angezeigt, auf dem Weg in den Urlaub war bei den Passagieren Geduld gefragt. Tausende starten an diesem Wochenende zu Beginn der sechswöchigen Sommerferien in den Urlaub. Traditionell gehören diese Tage zu den verkehrsreichsten an Deutschlands zweitgrößtem Flughafen.

+++ 8 Uhr: Kühnert über sein Coming out +++

Der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert hofft, dass sein öffentliches Coming Out anderen jungen Menschen diesen Schritt im eigenen Umfeld erleichtert. “Ich selbst war so 15, 16 Jahre alt, als ich mein Coming Out hatte – die Situation hat sich gar nicht so tief in mein Gedächtnis eingraviert”, sagte Kühnert der “Berliner Zeitung”.

Kevin Kühnert Interview 9.25

+++ 7 Uhr: Nahles warnt SPD vor Nachahmung der Grünen in Flüchtlingspolitik +++

SPD-Chefin Andrea Nahles hat ihre Partei in der Flüchtlingspolitik zu einer schärferen Abgrenzung von den Grünen ermahnt. “Die Imitation der Grünen hilft uns nicht weiter”, sagte Nahles im Interview mit dem “Münchner Merkur” (Samstagsausgabe). Dies gelte auch für die Asylpolitik. “Die Grünen nehmen eine einfache Position ein. Unser Kurs ist differenzierter, aber dafür realistisch”, sagte Nahles. 

Die Parteivorsitzende sprach sich für einen “Realismus ohne Ressentiments” aus, auch wenn dies für die SPD jeden Tag eine Herausforderung bedeute. “In der Partei quietscht es ein bisschen, wenn ich sage: Es können nicht alle bei uns bleiben”, sagte Nahles dem “Münchner Merkur”. Sie lehne es aber zugleich ab, “durch schlechtes Benehmen gegenüber den Schwächsten in der Gesellschaft das eigene Profil zu schärfen”. Dies sei “der Unterschied zu Rechtspopulisten, aber auch zur CSU”, deren Verhalten “da zu oft schäbig” sei.

+++ 6.25 Uhr: Starkoch Ducasse soll nicht mehr im Eiffelturm kochen +++

Starkoch Alain Ducasse soll demnächst nicht mehr im Pariser Eiffelturm kochen. Die Ausschreibung für das Betreiben des Restaurants “Le Jules Verne” und des Bistros “Le 58 Tour Eiffel” in dem Wahrzeichen der französischen Hauptstadt entschieden die Sternköche Frédéric Anton und Thierry Marx für sich. Bereits ab dem 1. Oktober soll Anton das “Jules Verne” übernehmen, zeitgleich fängt Marx in dem Bistro an. 

Das “Jules Verne” bietet neben feinster Küche einen sagenhaften Blick über Paris. Hierhin hatten Staatschef Emmanuel Macron und seine Frau Brigitte US-Präsident Donald Trump und dessen Frau Melania ausgeführt, als diese im Juli vergangenen Jahres Paris besuchten. Der künftige Chefkoch Anton führt bereits das Pariser Drei-Sterne-Restaurant “Pré Catelan”.

+++ 4.25 Uhr: Drei Tote bei Schießerei in Altenheim +++

In einem Altenheim in Texas sind mindestens drei Menschen erschossen worden. Nach ersten Medienberichten starben zwei Männer und eine Frau am Freitagabend (Ortszeit) unter noch ungeklärten Umständen. Die Bedrohung sei inzwischen “neutralisiert” worden, hieß es ohne nähere Hinweise auf den oder die Schützen. Das Heim in Robstown, unweit von Corpus Christi am Golf von Mexiko, wurde kurz danach evakuiert.

+++ 3 Uhr: Mattis erwägt Treffen mit russischem Verteidigungsminister +++

ach dem ersten bilateralen Gipfel von US-Präsident Donald Trump und dem russischen Staatschef Wladimir Putin zieht US-Verteidigungsminister Jim Mattis ein Treffen mit seinem russischen Kollegen Sergej Schoigu in Betracht. In der Sache sei aber noch “keine Entscheidung” gefallen, sagte Mattis am Freitag in Washington. Er sei für die “Wiedereröffnung der Kommunikation” zwischen den beiden Ländern. ”Es ist überaus wichtig, dass wir mit denjenigen Ländern sprechen, mit denen wir die größten Differenzen haben”, sagte Mattis. Bei Trumps Treffen mit Putin sei jedoch “kein Politikwechsel” beschlossen worden.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Ende eines Hungerstreiks: Polizei räumt Flüchtlingscamp in München
Fünf Tage harrten Flüchtlinge in München bei einem Hungerstreik aus. Nun hat die Polizei das Camp geräumt, wegen "Gefahr für Leib und Leben". SPIEGEL ...
weiterlesen
Die Meldungen im Kurz-Überblick:Stadt Hannover räumt Fehler nach tödlicher Beißattacke ein (20.08 Uhr)Ermittlungen zu Nacktfoto-Montagen führen zu Eisverkäufer (17.31 Uhr)Gewissheit: Hund "Chico" ...
weiterlesen
Die wichtigsten Nachrichten des Tages für Sie im Überblick:+++ 21.30 Uhr: Louis de Funès' Filmpartnerin gestorben +++Die französische Schauspielerin Claude Gensac, in ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im Überblick:+++ 6.04 Uhr: Studentenwohnungen werden laut Studie rasant teurer +++Die Mieten für Studentenwohnungen sind laut einer Untersuchung ...
weiterlesen
+++ 9.35 Uhr: 40 Tote bei US-Angriff auf Al Kaida im Jemen +++Bei einem US-Angriff im Jemen sind nach örtlichen Behördenangaben mindestens 40 ...
weiterlesen
Die News des Tages im Überblick. +++ 6.48 Uhr: Großeinsatz - Durchsuchungen im Rockermilieu in 16 NRW-Städten +++Mehr als 700 Polizisten haben am Morgen in ...
weiterlesen
Die Meldungen im Kurz-Überblick:US-Regierung friert Gelder für UN-Palästinenserhilfswerk ein (21.26 Uhr)Polizei findet im Leiche von vermisster Frau aus Scharbeutz (18.24 Uhr)Staatsanwaltschaft fordert ...
weiterlesen
Lesen Sie die News des Tages im stern-Ticker:+++ 19.31 Uhr: Weitere Frau wirft Trump sexuelle Belästigung vor +++Eine weitere Frau hat dem republikanischen ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker:+++ 12.06 Uhr: Polizei gibt nach Bombendrohung in Gaggenau Entwarnung +++Nach der Bombendrohung in Gaggenau hat die ...
weiterlesen
Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick:Indonesische Polizei steckt Transvestiten in Männerkleider (6 Uhr)Koalitionsverhandlungen: Keine Fortschritte beim Streitpunkt Migration (1.52 Uhr)Medienberichte: Autolobby finanzierte auch ...
weiterlesen
Die News des Tages im Überblick.+++ 19.24 Uhr: Putin und Erdogan besiegeln Gaspipeline Turkish Stream +++Zwei Monate nach ihrer Aussöhnung haben der türkische ...
weiterlesen
Die aktuellsten Nachrichten für Sie im Überblick.+++ 12.41 Uhr: Razzia gegen Verein aus Reichsbürgerumfeld in Nordrhein-Westfalen +++Mit einer Razzia in sieben Objekten ist ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker:+++ 14.51 Uhr: Umfrage: Deutschland hat unter 50 Nationen das beste Image +++Deutschland hat einer internationalen Umfrage unter ...
weiterlesen
Die Meldungen im Kurz-Überblick:Hund bricht ins Eis ein - Mann stirbt bei Rettung (19.53 Uhr)Verdächtiger nach Leichenfund in Ostwestfalen weiter auf der ...
weiterlesen
Die Nachrichten des Tages im stern-Ticker:+++ 19.49 Uhr: Frau wird bestohlen - und ortet Verdächtigen per Handy +++Nach einem Diebstahl aus ihrem Fahrradkorb hat ...
weiterlesen
Ende eines Hungerstreiks: Polizei räumt Flüchtlingscamp in München
News des Tages: Stadt Hannover räumt Fehler nach
News des Tages: Flughafen-BER-Eröffnung erneut verschoben
News des Tages: Polizei schickt drogenabhängige Python in
News des Tages: Morde an jungen Frauen –
News des Tages: Polizei im Großeinsatz – Razzien
News des Tages: Polizei findet Leiche von vermisster
News des Tages: Polizei erwartet Übergriffe von Clowns
News des Tages: Polizei gibt nach Bombendrohung in
News des Tages: “Erziehungs”-Razzia in Indonesien: Polizei steckt
+++ News des Tages +++: Britische Polizei warnt
News des Tages: Nach Kindermord in Herne: Polizei
News des Tages: Freiburger Polizei befreit Katze nach
News des Tages: Vergifteter Doppelagent: Britische Polizei untersucht
News des Tages: Polizei findet dutzende verstümmelte Kaninchenkadaver

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Ende eines Hungerstreiks: Polizei räumt Flüchtlingscamp in München
  2. News des Tages: Stadt Hannover räumt Fehler nach tödlicher Beißattacke ein
  3. News des Tages: Flughafen-BER-Eröffnung erneut verschoben
  4. News des Tages: Polizei schickt drogenabhängige Python in Entziehungskur
  5. News des Tages: Morde an jungen Frauen – Polizei überprüft Fernfahrerrouten
  6. News des Tages: Polizei im Großeinsatz – Razzien im Rockermilieu in 16 Städten
  7. News des Tages: Polizei findet Leiche von vermisster Frau aus Scharbeutz
  8. News des Tages: Polizei erwartet Übergriffe von Clowns zu Halloween
  9. News des Tages: Polizei gibt nach Bombendrohung in Gaggenau Entwarnung
  10. News des Tages: “Erziehungs”-Razzia in Indonesien: Polizei steckt Transvestiten in Männerkleider
  11. +++ News des Tages +++: Britische Polizei warnt vor “Killer-Clowns”
  12. News des Tages: Nach Kindermord in Herne: Polizei sperrt Schule ab
  13. News des Tages: Freiburger Polizei befreit Katze nach Tagen aus Bahnhofsschließfach
  14. News des Tages: Vergifteter Doppelagent: Britische Polizei untersucht mehr als 200 Beweisstücke
  15. News des Tages: Polizei findet dutzende verstümmelte Kaninchenkadaver in Maisfeld