«Bürger zweiter Klasse» – Proteste in Tel Aviv

Zehntausende Israelis haben gegen das «Nationalitätsgesetz» in Tel Aviv protestiert. Das im Juli verabschiedete Gesetz verankert Israels Status als jüdischen Nationalstaat – und wird von Minderheiten, aber auch vielen jüdischen Israelis, als diskriminierend kritisiert. Das Forum der drusischen Armeeoffiziere hatte zu dem Protest aufgerufen. «Dieses Gesetz bekräftigt das Gefühl vieler Drusen und Araber, Bürger zweiter Klasse zu sein», sagte eine jüdische Demonstrantin, die für den Protest in Tel Aviv extra aus der Nähe von Haifa gekommen war.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
TEL AVIV. Die Universität Tel Aviv hat nach einem Zeitungsbericht auf Druck von Holocaust-Überlebenden das erste große Wagner-Konzert in Israel abgesagt. Den ...
weiterlesen
Attentat in Tel Aviv: Israel riegelt Westjordanland und Gazastreifen ab
Nach dem tödlichen Anschlag in Tel Aviv hat das israelische Militär jetzt die Übergänge zum Gazastreifen und dem Westjordanland geschlossen. Die Einreise ...
weiterlesen
Festnahmen nach Anschlag in Tel Aviv – Israel verwehrt Palästinensern Zugang zum Tempelberg
Der Tempelberg ist für Israelis und Palästinenser ein wichtiger religiöser Ort. Nun schränkt Israel den Zugang teilweise ein. Zugleich melden die Behörden ...
weiterlesen
Konflikt mit Israel: Iranischer Geistlicher droht mit Zerstörung von Tel Aviv und Haifa
Der als Hardliner bekannte Ajatollah Ahmad Khatami hat in einer TV-Ansprache gegen Israel gehetzt. Iran werde seine militärischen Fähigkeiten weiter ausbauen. SPIEGEL ONLINE ...
weiterlesen
+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Nur ein Pilot im Cockpit, Zweiter trat gegen Tür
Es ist eine der schlimmsten Katastrophen der deutschen Luftfahrtgeschichte: Bei dem Absturz einer Germanwings-Maschine in Frankreich sterben 150 Insassen. Alle Nachrichten im ...
weiterlesen
Skandälchen in Rosa: Proteste begleiten Barbiehaus-Eröffnung
Pink, wohin man schaut: Das Barbie-Traumhaus mitten in Berlin hat eröffnet. Die Fans kamen zunächst zögerlich, dafür tummelten sich grell verkleidete Protestler ...
weiterlesen
Proteste in Kenia: Vergewaltiger kommen mit Rasenmäh-Strafe davon
Eine 16-Jährige wird in Kenia vergewaltigt und in einen Abwassergraben geworfen. Sie sitzt jetzt im Rollstuhl. Dass die Täter zur Strafe nur ...
weiterlesen
Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen Erdogan
Noch kämpfen Rettungskräfte in Soma um die eingeschlossenen Bergleute, doch die Zahl der Toten steigt - mehr als 240 sind es bis ...
weiterlesen
Istanbul: Proteste nach Baustellen-Unglück
Mitten in der Nacht sind auf einer Istanbuler Baustelle mindestens zehn Bauarbeiter verunglückt. Rund 1000 Menschen demonstrierten deshalb gegen die schlechten Arbeitsbedingungen ...
weiterlesen
Der Chef der Tierschutzgruppe Sea Shepherd hat sich ins Ausland abgesetzt. Ein Frankfurter Gericht hatte ihn auf Kaution freigelassen. Paul Watson soll ...
weiterlesen
Der 1. FC Union Berlin hat mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel vorerst die Führung in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen. In einem ...
weiterlesen
Etwa 120 Frauen und Männer haben an einer Mahnwache zum Erhalt der Inspektion Selb teilgenommen. Sie wollen in ihrem Protest nicht locker ...
weiterlesen
Während auf dem Hamburger Rathausmarkt 10.000 Menschen friedlich gegen einen Aufmarsch von Neonazis in der Hansestadt protestierten, kam es im Stadtteil Wandsbek ...
weiterlesen
“Satisfries” mit weniger Fett: Burger King lässt seine Pommes abspecken
Pommes sind lecker und machen ein schlechtes Gewissen. Denn man vertilgt in kürzester Zeit eine Menge Kalorien. Burger King hat jetzt angeblich ...
weiterlesen
Einen Tag nach dem Stimmenrekorder ist auch der zweite Flugschreiber der abgestürzten Egyptair-Maschine aus dem Mittelmeer geborgen worden. Der Datenrekorder sei von ...
weiterlesen
Abgesagt: Großes Wagner Konzert in Tel Aviv findet
Attentat in Tel Aviv: Israel riegelt Westjordanland und Gazastreifen
Festnahmen nach Anschlag in Tel Aviv – Israel
Konflikt mit Israel: Iranischer Geistlicher droht mit Zerstörung
+++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Nur ein Pilot
Skandälchen in Rosa: Proteste begleiten Barbiehaus-Eröffnung
Proteste in Kenia: Vergewaltiger kommen mit Rasenmäh-Strafe davon
Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen
Istanbul: Proteste nach Baustellen-Unglück
Proteste gegen Tierquälerei: Haischützer Paul Watson flieht ins
Unions zweiter Sieg im zweiten Spiel – FCI
Bürger gehen für die Polizei auf die Straße
Anti-Nazi-Proteste: Steine, Böller, Barrikaden
“Satisfries” mit weniger Fett: Burger King lässt seine
Auch zweiter Egyptair-Flugschreiber geborgen

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Abgesagt: Großes Wagner Konzert in Tel Aviv findet nicht statt
  2. Attentat in Tel Aviv: Israel riegelt Westjordanland und Gazastreifen ab
  3. Festnahmen nach Anschlag in Tel Aviv – Israel verwehrt Palästinensern Zugang zum Tempelberg
  4. Konflikt mit Israel: Iranischer Geistlicher droht mit Zerstörung von Tel Aviv und Haifa
  5. +++ Newsticker zum Germanwings-Absturz +++: Nur ein Pilot im Cockpit, Zweiter trat gegen Tür
  6. Skandälchen in Rosa: Proteste begleiten Barbiehaus-Eröffnung
  7. Proteste in Kenia: Vergewaltiger kommen mit Rasenmäh-Strafe davon
  8. Nach Grubenunglück in der Türkei: Gewalttätige Proteste gegen Erdogan
  9. Istanbul: Proteste nach Baustellen-Unglück
  10. Proteste gegen Tierquälerei: Haischützer Paul Watson flieht ins Ausland
  11. Unions zweiter Sieg im zweiten Spiel – FCI Letzter
  12. Bürger gehen für die Polizei auf die Straße
  13. Anti-Nazi-Proteste: Steine, Böller, Barrikaden
  14. “Satisfries” mit weniger Fett: Burger King lässt seine Pommes abspecken
  15. Auch zweiter Egyptair-Flugschreiber geborgen