Mindestens 81 Tote nach Taifun «Mangkhut»

Manila (dpa) – Der Taifun «Mangkhut» hat auf den Philippinen schon 81 Menschen das Leben gekostet. Mindestens 70 weitere werden noch vermisst, wie die Polizei mitteilte. Die meisten der Todesopfer und Vermissten stammen demnach aus der nördlichen Region Cordillera. Dort liegt auch die Stadt Itogon, wo eine Schlammlawine eine Siedlung von Bergbauarbeitern unter sich begrub. Wegen des Taifuns hatten mehr als 230 000 Menschen ihre Häuser verlassen müssen. Mindestens 1200 Häuser wurden zerstört.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Video: Philippinen: Mindestens 280 Tote nach Taifun “Bopha”
Das Ausmaß der Katastrophe auf den Philippinen wird immer deutlicher: Mindestens 280 Menschen haben in dem Sturm "Bopha" ihr Leben verloren. Tausende ...
weiterlesen
Bei einem Überfall mutmaßlicher islamistischer Extremisten auf eine Universität nahe der pakistanischen Stadt Peshawar sind mindestens 19 Menschen getötet worden. Das sagte ...
weiterlesen
Indien: Mindestens 32 Tote nach Massenpanik bei Hindu-Fest
Wieder ist es in Indien bei einem religiösen Feier zu einer Massenpanik gekommen. In Patan im Bundesstaat Bihar sollen mindestens 32 Menschen ...
weiterlesen
Video: Mindestens 12 Tote: Verwüstung nach Beben in Myanmar
Ein schweres Erdbeben hat in Myanmar für schwere Schäden verursacht. Mindestens zwölf Menschen verloren ihr Leben. Das Epizentrum lag unweit von Mandaly, ...
weiterlesen
Bei schweren Regenfällen und Erdrutschen in Indien und China sind mindestens 69 Menschen ums Leben gekommen. Im nordindischen Bundesstaat Uttarakhand starben mindestens ...
weiterlesen
Ein heftiges Erdbeben hat in Indonesien mindestens 25 Menschen in den Tod gerissen und Dutzende verletzt. Zahlreiche Häuser wurden am Nordende der ...
weiterlesen
Ein starker Taifun hat im Süden Japans Verwüstungen angerichtet und mindestens 20 Menschen verletzt. Der Wirbelsturm «Goni» traf auf die südwestliche Hauptinsel ...
weiterlesen
Ägypten: Mindestens 22 Tote bei Krawallen vor Fußball-Stadion
Vor einem Fußballspiel geraten in Ägypten Fans und Polizisten aneinander. Mindestens 22 Menschen sterben. Die Behörden befürchten Schlimmeres. Der Ligabetrieb soll vorläufig ...
weiterlesen
Bei einem Terrorangriff auf die Silvesterfeier in einem Nachtclub in Istanbul sind mindestens 39 Menschen getötet worden, darunter bis zu 16 Ausländer. ...
weiterlesen
Flugzeugkollision: Mindestens sieben Tote beim Zusammenstoß von Kleinflugzeugen
Über hunderte Meter verteilt liegen die Trümmer zweier Kleinflugzeuge. Mindestens sieben Menschen sterben nach dem Zusammenstoß der Maschinen nördlich von Frankfurt. Unter ...
weiterlesen
Bei einem schweren Busunglück in Peru sind mindestens 36 Menschen ums Leben gekommen. Weitere sechs Menschen wurden bei dem Unfall an der ...
weiterlesen
Beim schwersten Erdbeben seit fünf Jahren in Japan sind mindestens neun Menschen ums Leben gekommen. Mindestens 1100 Menschen wurden bei dem Beben ...
weiterlesen
Blutbad fordert mindestens sieben Tote: Schießerei in Sikh-Tempel schockt USA
Bei einer Schießerei in einem Sikh-Tempel im US-Staat Wisconsin sind mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten ist offenbar auch ...
weiterlesen
Bagdad (dpa) - Bei zwei Anschlägen nordöstlich der irakischen Hauptstadt Bagdad sind mindestens 40 Menschen getötet worden. Zudem seien bei den Anschlägen auf ...
weiterlesen
Bei einem Feuer in einem Heim für Kinder und Jugendliche in Guatemala sind mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. 25 weitere wurden ...
weiterlesen
Video: Philippinen: Mindestens 280 Tote nach Taifun “Bopha”
Mindestens 19 Tote nach Angriff auf Universität in
Indien: Mindestens 32 Tote nach Massenpanik bei Hindu-Fest
Video: Mindestens 12 Tote: Verwüstung nach Beben in
Mindestens 69 Tote nach Unwettern in Indien und
Provinz Aceh: Mindestens 25 Tote nach Erdbeben in
Mindestens 20 Verletzte durch starken Taifun in Japan
Ägypten: Mindestens 22 Tote bei Krawallen vor Fußball-Stadion
Mindestens 39 Tote bei Terrorangriff auf Istanbuler Nachtclub
Flugzeugkollision: Mindestens sieben Tote beim Zusammenstoß von Kleinflugzeugen
Unfall in Peru: Mindestens 36 Tote bei Busunglück
Mindestens neun Tote nach schwerem Erdbeben in Japan
Blutbad fordert mindestens sieben Tote: Schießerei in Sikh-Tempel
Mindestens 40 Tote bei Doppel-Anschlag im Irak
Mindestens 19 Tote bei Brand in Jugendheim in

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Video: Philippinen: Mindestens 280 Tote nach Taifun “Bopha”
  2. Mindestens 19 Tote nach Angriff auf Universität in Pakistan
  3. Indien: Mindestens 32 Tote nach Massenpanik bei Hindu-Fest
  4. Video: Mindestens 12 Tote: Verwüstung nach Beben in Myanmar
  5. Mindestens 69 Tote nach Unwettern in Indien und China
  6. Provinz Aceh: Mindestens 25 Tote nach Erdbeben in Indonesien
  7. Mindestens 20 Verletzte durch starken Taifun in Japan
  8. Ägypten: Mindestens 22 Tote bei Krawallen vor Fußball-Stadion
  9. Mindestens 39 Tote bei Terrorangriff auf Istanbuler Nachtclub
  10. Flugzeugkollision: Mindestens sieben Tote beim Zusammenstoß von Kleinflugzeugen
  11. Unfall in Peru: Mindestens 36 Tote bei Busunglück
  12. Mindestens neun Tote nach schwerem Erdbeben in Japan
  13. Blutbad fordert mindestens sieben Tote: Schießerei in Sikh-Tempel schockt USA
  14. Mindestens 40 Tote bei Doppel-Anschlag im Irak
  15. Mindestens 19 Tote bei Brand in Jugendheim in Guatemala