Maaßen wird Sonderberater bei Seehofer

Nach tagelangem Streit haben sich die Spitzen der Koalition auf eine Versetzung von Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen ins Bundesinnenministerium geeinigt. Maaßen soll dort Sonderberater im Rang eines Abteilungsleiters werden und genauso viel verdienen wie bisher. Somit ist die ursprünglich geplante Beförderung Maaßens zum Innenstaatssekretär mit höheren Bezügen vom Tisch. Ein Bruch der Koalition wegen der Personalie scheint abgewendet. Mit Spannung werden die Reaktion in der SPD erwartet. FDP, Grüne und Linke kritisierten den Kompromiss scharf.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
Die Meldungen im Kurz-Überblick:Maaßen hat Regierung über Vorfälle in Chemnitz noch nicht informiert (12.21 Uhr)Tausendfacher Datendiebstahl bei British Airways  (11.30)Israeli stürzt beim ...
weiterlesen
Bundesinnenminister Horst Seehofer stellt heute den Verfassungsschutzbericht 2017 vor. Der Bericht, den Seehofer in Berlin zusammen mit dem Präsidenten des Bundesamtes für ...
weiterlesen
Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat Forderungen nach einem gemeinsamen europäischen Terrorabwehrzentrum von Nachrichtendiensten und Polizeibehörden widersprochen. Er sehe derzeit nicht den Bedarf, sagte ...
weiterlesen
Die Spitzen der großen Koalition haben sich auf Grundzüge für eine Beschleunigung von Asylverfahren geeinigt. Aus Koalitionskreisen hieß es, Kanzlerin Angela Merkel, ...
weiterlesen
Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat Bundesinnenminister Horst Seehofer für dessen Umgang mit dem «Masterplan» zur Migration kritisiert. Auf dem Titelblatt einer Fassung hatte ...
weiterlesen
Video: Sven Plögers düstere Prognose: So extrem wird das Wetter im Jahr 2050
Egal ob Sommer oder Winter: Viele Deutsche meckern über jede Jahreszeit. Wetterexperte Sven Plöger wagte nun einen düsteren Blick ins Jahr 2050 ...
weiterlesen
Infografiken: Deutschland in Zahlen: Hier wird gezockt
Sie glauben, Sie kennen unser Land? Na, dann werden Sie staunen. Wir zeigen täglich eine neue Infografik mit verblüffenden Fakten und Superlativen. ...
weiterlesen
CDU und CSU sind sich nach Aussage von CSU-Chef Horst Seehofer einig in der Forderung nach Transitzonen für Flüchtlinge an den deutschen ...
weiterlesen
CSU-Chef Horst Seehofer stellt die europäischen Wirtschaftssanktionen gegen Russland infrage. Der bayerische Ministerpräsident will am 4. Februar den russischen Präsidenten Wladimir Putin ...
weiterlesen
Hollywood-Stars wie Jane Fonda, Nicole Kidman und Colin Farrell werden am Abend bei der Verleihung der Goldenen Kamera in Hamburg erwartet. Sie ...
weiterlesen
Hollywood ehrt die französische Showlegende Charles Aznavour: Der 93 Jahre alte Chanson-Star soll auf dem «Walk of Fame» im Herzen der Filmmetropole Los ...
weiterlesen
Franziskus’ Nahost-Reise: Wenn der Papst zum Sicherheitsproblem wird
Papst Franziskus geht gerne auf Tuchfühlung mit den Gläubigen. Bei seiner anstehenden Reise in den Nahen Osten könnte das zum Problem werden ...
weiterlesen
Ein Anruf sorgt für Empörung: Weil Horst Seehofers Sprecher in die Berichterstattung des ZDF hineingefunkt haben soll, steht die CSU in der ...
weiterlesen
Ferrari-Ersatzpilot Esteban Gutiérrez wird im nächsten Jahr wie erwartet der zweite Fahrer beim amerikanischen Formel-1-Rennstall Haas. Das US-Team gab die Verpflichtung des ...
weiterlesen
CSU-Chef Horst Seehofer hat den Vorwurf zurückgewiesen, mit seiner harten Haltung in der Flüchtlingsfrage Ausländerfeindlichkeit zu schüren. Um den Zustrom zu begrenzen, ...
weiterlesen
News des Tages: Innenminister Seehofer spricht Verfassungsschützer Maaßen
Seehofer stellt Verfassungsschutzbericht vor
Verfassungsschutzpräsident gegen europäisches Antiterrorzentrum
Merkel, Gabriel und Seehofer einig über Asyl-Schnellverfahren
Schäuble kritisiert Seehofer für Umgang mit «Masterplan»
Video: Sven Plögers düstere Prognose: So extrem wird
Infografiken: Deutschland in Zahlen: Hier wird gezockt
Seehofer: CDU und CSU über Transitzonen einig
Seehofer zweifelt an Sanktionen gegen Russland
Hollywood-Stars in Hamburg – Goldene Kamera wird vergeben
Charles Aznavour wird mit «Walk of Fame»-Stern geehrt
Franziskus’ Nahost-Reise: Wenn der Papst zum Sicherheitsproblem wird
Umstrittenes Telefonat mit “heute”-Redaktion: ZDF-Anruf wird zum Problem
US-Team bestätigt: Ferrari-Ersatzfahrer Gutiérrez wird Stammpilot 2016
Seehofer weist Vorwurf der Ausländerfeindlichkeit von sich

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. News des Tages: Innenminister Seehofer spricht Verfassungsschützer Maaßen sein Vertrauen aus
  2. Seehofer stellt Verfassungsschutzbericht vor
  3. Verfassungsschutzpräsident gegen europäisches Antiterrorzentrum
  4. Merkel, Gabriel und Seehofer einig über Asyl-Schnellverfahren
  5. Schäuble kritisiert Seehofer für Umgang mit «Masterplan»
  6. Video: Sven Plögers düstere Prognose: So extrem wird das Wetter im Jahr 2050
  7. Infografiken: Deutschland in Zahlen: Hier wird gezockt
  8. Seehofer: CDU und CSU über Transitzonen einig
  9. Seehofer zweifelt an Sanktionen gegen Russland
  10. Hollywood-Stars in Hamburg – Goldene Kamera wird vergeben
  11. Charles Aznavour wird mit «Walk of Fame»-Stern geehrt
  12. Franziskus’ Nahost-Reise: Wenn der Papst zum Sicherheitsproblem wird
  13. Umstrittenes Telefonat mit “heute”-Redaktion: ZDF-Anruf wird zum Problem für Seehofer
  14. US-Team bestätigt: Ferrari-Ersatzfahrer Gutiérrez wird Stammpilot 2016
  15. Seehofer weist Vorwurf der Ausländerfeindlichkeit von sich