London: Hunderttausende demonstrieren für zweites Brexit-Referendum

Es war einer der größten Protestzüge in London seit Jahren: Etwa 670 000 Menschen haben nach Veranstalterangaben in der britischen Hauptstadt gegen den Brexit demonstriert. Aufgerufen zu dem Marsch hatte die Kampagne «People’s Vote», die ein zweites Referendum zum EU-Austritt durchsetzen will. Nach ihrem Willen sollen die Briten das Recht bekommen, über ein finales Abkommen abzustimmen. Großbritannien will Ende März 2019 die EU verlassen. Die Verhandlungen mit Brüssel stecken aber in einer Sackgasse.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
In Brüssel beginnen heute die Brexit-Verhandlungen. Bis Ende März 2019 soll geklärt sein, wie die Trennung Großbritanniens von der EU ablaufen soll. Außerdem ...
weiterlesen
Wie ursprünglich geplant werden am kommenden Montag die Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien beginnen. Das teilten EU-Unterhändler Michel Barnier und der ...
weiterlesen
Unabhängigkeits-Bestrebungen: May will vor Brexit nicht über Schottlands Referendum reden
Schottland will noch vor Ende der Brexit-Verhandlungen über die Unabhängigkeit von Großbritannien abstimmen. Premierministerin May hält von diesem Plan nichts und geht ...
weiterlesen
EU-Ratspräsident Donald Tusk gibt heute einen ersten Einblick in die EU-Leitlinien für die Brexit-Verhandlungen. Das Papier dient als Vorgabe für EU-Chefunterhändler Michel ...
weiterlesen
Schüsse in US-Schule: Zweites Mädchen stirbt nach Amoklauf bei Seattle
Nach den Schüssen in der High School in Marysville gibt es ein drittes Todesopfer: Ein 14 Jahre altes Mädchen erlag seinen schweren ...
weiterlesen
Polizist erschießt Schwarzen: Zweites Video aufgetaucht: die Minuten vor den Schüssen
Nach den tödlichen Schüssen auf einen unbewaffneten schwarzen US-Amerikaner ist ein zweites Video aufgetaucht. Die Bilder zeigen, wie eine Routinekontrolle ohne erkennbaren ...
weiterlesen
Nach Referendum in Irland: Vatikan nennt Homo-Ehe “Niederlage für die Menschheit”
Was denkt der Papst über die Homo-Ehe? Nach dem Referendum in Irland hat Franziskus' rechte Hand, Kardinal-Staatssekretär Pietro Parolin, das Abstimmungsergebnis mit ...
weiterlesen
Brexit: London will offenbar Einwanderung von EU-Bürgern beschränken
Nach dem Brexit soll es für EU-Bürger offenbar schwerer werden, nach Großbritannien einzuwandern. Laut "Guardian" plant die Regierung unter anderem Änderungen beim ...
weiterlesen
Bei schweren Zwischenfällen in London sind nach Polizeiangaben in der Nacht zum Sonntag mehrere Menschen ums Leben gekommen. Insgesamt habe es drei ...
weiterlesen
In Hamburg haben sich rund 10.000 Menschen zusammengefunden, um gegen den Aufmarsch von Rechtsradikalen zu protestieren. In einem Stadtteil liefern sich Autonome ...
weiterlesen
London (dpa) - Das britische Parlament soll über ein Abkommen mit der EU abstimmen dürfen, bevor es dem EU-Parlament vorgelegt wird. Das sagte ...
weiterlesen
Grüne Woche in Berlin: Tausende demonstrieren gegen Agrarpolitik
Sie sind gegen Massentierhaltung, den Einsatz von Pestiziden und den wachsenden Preisdruck auf die Erzeuger. So haben rund 25.000 Menschen in Berlin ...
weiterlesen
Referendum in Großbritannien: Brexit-Befürworter holen auf
In Großbritannien zeichnet sich ein knapper Ausgang des Referendums über den Verbleib in der EU ab. Laut "Daily Telegraph" trennen Brexit-Befürworter und ...
weiterlesen
“Kippa-Flashmob” in Berlin: 150 Menschen demonstrieren gegen Antisemitismus
Mit traditionellen jüdischen Kippas auf dem Kopf haben sich in Berlin 150 Menschen versammelt, um gegen Antisemitismus zu demonstrieren. Anlass war der ...
weiterlesen
US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Wladimir Putin sollen beim G20-Gipfel in Hamburg nach ihrer mehr als zweistündigen Unterhaltung ein zweites Mal ...
weiterlesen
Brexit-Verhandlungen beginnen
Ab Montag wird über den Brexit verhandelt
Unabhängigkeits-Bestrebungen: May will vor Brexit nicht über Schottlands
Tusk gibt ersten Einblick in die EU-Position beim
Schüsse in US-Schule: Zweites Mädchen stirbt nach Amoklauf
Polizist erschießt Schwarzen: Zweites Video aufgetaucht: die Minuten
Nach Referendum in Irland: Vatikan nennt Homo-Ehe “Niederlage
Brexit: London will offenbar Einwanderung von EU-Bürgern beschränken
Schock in London: Mehrere Tote nach Attacken in
Hamburg: Tausende demonstrieren gegen Neonazis
Britische Abgeordnete sollen über Brexit-Regelung abstimmen
Grüne Woche in Berlin: Tausende demonstrieren gegen Agrarpolitik
Referendum in Großbritannien: Brexit-Befürworter holen auf
“Kippa-Flashmob” in Berlin: 150 Menschen demonstrieren gegen Antisemitismus
Putin und Trump sollen bei G20 ein zweites

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Brexit-Verhandlungen beginnen
  2. Ab Montag wird über den Brexit verhandelt
  3. Unabhängigkeits-Bestrebungen: May will vor Brexit nicht über Schottlands Referendum reden
  4. Tusk gibt ersten Einblick in die EU-Position beim Brexit
  5. Schüsse in US-Schule: Zweites Mädchen stirbt nach Amoklauf bei Seattle
  6. Polizist erschießt Schwarzen: Zweites Video aufgetaucht: die Minuten vor den Schüssen
  7. Nach Referendum in Irland: Vatikan nennt Homo-Ehe “Niederlage für die Menschheit”
  8. Brexit: London will offenbar Einwanderung von EU-Bürgern beschränken
  9. Schock in London: Mehrere Tote nach Attacken in London – Lastwagen rast in Menschenmenge
  10. Hamburg: Tausende demonstrieren gegen Neonazis
  11. Britische Abgeordnete sollen über Brexit-Regelung abstimmen
  12. Grüne Woche in Berlin: Tausende demonstrieren gegen Agrarpolitik
  13. Referendum in Großbritannien: Brexit-Befürworter holen auf
  14. “Kippa-Flashmob” in Berlin: 150 Menschen demonstrieren gegen Antisemitismus
  15. Putin und Trump sollen bei G20 ein zweites Mal gesprochen haben