Verluste an der Wall Street deutlich eingedämmt

Die Wall Street hat ihre anfangs heftigen Verluste im Tagesverlauf überwiegend wettgemacht. Zum Sprung in positives Terrain reichte es letztlich aber nicht. Der Dow Jones stand zum Schluss noch 0,50 Prozent im Minus bei 25 191,43 Punkten und verlor damit ähnlich viel wie am Vortag. Der Eurokurs bewegte sich trotz des anhaltenden Streits um Italiens Haushaltsplanung wenig von der Stelle: Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1472 Dollar.

STERN.DE RSS-Feed Panorama – die neusten Meldungen zum Thema Panorama 

...weitere Beiträge:
An der Wall Street hat die unveränderte Geldpolitik der Europäischen Zentralbank für leichte Enttäuschung gesorgt. Es gebe derzeit keinen Bedarf für eine ...
weiterlesen
Die Wall Street hat sich antriebslos gezeigt. Als Bremsklotz erwies sich der weiter starke US-Dollar, der den Export amerikanischer Produkte tendenziell erschwert. ...
weiterlesen
Die Kurse an der Wall Street haben in einem recht impulsarmen Handelsverlauf zugelegt. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial schloss mit einem Plus ...
weiterlesen
Landtagswahl in Niedersachsen: SPD siegt deutlich, Verluste für die CDU
Die Sozialdemokraten bejubeln ihren Sieg in Niedersachsen - Ministerpräsident Stephan Weil sprach von einem "großen Abend". Bei der CDU gibt man sich trotz der ...
weiterlesen
Die Anleger am deutschen Aktienmarkt sind vor dem langen Osterwochenende vorsichtig geworden. Die wieder gefallenen Ölpreise sowie die steigende Wahrscheinlichkeit einer baldigen ...
weiterlesen
Die schwedische Journalistin Kim Wall verschwindet am 10. August bei einer Recherche an Bord des U-Boots „UC3 Nautilus“. Sie wollte eine Reportage ...
weiterlesen
Bundesfinanzminister Olaf Scholz will den Umsatzsteuerbetrug auf Internet-Plattformen wie Ebay oder Amazon mit härteren Regeln bekämpfen und so die Steuereinnahmen erhöhen. «Wir beenden die ...
weiterlesen
Die SPD hat bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen teils deutliche Verluste hinnehmen müssen. Die AfD erreichte in den Städten und Kreisen teils ...
weiterlesen
Exporterfolg lässt Preise steigen: Milch wird deutlich teurer
Deutsche Milch ist im Ausland derzeit gefragt. Die Molkereien nutzen die Lage: Mit Aldi Süd passt der erste Discounter den Literpreis deutlich ...
weiterlesen
Vorwürfe gegen JP Morgan: Der Wall-Street-Gigant wankt
JP Morgan Chase galt lange als beste Bank der Wall Street - und ihr Chef Jamie Dimon als nahezu unantastbar. Doch die ...
weiterlesen
Mit mehreren tausend Teilnehmern hat in Berlin die Parade zum Christopher Street Day begonnen. Nach Angaben des Veranstalters starteten etwa 3000 Menschen am ...
weiterlesen
Warum dopen Sportler? – Scharapowa und ihre Sucht nach Anerkennung und Risiko wie bei Wall-Street-Zockern
Was treibt Sportler wie Maria Scharapowa dazu, zu dopen? Vor allem, wenn es sich dabei um eigentlich bekannterweise verbotene Präparate wie ...
weiterlesen
Super-Jackpot in den USA: Zwei Gewinner teilen sich 587,5 Millionen Dollar
Tagelanges Lottofieber in den USA: Bis auf 587,5 Millionen Dollar war der Super-Jackpot zuletzt angewachsen. Zwei Glückliche dürfen sich die Megasumme teilen ...
weiterlesen
Nur wenige Erwachsene in Deutschland können sich ein Leben ohne Bücher oder Fernsehen vorstellen. Das zeigt eine repräsentative Online-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov ...
weiterlesen
Deutlich weniger Menschen als erwartet haben gegen die Münchner Sicherheitskonferenz protestiert. Nach Polizeiangaben wurden bei der Abschlusskundgebung der zentralen Veranstaltung am Stachus ...
weiterlesen
Leichte Verluste an der Wall Street – EZB
Wenig Bewegung an der Wall Street
Wall Street schließt fester – Unklarheit über Zinsschritt
Landtagswahl in Niedersachsen: SPD siegt deutlich, Verluste für
Aktienmarkt mit Verlusten vor dem Osterwochenende – Ölpreise
Chronik: Das mysteriöse Verschwinden der schwedischen Journalistin Kim
Scholz: Steuerbetrug bei Online-Handel wird eingedämmt
Verluste für SPD bei Kommunalwahlen in Niedersachsen
Exporterfolg lässt Preise steigen: Milch wird deutlich teurer
Vorwürfe gegen JP Morgan: Der Wall-Street-Gigant wankt
Tausende eröffnen Berliner Christopher Street Day
Warum dopen Sportler? – Scharapowa und ihre Sucht
Super-Jackpot in den USA: Zwei Gewinner teilen sich
Umfrage: Bücher und Fernsehen deutlich vor Streaming
Sicherheitskonferenz: Deutlich weniger Demonstranten als erwartet

Print Friendly

Ähnliche News:

  1. Leichte Verluste an der Wall Street – EZB hält still
  2. Wenig Bewegung an der Wall Street
  3. Wall Street schließt fester – Unklarheit über Zinsschritt bleibt
  4. Landtagswahl in Niedersachsen: SPD siegt deutlich, Verluste für die CDU
  5. Aktienmarkt mit Verlusten vor dem Osterwochenende – Ölpreise belasten
  6. Chronik: Das mysteriöse Verschwinden der schwedischen Journalistin Kim Wall
  7. Scholz: Steuerbetrug bei Online-Handel wird eingedämmt
  8. Verluste für SPD bei Kommunalwahlen in Niedersachsen
  9. Exporterfolg lässt Preise steigen: Milch wird deutlich teurer
  10. Vorwürfe gegen JP Morgan: Der Wall-Street-Gigant wankt
  11. Tausende eröffnen Berliner Christopher Street Day
  12. Warum dopen Sportler? – Scharapowa und ihre Sucht nach Anerkennung und Risiko wie bei Wall-Street-Zockern
  13. Super-Jackpot in den USA: Zwei Gewinner teilen sich 587,5 Millionen Dollar
  14. Umfrage: Bücher und Fernsehen deutlich vor Streaming
  15. Sicherheitskonferenz: Deutlich weniger Demonstranten als erwartet